Mighty Oaks: Howl – Album Review

Mighty Oaks: Howl – Album Review

Berliner Brüder im Geiste von Mumford & Sons von Gérard Otremba Wahrscheinlich kann man sie alle bald wirklich nicht mehr zählen. Bands die im Zuge von Mumford & Sons mit Banjo, Mandoline, akustischen Gitarren und Trommeln durch die Lande ziehen und dem New Americana Tribut zollen. Eine von diesen Gruppen heißt Mighty Oaks und nennt Berlin ihre Heimat. Kennen gelernt haben sich die drei Mighty Oaks-Mitglieder Ian Hooper, Claudio Donzelli sowie Craig Saunders in Hamburg,…

Lesen

Szczepan Twardoch: Morphin

Szczepan Twardoch: Morphin

Ein rauschhafter, nervenaufreibender und irrsinnig gut erzählter Roman von Gérard Otremba „Schwere Kost“, urteilte Vitali Klitschko in einer Werbung über Leo Tolstoi. Leicht hat es der polnische Autor Szczepan Twardoch dem Leser auch nicht gemacht. Sein Opus Magnum Morphin ist ein auf knapp 600 Seiten ausgelegtes, faszinierendes und doch immer wieder verstörendes und durchaus auch schwer zugängliches Werk. Die Geschichte des 30-jährigen Konstanty Willemann ist im „vergewaltigten“ Warschau des Jahres 1939 angesiedelt. Willemann, ein Bonvivant,…

Lesen

Desiree Klaeukens: Tour-Daten 2014

Desiree Klaeukens: Tour-Daten 2014

Desiree Klaeukens demnächst auf Tour Nachdem die in Berlin lebende Songwriterin Desiree Klaeukens mit ihrem Debütalbum Wenn die Nacht den Tag verdeckt für Aufsehen sorgte und solo bereits als Support von Die Höchste Eisenbahn und Cäthe unterwegs war, geht sie ab Mai 2014 auf ihre eigene Tour. Am Mittwoch, 14. Mai, spielt die Liedermacherin in Hamburg, im Nochtspeicher. Die weiteren Termine lauten:

Lesen

Desiree Klaeukens: Wenn die Nacht den Tag verdeckt – Album Review

Desiree Klaeukens: Wenn die Nacht den Tag verdeckt – Album Review

Ein überzeugendes Album-Debüt der Liedermacherin Desiree Klaeukens von Gérard Otremba Es stimmt natürlich, was Desiree Klaeukens singt. „Es ist nicht immer der Sex, der alles verändert“. Manchmal reicht schon ein Song, oder eine Platte. Wenn die Nacht den Tag verdeckt ist eine Platte, die, wenn schon nicht alles, dann doch vieles verändert. Das Debütalbum der in Duisburg aufgewachsenen Klaeukens berührt von der ersten bis zur letzten Sekunde. Die mittlerweile in Berlin lebende Songwriterin besticht durch…

Lesen

Sven Regener: Lesung aus Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt im St. Pauli-Theater

Sven Regener: Lesung aus Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt im St. Pauli-Theater

Sven Regener und der literarische Tour de Force-Ritt durch seinen neuen Roman von Gérard Otremba Sven Regener hat sich zu einem Tausendsassa entwickelt. Längst eine Institution im deutschen Kulturbetrieb, tanzt der 53-jährige Regener auf vielen Hochzeiten und hinterlässt überall einen gute Figur. Priorität im Schaffen des gebürtigen Bremers genießt seit fast 30 Jahren die Band Element Of Crime, bei der Regener singt, textet, Trompete und auch Gitarre spielt. Seit 2001 und dem Erscheinen seines Debütromans…

Lesen

Neue CD von Fanfarlo erscheint im Februar 2014

Am 14. Februar 2014 erscheint via New World Records / Rough Trade mit Let’s Go Extinct, das dritte Album von Fanfarlo. Die Englische Formation um den schwedischen Sänger und Songwriter Simon Balthazar ist im Zuge der CD-Veröffentlichung auch auf Tour. Leider ist noch kein Konzert in Hamburg angekündigt, dafür

Lesen

Neues Album und Tourdaten von Blood Red Shoes

Neues Album und Tourdaten von Blood Red Shoes

Das englische Duo Blood Red Shoes veröffentlicht am 28. Februar ihr viertes, selbstbetiteltes Album. Sängerin und Gitarristen Laura-Mary Carter und Drummer Steven Ansell stellen das Album im April live in einigen deutschen Clubs vor, darunter am Samstag, 12. April im Uebel & Gefährlich in Hamburg. Weitere Deutschlandtermine

Lesen

Marla Blumenblatt live in Hamburg

Marla Blumenblatt live in Hamburg

Eine temperamentvolle Marla Blumenblatt begeistert mit ihrem Rockabilly das Hamburger Publikum in der Prinzenbar von Gérard Otremba Vielleicht sollten wir Journalisten in Bezug auf die Musik von Marla Blumenblatt nicht mehr von Schlager schreiben, oder gar nach einer Ironie dahinter suchen. Spätestens nach dem Konzert vom 14.12.2013 in der kuscheligen Hamburger Prinzenbar wird klar: It’s only Rock’n’Roll, but i like. Natürlich Rock’n’Roll mit deutschen Texten, der so originär klingt wie in den Zeiten, als die…

Lesen
1 29 30 31 32