Smooth Hound Smith: Dog In A Manger – Song des Tages

Smooth Hound Smith: Dog In A Manger – Song des Tages

Neues Album von Smooth Hound Smith ist am 06.09.2019 erschienen „Dog In A Manger“ von Smooth Hound Smith heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Gleichzeitig ist „Dog In A Manger“ auch der Titeltrack des am 06.09.2019 veröffentlichten, dritten Albums des Ehepaars Zack Smith und Caitlin Doyle-Smith, die für die Musik hinter dem Bandmoniker verantwortlich und in Nashville beheimatet sind. Auf „Dog In A Manger“ gehen sie eine filigrane Symbiose aus Harmonie-Folk…

Lesen

Hollow Hearts: Checking Out – Song des Tages

Hollow Hearts: Checking Out – Song des Tages

Neues Album von Hollow Hearts ist am 06.09.2019 erschienen „Checking Out“ von Hollow Hearts heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Checking Out“ ist die aktuelle Single aus dem neuen, am 06.09.2019 bei Westergaard Records / Soulfood veröffentlichten Album des norwegischen Quartetts, „Peter“. Ein ungemein eingängiger Americana-Folk-Rock-Track, der die schönsten Melodien von Fleetwood Mac mit den vibrierenden Harmonien von First Aid Kit vereint. Demnächst ist die Band auf Tour und an folgenden…

Lesen

Hayley Reardon: Everything Else – Videopremiere

Hayley Reardon: Everything Else – Videopremiere

Neue Single von Hayley Reardon erscheint am 06.09.2019 „Everything Else“, die neue, am 06.09.2019 erscheinende Single von Hayley Reardon, die wir hier bereits mit einem Song des Tages vorgestellt hatten, feiert Videopremiere bei Sounds & Books. Die in Massachusettes aufgewachsene Singer-Songwriterin hat „Everything Else“ in einer „desorientierenden Zeit“ ihres Lebens geschrieben, „in der sich viele Dinge änderten und neu geordnet wurden. Es ist ein Song über die Beschäftigung mit diesem unbeständigen und chaotischen Gefühl und…

Lesen

Adam Green: Engine Of Paradise

Adam Green: Engine Of Paradise

Adam Green hat ein neues Album. Die Songs darauf sind die elegantesten seiner Karriere. Und ein Statement gegen die Abhängigkeit des Menschen von der Technik Mit der Erfindung des iPhone fing es an. „Seitdem sind die Menschen besessen von den Maschinen. Wie wenn man sich mit einem Parasiten infiziert! Wir sind wohl eine Spezies, die ihre Nachfolger selber schafft – in unserem Fall sind es die Maschinen, die wir bauen“, erklärt Adam Green das übergeordnete…

Lesen

Andy Clark: But For You – Song des Tages

Andy Clark: But For You – Song des Tages

Debütalbum des Songwriters Andy Clark erschien am 30.08.2019 „But For You“ von Andy Clark heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Zu finden ist der Track auf dem am 30.08.2019 bei Greywood Records / Timezone veröffentlichten Debütalbum Clarks, „I Love Joyce Morris“. Mit den einnehmenden Singer-Songwriter-Folk-Songs seines Debüts im Gepäck besucht der britische Musiker im Oktober Deutschland und ist an folgenden Terminen live zu erleben: 09.10.2019 Stolberg, Anderswelttheater 10.10.2019 Magdeburg, Blue Note…

Lesen

Frank Turner: No Man’s Land – Albumreview

Frank Turner: No Man’s Land – Albumreview

Ein von faszinierenden Frauen geprägtes Konzeptalbum von Frank Turner Am 16.08.2019 kommt das neue Frank Turner Album „No Man’s Land“ auf den Markt. Im Gegensatz zu seinem letzten, ebenfalls bei Sounds & Books besprochenen Werk, „Be More Kind“, das soundtechnisch sehr experimentell war und Inhaltlich stark an am aktuellen Zeitgeschehen orientiert war, hat er mit seinem neuesten Werk wieder einmal einen neuen Weg eingeschlagen. Frank Turners erstes Konzept-Album Musikalisch schwankt „No Man’s Land“ zwischen seinem…

Lesen

Bon Iver: i,i – Albumreview

Bon Iver: i,i – Albumreview

Auf dem Album „i,i“ entwickelt Bon Iver seine Songformel konsequent weiter Es geht sperrig los. „Yi“ schält sich aus lärmenden Stakkato-Synthies hervor, Justin Vernons Stimme ist zunächst verzerrt. Erst ab der Mitte des Songs zieht Wärme ein – und macht klar: Bon Iver ist wirklich zurück. Wie sein Publikum konnte es wohl auch Vernon selbst kaum mehr erwarten. Denn ursprünglich war „i,i“, sein viertes Album bisher, für den 30. August angekündigt. Doch jetzt hat er…

Lesen

Native Harrow: Happier Now – Albumreview

Native Harrow: Happier Now – Albumreview

Zeitlos schöne Folk-Rock-Musik von Native Harrow 50 Jahre nach dem legendären Woodstock Festival greifen Native Harrow den damaligen Folk-Rock auf. Sängerin und Gitarristin Devin Tuel sowie der Multiinstrumentalist Stephen Harms hätten mit ihren an den Laurel-Canyon-Sound orientierten Songs sehr gut in das Line-Up des berühmtesten Musikfestivals aller Zeiten gepasst. Devin Tuel ist gar in Upstate New York beheimatet, der Geist Woodstocks scheint sich nach wie vor auf und immer wieder auf nachfolgende Musikgenerationen zu übertragen….

Lesen

Caamp: By And By – Albumreview

Caamp: By And By – Albumreview

Liebreizender, sehnsüchtiger und hinreißender Indie-Folk von Caamp Bereits seit der Highschool-Zeit kennen sich Taylor Meier und Evan Westfall. Laut Aussagen dem Kollegen vom Rolling Stone gegenüber war es die Liebe zu den Songs von Creedance Clearwater Revival, Cat Stevens und The Hollies, die die beiden als Soundtrack des im Schulunterricht gesehenen Filmes „Gegen jede Regel“ zu hören bekamen, die Meier und Westfall zusammenbrachte. Schon bald begannen sie, erste gemeinsame Songs zu schreiben, bei denen Evan…

Lesen

Joan Shelley: Cycle – Song des Tages

Joan Shelley: Cycle – Song des Tages

Neues Joan Shelley-Album erscheint im September Mit „Cycle“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt die amerikanische Songwriterin Joan Shelley ihr neues Album an. „Like The River Loves The Sea“ wird das fünfte Studioalbum der Musikerin aus Louisville, Kentucky, heißen und am 20.09.2019 bei No Quarter / Cargo Records erscheinen. Wer noch die große Joni Mitchell zu schätzen weiß, wird bei Shelleys Songwriter-Folk dahinschmelzen. Viel Vergnügen mit „Cycle“. Weitere Informationen sind auf…

Lesen
1 2 3 23