Song des Tages: Bye Bye von Mele

Song des Tages: Bye Bye von Mele

  Die Osnabrücker Band Mele, mit „By Bye“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books verantwortlich, ist eine große Zukunftshoffnung für den deutschsprachigen Pop-Rock, wie sich das Hamburger Publikum zum Beispiel beim Tastemaker-Festival im Februar überzeugen konnte. Nun sollten Mele heute Abend in der Astra-Stube spielen, leider musste das Konzert kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. Trotzdem viel Vergnügen mit dem Song „Bye Bye“ von Mele (Beitragsbild: Mele by Gérard Otremba).  

Lesen

Hamburger Stadtpark-Open-Air-Saison 2018

Hamburger Stadtpark-Open-Air-Saison 2018

Die Stadtpark-Open-Air-Saison 2018 beginnt mit Foreigner Am Pfingstsonntag, 20.05.2018, beginnt die diesjährige Open-Air-Saison im Hamburger Stadtpark. Im Gegensatz zu den letzten Jahren eröffnet aber nicht wie gewohnt das Hamburger Urgestein Lotto King Karl die musikalische Freiluftsaison im lauschigen Stadtparkrund, sondern die Rockband Foreigner, die letztes Jahr ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum feierte und auf ihrer ausgedehnten Tour Station in Hamburg macht. Lotto King Karl kommt dann am Freitag, 25.05., zum Zuge und beschließt den Open-Air-Sommer 2018 am…

Lesen

Song des Tages: Easy von Hermetrik

Song des Tages: Easy von Hermetrik

  Die Band Hermetrik sorgt mit „Easy“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Das Quartett aus Hamburg und Münster kündigt mit „Easy“ die gleichnamige neue EP an, die am 25.05.2018 bei Le Papaguy Records / Believe Digital erscheinen wird. Die Hermetrik-Mischung aus Indie-Rock und Electro-Pop geht mächtig ins die Tanzbeine, eine mitreißende Mischung aus Depeche Mode und The Killers. Viel Vergnügen mit „Easy“ von Hermetrik (Beitragsbild: Hermetrik, Pressefoto Le Papaguy Records).

Lesen

Song des Tages: Can’t Stop Shakin‘ von Whitney Rose

Song des Tages: Can’t Stop Shakin‘ von Whitney Rose

  Die in Austin, Texas, lebende Whitney Rose ist mit „Can’t Stop Shakin’“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books verantwortlich. „Can’t Stop Shakin’“ befindet sich auf dem aktuellen Whitney Rose-Album Rule 62, mit dem die Sängerin ab heute in Deutschland auf Tour ist. An diesen Terminen ist Whitney Rose live zu bewundern: 11.05. Hamburg – Nochtwache 12.05. Solingen – Cobra 14.05. Haiger – Bei Arno 18.05. Untermeitingen – Four Corners 23.05….

Lesen

Macklemore live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Macklemore live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Macklemore liebt Hamburg 2012 gelang Macklemore gemeinsam mit dem DJ Ryan Lewis der weltweite Durchbruch – es folgte ein zweites Kollabo-Album und passende Welttourneen im Duo. Die neue, bei Sounds & Books besprochene Platte „Gemini“ macht Schluss damit. Für sein aktuelles Album hat sich Macklemore von Ryan Lewis getrennt – alleine steht er aber trotzdem nicht da. Auf seiner Tour hat er nicht nur eine ganze Band im Rücken, sondern auch wieder einen DJ –…

Lesen

Fenne Lily live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Fenne Lily live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Traurige Songs der sympathischen Fenne Lily Fenne Lily ist zweifellos eine Anwärterin auf den Titel „Newcomer des Jahres“. Die 20-jährige englische Songwriterin hinterließ mit ihrem Debütalbum On Hold nicht nur bei Sounds & Books mächtigen Eindruck und befindet sich momentan auf Deutschlandtour. Mit den Songs ihres Albums im Gepäck gastierte Fenne Lily am 25.04.2018 im Hamburger Nochtspeicher. Mitgebracht hat sie auch den ebenfalls aus ihrem Wohnort Bristol stammenden Tamu Massif als Support. Hinter dem Moniker…

Lesen

Song des Tages: Asche von Mila Mar

Song des Tages: Asche von Mila Mar

  „Asche“ von Mila Mar heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Asche“ befindet sich auf der am 20.04. bei Space Bee Records veröffentlichten EP Haime des in Göttingen, Hannover und Hamburg beheimateten Quartetts. Orchestral arrangiert, mit breitflächigen Synthiesounds, Percussion und Anke Hachfelds vier Oktaven fassender Stimme gelingt Mila Mar mit „Asche“ ein erhabener, zwischen unterkühlt und wärmend changierender Klang. Viel Vergnügen mit „Asche“ von Mila Mar (Beitragsbild: Mila Mar, Pressefoto Space…

Lesen

Song des Tages: The Secret von Pau

Song des Tages: The Secret von Pau

  Mit „The Secret“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt die Indie-Pop-Band Pau ihre am 04.05.2018 bei Finetunes erscheinende, gleichnamige EP an. Das Hamburger Quartett, bestehend aus Sönke Arlt (Gesang, Gitarre), Jens-Rainer Berg (Schlagzeug), Arne Kittler (Bass) und Jan Nannen (Tasten, Sounds) überzeugt bei „The Secret“ durch einen sanften, entspannten, verspielten, melancholischen und tief wirkenden Indie-Disco-Sound, der zum Träumen und Tanzen einlädt. Viel Vergnügen mit „The Secret“ von Pau (Beitragsbild: Pau…

Lesen

Staring Girl: In einem Bild – Albumreview

Staring Girl: In einem Bild – Albumreview

Die Hamburger Indie-Folk-Rock-Band Staring Girl mit einem starken neuen Album zwischen Nils Koppruch, Neil Young und Wilco Fans der Hamburger Band Staring Girl konnten sich bereits im Vorfeld der Veröffentlichung des neuen Albums In einem Bild von der Qualität der Songs überzeugen. So spielten Staring Girl während ihres Auftritts im Hamburger Knust sämtliche Stücke des Longplayers und ernteten großen Applaus. Und was die Live-Präsentation versprach, hält das Album mühelos ein. In den im Sommer 2016…

Lesen

Anouar Brahem live in Hamburg – Konzertreview

Anouar Brahem live in Hamburg – Konzertreview

Das Jazz-Quartett um den tunesischen Oud-Virtuosen Anouar Brahem verzückt die Besucher der Hamburger Elbphilharmonie Sie wollten sie gar nicht gehen lassen. Gleich drei Mal applaudierte das Publikum in der imposanten Elbphilharmonie das Quartett zurück auf die Bühne. So lange, bis sämtliche Stücke des bislang einzigen, auch bei Sounds & Books besprochenen Albums „Blue Maqams“ sowie zwei neuere Kompositionen gespielt waren. Danach: Strahlende Gesichter und angeregter Austausch unter den Besuchern im ausverkauften Rund über den soeben…

Lesen
1 2 3 59