Song des Tages: Aller guten Dinge von Antje Schomaker

Song des Tages: Aller guten Dinge von Antje Schomaker

  „Aller guten Dinge“ von Antje Schomaker heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Aller guten Dinge“ ist die neue Single-Auskopplung aus dem an dieser Stelle bereits besprochenen Debütalbum Von Helden und Halunken der Hamburger Songwriterin. Momentan ist Antje Schomaker als Support von Amy Macdonald durch Deutschland unterwegs, und nach ein paar weiteren, sommerlichen Open-Air-Veranstaltungen, folgt im Oktober wieder eine Clubtour. An diesen Terminen ist Antje Schomaker live zu sehen: 09.10. Rostock…

Lesen

Sommer in Altona 2018: Konzerte im Zelt

Sommer in Altona 2018: Konzerte im Zelt

Ein Monat lang Konzerte im Zirkuszelt in Hamburg-Altona Zum zweiten Mal nach 2017 findet wieder die Konzertreihe „Sommer in Altona“ statt. Mit dem Auftritt von Deaf Havana am 28.07.2018 öffnet die Zelt-Bühne in der Grünanlage zwischen Nobistor und Königstraße in Hamburg-Altona für zahlreiche musikalische Leckerbissen. Bis Ende August spielen dort u.a. Indie-Klassiker wie Die Sterne (11.08.) und Yo La Tengo (26.08.), aber auch weitere, bereits bei Sounds & Books besprochene Künstler wie Ezra Furman (21.08.)…

Lesen

The Breeders live in Hamburg: Wenig Show, aber starke Musik

The Breeders live in Hamburg: Wenig Show, aber starke Musik

Im Zuge ihrer Tournee machten The Breeders am 03.07.2018 in Hamburg halt und spielten in der ausverkauften Fabrik ein begeisterndes Konzert Als Support durfte die holländische Band Pip Blom das Konzert eröffnen. Die junge Gruppe aus Amsterdam freute sich sichtlich über die immer voller werdende Fabrik, als sie das Konzert eröffneten. Sie blickten nach oben und konnten nicht glauben, dass sogar auf der oberen Ebene bereits viele Leute standen und dem Niederländischen Quartett zuhörten. Starke…

Lesen

Song des Tages: Kings & Queens von AYU

Song des Tages: Kings & Queens von AYU

  „Kings & Queens“ von AYU heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. AYU ist eine in Hamburg lebende Schweizer Sängerin, Multiinstrumentalistin und Produzentin, die am Freitag, 29.06.2018, mit „Kings & Queens“ ihre erste offizielle Single veröffentlicht hat. Im April trat sie bereits beim L-Beach-Festival auf, weitere Festival-Auftritte sind für diesen Sommer geplant, darunter auch einer beim legendären Hamburger Wutzrock-Festival. Ihre Mischung aus entzückendem Indie-Dream-Pop, futuristischer Electronica und sanfter R&B-Rhythmen bezeichnet AYU…

Lesen

The Jeremy Days zurück auf der Bühne: Live im Januar 2019 im Hamburger Docks

The Jeremy Days zurück auf der Bühne: Live im Januar 2019 im Hamburger Docks

Jubiläumskonzert der Hamburger Popband im Januar 2019 The Jeremy Days kehren zurück auf die Bühne. Am 18.01.2019 tritt die Popband im Hamburger Docks auf. 1988 erschien das selbstbetitelte Debütalbum der Formation um Sänger Dirk Darmstaedter, die mit Hits wie „Brand New Toy“ oder „Rome Wasn’t Built In A Day“ oder „Are You Inventive?“ die Catchyness englischer Indie-Pop-Bands der 80er-Jahre in die hiesige Musikszene transportierte und anschließend noch vier weitere Platten aufnahm, bevor sie sich Mitte…

Lesen

Song des Tages: Fast Slow Disco von St. Vincent

Song des Tages: Fast Slow Disco von St. Vincent

  Annie Clark, alias St. Vincent, ist mit „Fast Slow Disco“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books zuständig. „Fast Slow Disco“ ist ein Re-Work des Songs „Slow Disco“ vom aktuellen, Ende letzten Jahres veröffentlichten Album Masseduction. Dementsprechend erklingt „Fast Slow Disco“ auch tatsächlich nach Disco, mit schweren Beats, noch mehr Synthies und einem himmlischen Refrain. Am 02.07.2018 gibt St. Vincent übrigens ihre einziges Deutschland-Konzert in der Hamburger Martkhalle. Viel Vergnügen mit…

Lesen

Nena live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Nena live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Deutschlands Pop-Ikone Nena rockt den Hamburger Stadtpark Um 20.00 Uhr betritt Nena mit ihrer neunköpfigen Band die Bühne des Hamburger Stadtparks und verwandelt das Open-Air-Rund in eine tosende Arena. Auch 36 Jahre nach ihrem Durchbruch mit „Nur geträumt“ ist Nena der Liebling der Massen und zeigt in der zweistündigen Show am 12.06.2018 im Hamburger Stadtpark-Open-Air-Sommer ihre ganzen Entertainmentqualitäten. Obwohl sich die für Hamburger Verhältnisse extrem warmen Temperaturen der letzten Wochen an diesem Abend auf lediglich…

Lesen

Foo Fighters live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Foo Fighters live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Die Foo Fighters mit den Hymnen einer Generation, live auf der Hamburger Trabrennbahn Wenn die Foo Fighters die Bühne betreten, kann man sich auf einen langen Abend gefasst machen. Seit 1995 veröffentlichen Dave Grohl & Co. regelmäßig Alben und zaubern zudem immer wieder gerne mal eine Cover-Version aus dem Hut. Auch beim Konzert am 10.06.2016 in Hamburg liefert die Band das volle Programm. Die Show dauert am Ende zweieinhalb kurzweilige Stunden. 60.000 Fans waren gekommen…

Lesen

Niedeckens BAP live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Niedeckens BAP live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Über drei Stunden BAP satt im Hamburger Stadtpark Schon wieder sind zwei Jahre seit dem letzten Hamburger BAP-Konzert vergangen. 2016 gastierte die Kölner Band während ihrer damaligen Lebenslänglich- und Jubiläums-Tour im CCH (Sounds & Books berichtete), diesmal traten BAP auf dem Open-Air-Gelände des Hamburger Stadtparks auf. Eine gute Wahl der Location, eingedenk der immer noch vorherrschenden, sommerlichen Temperaturen in der schönsten Stadt an der Elbe. Einst übersetzte Frontmann Wolfgang Niedecken (in der Zwischenzeit einzig übriggebliebenes…

Lesen

Beck live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Beck live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Ein aufgeräumter Beck verzaubert seine Fans im Hamburger Stadtpark Der amerikanische Songwriter, Sänger und Multiinstrumentalist Beck, alias Beck Hansen, machte auf seiner „Colors“-Tour am 08.06.2018 Halt im Hamburger Stadtpark. Für sein einziges Deutschland-Konzert zeigte sich das Hamburger Wetter von seiner allerschönsten Seite. „Californian weather“, meinte Beck im Verlauf des Gigs zu den äußeren Bedingungen dieses Abends. Hochsommerliche Temperaturen und ein leicht bedeckter Himmel begleiteten den 1970 in Los Angeles geborenen Musiker während seines Auftritts in…

Lesen
1 2 3 61