Element Of Crime live in Hamburg 2019

Element Of Crime live in Hamburg 2019

Ein Berliner Abend mit Element Of Crime und Isolation Berlin im Hamburger Stadtpark Auf ihrer „Schafe, Monster und Mäuse“-Tour gastierte die Berliner Band Element Of Crime am 19.05.2019 im Hamburger Stadtpark. Der Auftritt der Berliner Kultband war der Auftakt der diesjährigen Stadtpark-Konzert-Reihe in der lauschigen Atmosphäre der Freilichtarena. Das Wetter meinte es gut, die Temperatur betrug gut 20 Grad, Wolken und vermeintliche Gewitter zogen am Stadtpark vorbei und lösten sich noch vor Beginn des Konzertes…

Lesen

Olli Schulz live in Hamburg 2019

Olli Schulz live in Hamburg 2019

Echte Gefühle und echte Musik von Olli Schulz am 16.05. im Hamburger Kampnagel Er schaue in „viele tote Gesichter“ – viele sehen „sehr gebeutelt aus“. Und sowieso: „In Würzburg war ja bessere Stimmung.“ Zufrieden ist Olli Schulz in den ersten Minuten seines Konzertes überhaupt nicht. Im ausverkauften, größten Saal auf Kampnagel spielt der Hamburger Musiker den ersten von zwei Abschlussabenden seiner Akustik-Tournee, aber das Publikum kommt nicht in Fahrt. Der Saal ist zu groß, die…

Lesen

Ilgen-Nur: In My Head – Song des Tages

Ilgen-Nur: In My Head – Song des Tages

Debütalbum von Ilgen-Nur erscheint im August Mit „In My Head“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt Ilgen-Nur ihr Debütalbum „Power Nap“ für den 30.08.2019 an. Wir hatten die aus Stuttgart stammende und in Hamburg lebende Songwriterin bereits 2018 mit „Matter Of Time“ im Programm und ähnlich wir vor Jahresfrist überzeugt der Slacker-Indie-Rock der 23-jährigen Sängerin auch im Jahr 2019. Eine lässig-treibende Dream-Rock-Melodie, eine cool-melancholische Stimme und ein in New York gedrehtes…

Lesen

Die Goldenen Zitronen live in Hamburg 2019

Die Goldenen Zitronen live in Hamburg 2019

Die Goldenen Zitronen kämpften in Hamburg mit widrigen Verhältnissen Wenn Die Goldenen Zitronen in Hamburg ihr neues, auch bei Sounds & Books besprochenes Album „More Than A Feeling“ vorstellen, kann man sich sicher sein, dass es voll wird. Als die Kult-Band am 06.05.2019 im Uebel & Gefährlich spielte, platzte der Club aus allen Nähten. Als Support waren die Performance-Künstler Skills dabei. Erschwerte Bedingungen Der Einlass verzögerte sich um eine ganze Stunde, so sammelten sich immer…

Lesen

Fettes Brot: Lovestory – Albumreview

Fettes Brot: Lovestory – Albumreview

Abwechslungsreiches neues Fettes Brot-Album „Billstedt, Hamm und Horn schuf der Liebe Gott im Zorn. Und zu seinem größten Ärger schuf er noch den Pinneberger.“ Wer in Hamburg erzählt, dass er aus Pinneberg, dem südlichsten Kreis Schleswig-Holsteins, kommt, kann sich auf solche oder ähnliche Sprüche gefasst machen. Selbst Bayern stehen hier höher im Kurs als die Provinzidioten. Fettes Brot kommen allesamt aus dem Kreis Pinneberg und haben es trotzdem geschafft, in Hamburg geschätzt zu werden. Im…

Lesen

Robert Forster live in Hamburg 2019

Robert Forster live in Hamburg 2019

Indie-Pop-Poet Robert Forster und seine Band touren mit reichlich The Go-Betweens-Material im Gepäck Als Robert Forster das Hamburger Knust zuletzt im Dezember 2015 besuchte, begleitete ihn lediglich Ehefrau Karin Bäumler an Geige und Backing Vocals. Nun, auf seiner Tour zum neuen, ganz hervorragenden Album „Inferno“, steht dem australischen Songwriter bei seinem Auftritt am 01.05.2019 eine ganze Band mit Gitarrist Scott Bromiley, Bassist Jonas Thorell und Schlagzeuger Magnus Olsson zur Seite. Vor dreieinhalb Jahren also die…

Lesen

Frollein Smilla: Klappspaten – Song des Tages

Frollein Smilla: Klappspaten – Song des Tages

Neues Album von Frollein Smilla erscheint am Freitag, am 02.05. live in Hamburg „Klappspaten“ von Frollein Smilla heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist der aktuelle Vorabtrack aus dem zweiten, am 03.05.2019 erscheinenden Album, „Freak Cabaret“, der Berliner Band, die mit dem neuen Material auch auf Tour geht und am Donnerstag, 02.05., in Hamburg (Cascadas) gastiert. Da wird es sicherlich hoch hergehen, wenn die Formation zu ihrem bläsergetriebenen Soul, Jazz…

Lesen

van Kraut: Zäune aus Gold – Albumreview

van Kraut: Zäune aus Gold – Albumreview

Das Hamburger Duo van Kraut etabliert sich im deutschsprachigen Indie-Rock Für Sounds & Books gehörte van Kraut bereits mit der Veröffentlichung des Debütalbum „Strahlen“ zu den wichtigsten musikalischen Entdeckungen im Jahre 2015. Das Duo Christoph Kohlhöfer (Gesang, Gitarre, Bass) und Tobias Noormann (Schlagzeug) verquickte klassisches Singer-Songwriter-Gut à la Gisbert zu Knyphausen mit Indie-Rock der Marke Tocotronic und erschuf seinen eigenen, betörenden Klang. Vier Jahre später sind die beiden mit ihrem zweiten Album „Zäune aus Gold“…

Lesen

Jerry Leger: The Big Smoke Blues – Song des Tages

Jerry Leger: The Big Smoke Blues – Song des Tages

Der kanadische Songwriter Jerry Leger auf Europa-Tour „The Big Smoke Blues“ von Jerry Leger heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Der 34-jährige kanadische Songwriter hat zuletzt das Album „Nonsense And Heartache“ veröffentlicht, das vor einem Jahr auch in Deutschland erschien. Nun ist Leger in Europa auf Tour und besucht am mit seiner Band The Situation am Donnerstag, 23.05.2019, auch Hamburg (Club am Donnerstag im Happy Billard). Weitere Tour-Termine finden Sie auf…

Lesen

Abramowicz: The Modern Times – Albumreview

Abramowicz: The Modern Times – Albumreview

Abramowicz zwischen The Gaslight Anthem und Bruce Springsteen Rock’n’Roll made in Hamburg. In der schönen Hansestadt an der Elbe ist die Band Abramowicz beheimatet, die mit „The Modern Times“ ihr zweites Album nach „Call The Judges / Generation“ veröffentlicht hat. Abramowicz, das sind Sänger und Gitarrist Sören Warkentin, Bassist Niki Loew, Schlagzeuger Nils Warkentin, Gitarrist Sascha Blohm sowie Keyboarder Finn Grunewald. Ihre Interpretation des Rock’n’Roll speist sich aus klassischem Rock, Punk, Folk und Indie-Rock. Die…

Lesen
1 2 3 71