Le Roi Et Moi: Alles vor und nach dir

Le Roi Et Moi: Alles vor und nach dir

Indie-Pop, Soul und Chanson aus Hamburg von Le Roi Et Moi Bereits seit 2002 musizieren Sänger Christian Schneider und Bassist und Gitarrist Torsten Junge unter dem Moniker Le Roi Et Moi. Schnell machten sich die beiden mit ihren Live-Auftritten einen Namen in der Hamburger Queer-Szene und nach einer kleinen schöpferischen Pause erschien 2012 ihr Debütalbum The Stars Have Spelled Our Names Tonight. Nachdem Schneider und Junge als Singer-Songwriter-Duo angefangen hatten, erweiterten sie ihren musikalischen Horizont…

Lesen

Zaz: Effet Miroir – Albumreview

Zaz: Effet Miroir – Albumreview

Ideen- und abwechslungsreiches neues Zaz-Album Frankreichs bekanntester Musikexport meldet sich zurück. Isabelle Geffroy, alias Zaz, meldet sich mit ihrem neuen Album Effet Miroir zurück. Es ist nach ihrem selbstbetitelten Debüt von 2010 und Recto Verso von 2013 ihr drittes Studioalbum mit neuen Songs. Dazwischen lag die musikalische Verbeugung vor  „Paris“, ein Coveralbum mit Neuinterpretationen berühmter Lieder über die französische Hauptstadt. Zaz hat die Welt bereits mit ihrem ersten Hit „Je veux“ im Sturm erobert, über…

Lesen

Steiner und Madlaina: Cheers – Albumreview

Steiner und Madlaina: Cheers – Albumreview

Charmanter Folk-Pop und Chanson des Schweizer Duos Steiner und Madlaina Kennengelernt haben sich Nora Steiner und Madlaina Pollina, die Schwester von Julian Pollina, in der Musikwelt besser als Faber bekannt, auf dem Pausenhof eines Züricher Gymnasiums. Jetzt werden die beiden nicht weniger als eine große Zukunftshoffnung der Schweizer Songwriterwelt gehandelt. Nicht nur der Schweizer, sollte man hinzufügen. War ihre im Vorjahr veröffentlichte EP Sparks zumeist noch sparsam und zurückhaltend instrumentiert, wagen Steiner und Madlaina für…

Lesen

Funny van Dannen: Alles gut Motherfucker

Funny van Dannen: Alles gut Motherfucker

Neue gute Funny van Dannen-Ideen Als 2004 Funny van Dannens Geschichtenband Neues von Gott erschien, der an die Top-Ten der Spiegel-Bestsellerliste klopfte, änderte sich einiges im Leben von Funny van Dannen. Keine gemütlichen Kneipen- und Uni-Auftritte mehr, wie noch wenige Jahre zuvor, es mussten dann schon Kinosäle sein und in den Schlangen vor dem Einlass warteten Menschen, die von der Existenz van Dannens als Liedermacher gar nichts wussten und von dem Besuch einer Lesung ausgingen….

Lesen
1 2 3 4