John Lennon und Yoko Ono: Imagine John Yoko

John Lennon und Yoko Ono: Imagine John Yoko

Ein prächtiger John Lennon und Yoko Ono-Bildband zur Entstehung des Albums „Imagine“ Es ist John Lennons bekanntester Solo-Song und sein wohl wichtigstes Soloalbum. „Imagine“ erschien im Herbst 1971 und wurde zuletzt im Jahr 2018 als Re-Issue in diversen Formaten neu aufgelegt. Zu diesem Thema hat der Hamburger Verlag Edel Books die deutsche Ausgabe des Buches „Imagine John Yoko“ herausgebracht, ein prächtiger Band, der keine Wünsche offen lässt, „mit Beiträgen von allen, die dabei waren“, wie…

Lesen

Berni Mayer: Ein gemachter Mann – Roman

Berni Mayer: Ein gemachter Mann – Roman

Ein bravouröser Coming-of-Age- und Entwicklungsroman von Berni Mayer Ein gemachter Mann ist Robert Bley weder zu Beginn noch am Ende des Buches. Aber der Held aus Berni Mayers neuem Roman ist um viele Erfahrungen reicher. Das Abitur in der Tasche, zieht es den jungen Bley Mitte der 90er-Jahre zum Studium in die Stadt. Die heißt nicht Berlin, München oder Hamburg, sondern Regensburg und liegt fünfzig Kilometer entfernt von Robert Bleys Heimatgemeinde Ascha. Es beginnt ein …

Lesen

Bruce Springsteen: Der Boss und die E Street Band von Gillian G. Gaar

Bruce Springsteen: Der Boss und die E Street Band von Gillian G. Gaar

Eine fotoreiche Zeitreise mit Bruce Springsteen Mit „Born To Run“ und „Darkness On The Edge Of Town“ hat er zwei der besten und wichtigsten Alben der Rockgeschichte aufgenommen. Die 1984 veröffentlichte Platte „Born In The USA“ katapultierte Bruce Springsteen endgültig in den Superstarstatus. Der Rockmusiker aus New Jersey füllte mit seiner E Street Band fortan die größten Stadien weltweit. Ein Schritt, gegen den er sich lange gewehrt hat, seine Popularität indes ließ eine andere Entscheidung…

Lesen

Kurt Cobain: Erinnerungen an Kurt Cobain von Danny Goldberg

Kurt Cobain: Erinnerungen an Kurt Cobain von Danny Goldberg

Die persönliche Kurt Cobain-Biographie von Nirvana-Manager Danny Goldberg Auch 25 Jahre nach seinem Tod ist das Interesse an Kurt Cobain und Nirvana ungebrochen. Der ehemalige Nirvana-Manager Danny Goldberg veröffentlicht nun seine „Erinnerungen an Kurt Cobain“, die eine ganz persönliche Sicht auf Kurt als Mensch gewähren. Derart mythisch aufgeladen wie 1968 ist 1994 zwar nicht, einen gewissen Klang hat dieses Jahr dennoch. Die New York Times etwa widmete 1994 und der Generation X ein ganzes Dossier,…

Lesen

Leonardo Padura: Die Durchlässigkeit der Zeit

Leonardo Padura: Die Durchlässigkeit der Zeit

Leonardo Padura zeichnet im neuen Mario Conde-Roman ein erschütterndes Bild Kubas Mit dem „Havanna-Quartett“ berühmt geworden, lässt Leonardo Padura seinen Antihelden Mario Conde wieder durch Kubas Hauptstadt streifen. „Die Durchlässigkeit der Zeit“ heißt Paduras neuer, wie üblich von Hans-Joachim Hartstein übersetzter Roman um den ehemaligen Polizeikommissar Mario Conde, der seinen Job im letzten Havanna-Band „Das Meer der Illusionen“ an den Nagel hängte, um sich fortan als Buchantiquar durchs Leben zu schlagen. Das war 1989 und…

Lesen

Saša Stanišić: Herkunft

Saša Stanišić: Herkunft

Saša Stanišić auf den Spuren seiner Wurzeln Der in Jugoslawien geborene und in Hamburg lebende Saša Stanišić hat mit zwei Romanen und einem Erzählband sowohl Publikum als auch Kritiker überzeugt. Sein Debütroman „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ stand 2006 auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis, der mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgestattete Roman „Vor dem Fest“ 2014 auf der Longlist. Für seinen Erzählungsband „Fallensteller“ erhielt der 41-jährige Autor den Rheingau Literatur Preis sowie…

Lesen

Dirk von Lowtzow im Interview

Dirk von Lowtzow im Interview

Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow im Interview zu seinem Buch „Aus dem Dachsbau“ Mit seiner Band Tocotronic hat Dirk von Lowtzow deutsche Rockgeschichte geschrieben, mit dem bei Sounds & Books besprochenen Band „Aus dem Dachsbau“ ein erstes, bei Kiepenheuer & Witsch veröffentlichtes, Buch. Im Sounds & Books-Interview verrät Dirk von Lowtzow, weshalb die Kapitel in „Aus dem Dachsbau“ alphabetisch geordnet sind, wie es ihm auf der Leipziger Buchmesse 2019 erging, was er von Nostalgie hält, ob…

Lesen

Vea Kaiser: Rückwärtswalzer – Roman

Vea Kaiser: Rückwärtswalzer – Roman

Einfach kaiserlich, der neue Roman von Vea Kaiser Lorenz Prischinger steckt in einer schweren Lebenskrise. Der 31-jährige Schauspieler hat keinen Job, kein Geld und zu allem Überfluss hat ihn seine Freundin verlassen. Er suhlt sich schwer in seiner Larmoyanz und dann stirbt noch scheinbar überraschend sein Onkel Willi. Willi war der aus Montenegro stammende Mann von Tante Hedi, dessen Wunsch es immer war, in seiner Heimat begraben zu werden. Ein Wunsch, den Hedi sowie ihre…

Lesen

Ivy Flindt: In Every Move, Music – Paintings – Lyrics

Ivy Flindt: In Every Move, Music – Paintings – Lyrics

Ein Kunstbuch als Deluxe-Ausgabe des Debütalbums von Ivy Flindt Das Hamburger Duo Ivy Flindt zelebriert seine Kunst bereits zu Beginn seiner Karriere in vollen Zügen. Das Debütalbum ein halbes Jahr nach Erscheinen mit einem Kunstbuch als Deluxe-Version zu veröffentlichen zeugt von Mut und Entschlossenheit, schon zu diesem frühen Zeitpunkt des gemeinsamen Schaffens keine Kompromisse eingehen zu wollen und die ganze Bandbreite ihres Talents zu offerieren. Ivy Flindt, das sind Sängerin, Texterin und Keyboarderin Cate Martin…

Lesen

Dirk von Lowtzow: Aus dem Dachsbau

Dirk von Lowtzow: Aus dem Dachsbau

Biographische Erinnerungsminiaturen von Dirk von Lowtzow Als Sänger, Songwriter und Gitarrist von Tocotronic gehört Dirk von Lowtzow seit über 20 Jahren zu den wichtigsten Personen im deutschen Rock-Pop-Geschäft. Indie-Nerds, Hamburger Schule, Diskurs-Pop, Top-Ten-Platzierungen in den deutschen Album-Charts. Mit stets wandelbarer Musik, gut nachvollziehbar auf den letzten drei bei Sounds & Books besprochenen Platten Wie wir leben wollen, Tocotronic und Die Unendlichkeit,  mischten Tocotronic den Indie-Rock auf und okkupierten wie nebenbei den Mainstream. Dirk von Lowtzows…

Lesen
1 2 3 9