Jade Bird live in Hamburg 2020 – Konzertreview

Jade Bird live in Hamburg 2020 – Konzertreview

Die britische Songwriterin Jade Bird sowie Ferris & Sylvester als Support reißen das Hamburger Publikum im ausverkauften Molotow mit Als eine „Künstlerin, die hoch hinaus will“ hat Sounds & Books Jade Bird in der Review zum im April vergangenen Jahres veröffentlichten, selbstbetitelten Debütalbum bezeichnet. Diese Aussage bestätigte die gerade einmal 22-jährige britische Songwriterin bei ihrem Konzert am 27.02.2020 im ausverkauften Hamburger Molotow. Für den Auftakt ihrer diesjährigen Europa-Tournee hat Bird das wie sie in London…

Lesen

Angel Olsen live in Hamburg 2020 – Konzertreview

Angel Olsen live in Hamburg 2020 – Konzertreview

Mit einer sechsköpfigen Band bringt Angel Olsen den Breitwand-Pop ihres neuen Albums “All Mirrors“ live in den Hamburger Gruenspan Mit epochalem Überwältigungspop eröffnet Angel Olsen das Konzert in Hamburg. Der Titelsong ihres im Vorjahr veröffentlichten Albums „All Mirrors“ stand am Anfang der Setlist des fast ausverkauften Auftritts am 05.02.2020 im Gruenspan. Düster-opulenter, pathetischer Breitwand-Filmscore-Pop mit breiten Synthieflächen, voluminösen Beats und Streicherparts. Eine sechsköpfige Band inklusive Cellistin und Geigerin steht Angel Olsen zur Seite, um den…

Lesen

Staring Girl live in Hamburg 2020 – Konzertreview

Staring Girl live in Hamburg 2020 – Konzertreview

Die Americana-Indie-Folk-Rock-Band Staring Girl beim Heimspiel im Hamburger Knust mit den Gästen Jon Flemming Olsen und Mount Winslow Auf ihrer Tour durch den Norden Deutschlands machten Staring Girl am 09.01.2020 Station im Hamburger Knust. Anlaß für die fünf Konzerte im Januar umfassende Gastspielreise ist der Release ihrer Anfang Dezember bei Kombüse Schallerzeugnisse veröffentlichten und bei Sounds & Books besprochenen „EP“, auf der sich fünf ältere Titel im neuen Gewand sowie ein neuer Track befinden. Für…

Lesen

Bastille live in Hamburg 2020 – Konzertreview

Bastille live in Hamburg 2020 – Konzertreview

Pomp und „Pompeii“: Channel Aid mit Bastille in der Elbphilharmonie Zum dritten mal fand am 04.01.2020 das Charity-Konzert „Channel Aid“ im Großen Saal der Elbphilharmonie statt. Und dennoch gab es eine Premiere: Die britische Indie-Rockband Bastille präsentierte erstmals ihre Songs in orchestrierter Fassung, welche für diesen Anlass arrangiert wurden. Gemeinsam mit dem multinationalen Orchester Baltic Sea Philharmonic unter der Leitung von Kristjan Järvi und einem zusätzlichen Gospelchor gelang ein spektakuläres Konzert. Bastille und das Baltic…

Lesen

Lilly Among Clouds live in Hamburg 2019

Lilly Among Clouds live in Hamburg 2019

Demütig in den Ansagen, gereift in der Performance: Lilly Among Clouds verzaubert das Hamburger Publikum im Mojo Club Spätestens als Lilly Among Clouds „Look At The Earth“ anstimmte, sollte jedem der im Mojo Club anwesenden Gäste klar geworden sein, wie viel Hitpotential hinter den Songs der in Würzburg lebenden Songwriterin steckt. Anzunehmen, dass diese mit dem Wissen darum den Weg zum Konzert von Lilly Among Clouds an diesem trüben Dezemberabend ins Hamburger Mojo auf sich…

Lesen

Die Höchste Eisenbahn live in Hamburg 2019

Die Höchste Eisenbahn live in Hamburg 2019

Charmant und erfrischend anders: Die Höchste Eisenbahn verzückt die Fans im Hamburger Docks Dass deutschsprachige Popmusik weder verkopft noch kitschig sein muss, hat Die Höchste Eisenbahn mit ihren drei Studioalben „Schau in den Lauf Hase“, „Wer bringt mich jetzt zu den anderen“ und zuletzt „Ich glaub dir alles“ hinlänglich bewiesen. Moritz Krämer und Francesco Wilking, die beiden Sänger und Komponisten der Band, sind die wahren Songpoeten unseres Poplandes, und gemeinsam mit Bassist und Keyboarder Felix…

Lesen

Seratones live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Seratones live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Eine Stunde Soul-Rock der besten Kategorie bot die Band Seratones in der SkyBar des Hamburger Molotow Nach ihrem Debütalbum „Get Gone“ nahm die aus Shreveport, Louisiana, stammende Band Seratones Korrekturen im Line-Up und Klangbild vor. Auf ihrem neuen, im August veröffentlichten und bei Sounds & Books besprochenen Nachfolger „Power“ erweiterte die Formation den noch sehr vom Garagen-Rock  geprägten Sound des Erstlings um deutlich mehr Vintage-Soul. Möglich machte diese Entwicklung die Trennung von Gitarrist Connor Davis,…

Lesen

Mando Diao live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Mando Diao live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Der schwedische Rock’n’Roll-Happen Mando Diao in der Hamburger Sporthalle Auf ihrer „Bang Your Head“-Tour 2019 gastierten Mando Diao am 22.11. in Hamburg. Wie bereits vor zwei Jahren (Sounds & Books berichtete) war auch diesmal die Alsterdorfer Sporthalle der Ort des musikalischen Geschehens. Das schwedische Quintett, bestehend aus Sänger und Gitarrist Björn Dixgård, Bassist Carl-Johan Fogelclou, Schlagzeuger Patrick Heikinpieti, Keyboarder Daniel Haglund und Gitarrist Jens Siverstedt spielte ein knapp 1000-minütiges Konzert, das die Rock’n’Roll-Herzen höher schlugen…

Lesen

The Lumineers live in Hamburg 2019

The Lumineers live in Hamburg 2019

Mitreißender Folk-Rock von The Lumineers in der Hamburger Sporthalle Auf ihrer Tour zum aktuellen, dritten Album, gastierten The Lumineers auch in Hamburg. Am 13.11.2019 spielte die aus Denver, Colorado, stammende Folk-Rock-Band ein gut 95-minütiges Konzert vor circa 3000 Besuchern in der leider nur zur Hälfte ausverkauften Alsterdorfer Sporthalle. Die in der Zwischenzeit als  Sextett auftretende Formation um Sänger und Gitarrist Wesley Schultz, die 2012 (damals noch als Trio, Cellistin Neyla Pekarak verließ die Band 2018)…

Lesen
1 2 3 31