Bilderbuch: Vernissage My Heart

Bilderbuch: Vernissage My Heart

Bilderbuch: Eine Band hebt ab Das Superspeed Spaceship landet schwermütig. In „Kids im Park“ paart die Band tonnenschwere Drums mit Moll-Akkorden und tiefen Bässen. Nach einem dröhnenden Gitarrensolo wechselt der Song ab Minute 2:45 zwischenzeitlich in einen federleichten Offbeat, bevor er kurz darauf erneut ins Tiefschwarze abtaucht. So also klingt der Opener zu „Vernissage My Heart“, einer der am heißesten ersehnten Veröffentlichungen des Jahres. Bilderbuch fügen alles zusammen Nach verschobener Veröffentlichung und vielversprechender Vorab-Single war…

Lesen

Grapell: Sucker – Song des Tages

Grapell: Sucker – Song des Tages

Grapell mit neuer EP im raueren Gewand zurück „Sucker“ von Grapell ist der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Der Titel entspringt der gleichnamigen und im Dezember erschienenen EP des schwedischen Duos. Die Musik von Emil Erstrand und Nils Nygårdh bewegt sich irgendwo zwischen Indie, Pop und Soul. Fest steht jedenfalls, die zwei sind Meister im Schreiben ergreifender Liebeslieder. In der neuen Single nun mit etwas weniger Kitsch und dafür erhöhtem Rauheitsfaktor. Viel Vergnügen mit…

Lesen

James Blake: Assume Form

James Blake: Assume Form

Der glückliche James Blake Trauer. Schmerz. Das war lange das Thema des Mannes, der in den vergangenen Jahren zum bekanntesten Schmerzensmann der elektronischen Musik aufsteigen konnte. Zarte Einwände, seine Musik sei zu verschachtelt, zu verheddert, sie würde einem Knoten gleichen, der sich kaum auflösen ließe, diese Einwände sind inzwischen verstummt: Heute ist der 1988 geborene Londoner gleichsam unantastbar. Seine Alben sind Glücksmomente für nicht wenige, sondern beinahe für alle. Der Elektro-Soul des James Blake Und…

Lesen

Gemma Ray live in Hamburg 2019

Gemma Ray live in Hamburg 2019

Zauberhafte Momente beim Gemma Ray-Konzert im Hamburger Nochtspeicher Am 17.02.2019 war Gemma Ray im Hamburger Nochtspeicher zu Gast. Es war das zweite Konzert ihrer Psychogeology-Tour, die zwei Tage zuvor mit dem Album-Release-Auftritt in Berlin begann. Mit ihrer dreiköpfigen Band, bestehend aus Schlagzeuger Andrew Zammit, Lucy Underhill (Keyboard, Vocals, bekannt auch als Gris-de-Lin) und Judith Rummel (Bass) spielte die Sängerin, Songwriterin und Gitarristin im leider nur zur Hälfte besetzten Club zwischen Reeperbahn und Elbe einen fast…

Lesen

John J Presley: True Love Waits – Song des Tages

John J Presley: True Love Waits – Song des Tages

John J Presley im April live in Deutschland „True Love Waits“ von John J Presley ist der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Das dazugehörige Album des Briten, „As The Night Draws In“, wurde Ende Januar veröffentlicht. Die Deutschland-Konzerte des Musiker aus Birmingham im Februar sind bereits ausverkauft. Doch Fans dürfen sich freuen, denn im April wird der Sänger erneut hier auf der Bühne stehen: 08.04. Köln (Blue Shell) 09.04. Hamburg (Nochtwache) 10.04. Berlin (Musik…

Lesen

Ratso: Our Lady Of Light (ft. Nick Cave) – Song des Tages

Ratso: Our Lady Of Light (ft. Nick Cave) – Song des Tages

Debütalbum von Ratso erscheint im April Mit „Our Lady Of Light“, dem heutigen Song des Tages, kündigt Larry „Ratso“ Sloman sein Debütalbum „Stubborn Heart“ an, das am 5. April via Lucky Number veröffentlicht wird. In der Single jetzt schon zusammen mit Nick Cave und auf dem kommenden Album außerdem unterstützt von Größen wie Yasmine Hamdan, Warren Ellis und Sharon Robinson, dürfen wir uns auf das musikalische Debüt-Release des New Yorker Autors freuen. Viel Vergnügen mit „Our…

Lesen

Die Wände: Im Park und im Café – Song des Tages

Die Wände: Im Park und im Café – Song des Tages

Die Wände veröffentlichen im März ihr Debütalbum „Im Park und im Café“ von Die Wände ist der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die Single der Berliner Band (ehemals Girlie) macht neugierig auf das neue Album „Im Flausch“, das am 8. März bei Späti Palace erscheinen wird. Im Frühjahr ist die Gruppe zudem auch live unterwegs: 14.03. Berlin (Urban Spree) 24.03. Hamburg (Hafenklang Goldener Salon) Viel Vergnügen mit „Im Park und im Café“ von Die…

Lesen

Charlotte Brandi: The Magician

Charlotte Brandi: The Magician

Charlotte Brandi liebt Pop in großen Dimensionen Nach einem knappen Jahrzehnt als Mitglied des Duos Me And The Drummer ist nun die Solokarriere von Sängerin, Gitarristin und Pianistin Charlotte Brandi angebrochen. Nach etlichen Singles, diversen EPs und zwei Platten mit Me And The Drummer war 2018 Schluss mit dem Bandprojekt. Schluss auch für Charlotte Brandi mit dem kultigen Indie-Dream-Pop. Doch geträumt werden darf beim Hören von The Magician ebenfalls. Geträumt mit ausnehmend schönem und geschmeidigem…

Lesen

Josh Ritter: Old Black Magic – Song des Tages

Josh Ritter: Old Black Magic – Song des Tages

Neues Album von Josh Ritter erscheint im April Mit „Old Black Magic“, dem heutigen Song des Tages, kündigt der US-amerikanische Singer-Songwriter Josh Ritter sein mittlerweile zehntes Album „Fever Breaks“ an, das am 26. April via Pytheas Recordings/Thirty Tigers erscheinen wird. Die zehn Tracks lange LP wurde im historischen RCA Studio A in Nashville, zusammen mit der Band 400 Unit, aufgenommen. An der Seite des Musikers der Produzent und Grammy-Preisträger Jason Isbell. Eine vielversprechende Kombi. Viel Vergnügen…

Lesen

Elena Ferrante: Frau im Dunkeln – Roman

Elena Ferrante: Frau im Dunkeln – Roman

Lakonisch-bedrückendes Frühwerk von Elena Ferrante Es benötigte dann doch den internationalen Erfolg der Tetralogie um die beiden höchst unterschiedlichen Freundinnen Lila und Elena, um die Literatur von Elena Ferrante auch in Deutschland zu popularisieren. Dem ausgerufenen „Ferrante-Fieber“ konnte man sich kaum entziehen und wurde durch die Lektüre der vier wahrlich atemberaubenden, auch bei Sounds & Books besprochenen Romane „Meine geniale Freundin„, „Die Geschichte eins neuen Namens„, „Die Geschichte der getrennten Wege„ sowie „Die Geschichte des…

Lesen
1 2 3 116