Song des Tages: Doc Watson Dream von The Green Apple Sea

Song des Tages: Doc Watson Dream von The Green Apple Sea

  In Nürnberg ist die Band The Green Apple Sea beheimatet, die mit „Doc Watson Dream“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books sorgt. „Doc Watson Dream“ ist der erste Vorbote aus dem neuen The Green Apple Sea-Album Directions, das für den 18.05.2018 angekündigt ist. Ein edler Americana-Indie-Dream-Folk-Song, der vor harmonischer Melodieseligkeit nur so strotzt. Viel Vergnügen mit „Doc Watson Dream“ von The Green Apple Sea (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

Song des Tages: Midwife Of The Night von David Howald

Song des Tages: Midwife Of The Night von David Howald

  David Howald ist mit „Midwife Of The Night“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books verantwortlich. Der in Wien lebende Musiker hat im September sein drittes Album The Double veröffentlicht, auf dem sich die neue Single „Midwife Of The Night“ auch befindet. In diesem melancholisch-anmutigen Song kommt Howald Nick Cave und The National sehr nah. Viel Vergnügen mit „Midwife Of The Night“ von David Howald (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

Song des Tages: Time Of Ghosts von Ida Wenøe

Song des Tages: Time Of Ghosts von Ida Wenøe

  Die dänische Songwriterin Ida Wenøe sorgt mit „Time Of Ghosts“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books.  „Time Of Ghosts“ ist die aktuelle Single des gleichnamigen und am 23.02.2018 via DanCan / Rough Trade erscheinenden Debütalbums Ida Wenøes. Ein graziöser, verspielter, mitunter pathetisch-feierlicher und mitreißender Indie-Folksong. Viel Vergnügen mit „Time Of Ghosts“ von Ida Wenøe (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

Song des Tages: Holy Wine von Robert Finley

Song des Tages: Holy Wine von Robert Finley

  „Holy Wine“ von Robert Finley heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Holy Wine“ ist die aktuelle Single aus Finleys neuem, am 08.12 via Nonesuch / Warner Music veröffentlichten Album Goin‘ Platinum!, dem zweiten in der Karriere des Soul- und Bluessängers, der jahrelang als Tischler arbeitete und sich erst nach dem fast kompletten Verlust seines Augenlichts wieder der Musik zuwandte, die er in frühen Jahren als Leiter einer Armeeband ausübte. Erst…

Lesen

Song des Tages: Everybody Wants You Dead von Mom & Bear

Song des Tages: Everybody Wants You Dead von Mom & Bear

  „Everybody Wants You Dead“ von Mom & Bear heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Mom & Bear ist eine dänische Indie-Rock-Pop-Band, die für das Frühjahr 2018 ein neues Album ankündigt, auf dem sich „Everybody Wants You Dead“ befinden wird. Ein sanft düsteres, aber erhabenes Stück Indie-Pop, melancholisch, aber doch mit einem gewissen Euphorie-Hook ausgestattet. Viel Vergnügen mit „Everybody Wants You Dead“ von Mom & Bear (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

Song des Tages: Dig von Black Honey

Song des Tages: Dig von Black Honey

  „Dig“ der britischen Band Black Honey heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist der erste Vorbote für das im ersten Halbjahr 2018 angekündigte Debütalbum des Quartetts aus Brighton. „Dig“ verbindet die kraftvolle Wucht des Indie-Rock mit der feinfühligen Geschmeidigkeit des modernen Girl-Pop. Ein vielversprechender Ausblick auf die erste Platte der Band um Sängerin und Gitarristin Izzy B Phillips. Viel Vergnügen mit „Dig“ von Black Honey (Beitragsbild: Lauren Mackabee).

Lesen

Song des Tages: All Be Gone von Buffalo Tom

Song des Tages: All Be Gone von Buffalo Tom

  Mit „All Be Gone“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigen Buffalo Tom ein neues Album an. Der Longplayer der Alternative-Rock-Band aus Boston wird den Titel Quiet And Peace tragen und am 09.03.2018 erscheinen. Es ist das erste Lebenszeichen von Buffalo Tom seit Skins, ihrer letzten Platte aus dem Jahre 2011. Alternative-Rock meets Heartland-Rock, mächtig und melodiös, ein klassischer Buffalo Tom-Track. Viel Vergnügen mit „All Be Gone“ von Buffalo Tom (Beitragsbild:…

Lesen

Song des Tages: Nothing But Everything von Jon and Roy

Song des Tages: Nothing But Everything von Jon and Roy

  Die kanadische Band Jon and Roy ist mit „Nothing But Everything“ für den heutigen Sog des Tages bei Sounds & Books verantwortlich. Der schwermütige und ergreifende Folk-Blues ist die neueste Auskopplung ihres aktuellen, an dieser Stelle bereits besprochenen Albums The Road Ahead Is Golden. Außerdem kommen Jon und Roy im März nach Deutschland und sind an folgenden Terminen live zu sehen: 16.03 Bi Nuu | Berlin 17.03 Bahnhof Langendreer | Bochum 18.03 PonyHof |…

Lesen

Song des Tages: Get Away von Belle Adair

Song des Tages: Get Away von Belle Adair

  Reinster Wohlklang zum 2. Advent mit „Get Away“ von Belle Adair, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Belle Adair ist eine Indie-Pop-Rock-Band aus Alabama, die am 16.02.2018 ihr zweites Album Tuscumbia via Single Lock Records herausbringen wird. „Get Away“ ist der erste Vorbote des Longplayers, ein harmonie- und melodiegetränkter Americana-Indie-Gitarren-Pop-Track, der die schönsten Seiten von The Byrds, Wilco und Teenage Fanclub miteinander verschmilzt und mit schwelgerischen „Uhuhuh“-Chören aufwartet. Das verspricht ein…

Lesen

Song des Tages: No Words (For L. Cohen) von The Fugitives

Song des Tages: No Words (For L. Cohen) von The Fugitives

  „No Words (For L. Cohen)“ von The Fugitives heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. The Fugitives ist ein kanadisches Kollektiv um die Songschrieber Adrian Glynn, der auch als Fernsehschauspieler in Erscheinung tritt, und Brendan McLeod, der neben der Musik noch der Theaterschauspielerei sowie der Schriftstellerei nachgeht, das am 23.02.2018 sein neues Album The Promise Of Strangers via Westpark Music / Indigo veröffentlicht.  Das ein Tag nach dem Tod von Leonard…

Lesen
1 2 3 54