Midnight Oil live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Midnight Oil live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Midnight Oil rocken immer noch so gut wie vor 30 Jahren Nach Men At Work und INXS war Midnight Oil die dritte australische Band, die in den 80er-Jahren den Mainstream auch außerhalb der heimatlichen Gefilde eroberte. Mitte der 70er aus The Farm hervorgegangen, landete das Quintett um den charismatischen Frontmann Peter Garrett 1987 mit dem Album „Diesel And Dust“ und der zum damaligen Zeitpunkt auf allen Radiosendern rauf- und runtergespielten Single „Beds Are Burning“, die…

Lesen

F60 European Celtic Music Festival 2019

F60 European Celtic Music Festival 2019

Wieder da – F60 European Celtic Music Festival 2019 in der Lausitz Nach einjähriger Pause ist das F60 European Celtic Music Festival von Veranstalter André Speri wieder zurück im F60 Besucherbergwerk in Lichterfeld und überrascht mit einem hochkarätigen Programm. Direkt am Bergheider See vor der Kulisse der atemberaubenden  Abraumförderbrücke aus 11.000 Tonnen Stahl begeisterten Folkmusiker das bunt gemischte Publikum. Von Ben Sands über Ticket To Happiness und Pigeons On The Gate bis hin zu Ganaim…

Lesen

Van Morrison live in Hamburg 2019

Van Morrison live in Hamburg 2019

Van Morrison arbeitet weiter an seinem Legendenstatus Er war zuletzt emsig in Aufnahmestudios unterwegs. Van Morrison veröffentlichte zwischen September 2017 und Dezember 2018 vier neue Studioalben. „The Prophet Speaks“ war Longplayer Nummer 40 in der Karriere des 1945 in Belfast geborenen, legendären Musikers. Zwar handelte es sich um eine Vielzahl von Coverversionen, die Morrison mit seiner Band aufnahm, jedoch schlichen sich auch immer wieder neue Eigenkompositionen des Meisters in die unlängst in hoher Dichte erschienenen…

Lesen

Little Steven live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Little Steven live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Ein weit über zwei Stunden langes Rock- und Soul-Feuerwerk von Little Steven und seinen Disciples Of Soul in der Hamburger Fabrik Auf seiner „Summer Of Sorcery Tour“ besuchte Little Steven am 05.06.2019 die Hamburger Fabrik und spielte zusammen mit seiner Begleitband, den Disciples Of Soul, ein ähnlich herausragendes Konzert wie vor eineinhalb Jahren an gleicher Stelle (Sounds & Books berichtete). Standen im November 2017 die Lieder seines damals aktuellen Albums „Soulfire“ im Mittelpunkt, so heizte…

Lesen

Neil Young: Tuscaloosa – Albumreview

Neil Young: Tuscaloosa – Albumreview

Monumentaler Neil Young-Live-Mitschnitt aus dem Jahr 1973 In regelmäßigen Abständen erlaubt uns Neil Young einen Einblick in sein scheinbar unerschöpfliches Archiv. Zuletzt erschien 2017 das bei Sounds & Books rezensierte Album „Hitchhiker“ mit Solo-Live-Aufnahmen einer Session aus dem Jahr 1976. Bei Youngs neuester Ausgrabung „Tuscaloosa“ handelt es sich um einen Live-Mitschnitt vom 05.02.1973 an der University of Alabama in Tuscaloosa. Insgesamt spielte der kanadische Songwriter 15 Songs an diesem Abend, elf davon schafften es nun…

Lesen

Paul Bley, Gary Peacock, Paul Motion – When Will The Blues Leave

Paul Bley, Gary Peacock, Paul Motion – When Will The Blues Leave

Dynamischer Live-Mitschnitt des Trios um Pianist Paul Bley „Not Two, Not One“ war ein wundervolles Album. 35 Jahre nach ihrer letzten Zusammenarbeit fanden Pianist Paul Bley, Bassist Gary Peacock und und Schlagzeuger Paul Motion erneut zusammen und musizierten, als wäre die Zeit stehengeblieben. Der Spielwitz, der Wagemut, die Improvisationsfähigkeit – alles war noch da, diesmal angereichert mit dem Bewusstsein für das seltene Glück, das ein Trio dieses Formats haben muss. Ein Jahr später gingen sie…

Lesen

The Dream Syndicate: The Way In – Song des Tages

The Dream Syndicate: The Way In – Song des Tages

The Dream Syndicate im Oktober live in Deutschland „The Way In“ von The Dream Syndicate heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Zu finden ist „The Way In“ auf dem am 03.05.2019 bei Anti Records veröffentlichten neuen Album „These Times“ der Psychedelic-Rock-Band um Sänger und Gitarrist Steve Wynn. Im Herbst kommt das Quartett für zwei Konzerte nach Deutschland und tritt am Dienstag, 15.10. in Hamburg (Nochtspeicher) sowie am Mittwoch, 16.10. in Berlin…

Lesen

Element Of Crime live in Hamburg 2019

Element Of Crime live in Hamburg 2019

Ein Berliner Abend mit Element Of Crime und Isolation Berlin im Hamburger Stadtpark Auf ihrer „Schafe, Monster und Mäuse“-Tour gastierte die Berliner Band Element Of Crime am 19.05.2019 im Hamburger Stadtpark. Der Auftritt der Berliner Kultband war der Auftakt der diesjährigen Stadtpark-Konzert-Reihe in der lauschigen Atmosphäre der Freilichtarena. Das Wetter meinte es gut, die Temperatur betrug gut 20 Grad, Wolken und vermeintliche Gewitter zogen am Stadtpark vorbei und lösten sich noch vor Beginn des Konzertes…

Lesen

Olli Schulz live in Hamburg 2019

Olli Schulz live in Hamburg 2019

Echte Gefühle und echte Musik von Olli Schulz am 16.05. im Hamburger Kampnagel Er schaue in „viele tote Gesichter“ – viele sehen „sehr gebeutelt aus“. Und sowieso: „In Würzburg war ja bessere Stimmung.“ Zufrieden ist Olli Schulz in den ersten Minuten seines Konzertes überhaupt nicht. Im ausverkauften, größten Saal auf Kampnagel spielt der Hamburger Musiker den ersten von zwei Abschlussabenden seiner Akustik-Tournee, aber das Publikum kommt nicht in Fahrt. Der Saal ist zu groß, die…

Lesen

Robert Forster live in Hamburg 2019

Robert Forster live in Hamburg 2019

Indie-Pop-Poet Robert Forster und seine Band touren mit reichlich The Go-Betweens-Material im Gepäck Als Robert Forster das Hamburger Knust zuletzt im Dezember 2015 besuchte, begleitete ihn lediglich Ehefrau Karin Bäumler an Geige und Backing Vocals. Nun, auf seiner Tour zum neuen, ganz hervorragenden Album „Inferno“, steht dem australischen Songwriter bei seinem Auftritt am 01.05.2019 eine ganze Band mit Gitarrist Scott Bromiley, Bassist Jonas Thorell und Schlagzeuger Magnus Olsson zur Seite. Vor dreieinhalb Jahren also die…

Lesen
1 2 3 44