Chuck Prophet: The Land That Time Forgot

Chuck Prophet: The Land That Time Forgot

Heartland-Rock von Chuck Prophet, jetzt mit mehr akustischen Instrumenten Drei Jahre nach seinem letzten, ebenfalls bei Sounds & Books besprochenen Album „Bobby Fuller Died For Your Sins“, meldet sich Chuck Prophet zurück. Der amerikanische Songwriter – vor dreißig Jahren mit der kalifornischen Alternative-Psychedelic-Desert-Rock-Band Green On Red zu Kultehren gekommen – reduziert seinen Rock’n’Roll-Sound auf „The Land That Time Forgot“ dezent und arbeitet mit wesentlich mehr akustischen Instrumenten. Als ein ausgezeichnetes Heartland-Rock-Album zwischen Bruce Springsteen und…

Lesen

The Jayhawks: XOXO – Albumreview

The Jayhawks: XOXO – Albumreview

Erneut haben The Jayhawks die schönsten Americana-Songs aufgenommen Sie gehören ja schon lange zu den Lieblingen im Americana-Universum. Seit 1985 existieren The Jayhawks mittlerweile, früher in anderer Besetzung und noch mit Mark Olson, der zusammen mit Gary Louris für das Songwriting zuständig war. Dass Louris auch ohne Olson gut zurechtkam, zeigten die Alben der Post-Olson-Ära wie „Sound Of Lies“ (1997), „Smile“ (2000) oder „Rainy Day Music“ (2003). Zuletzt veröffentlichte das Quartett aus Minnesota vor zwei…

Lesen
1 2 3 17