Status Quo live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Status Quo live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Ausgelassene Rock’n’Roll-Partylaune im Hamburger Stadtpark mit Status Quo Status Quo elektrisieren. Auch nach über 50 Jahren Bandgeschichte. Trotz diverser Umbesetzungen – zuletzt stieß nach dem Tod von Gründungsmitglied Rick Parfitt der Gitarrist Richie Malone zur Formation, davor 2013 der Schlagzeuger Leon Cave – hat die Boogie-Rock’n’Roll-Institution ihren Drive nicht verloren, wie sich fast 4000 Besucher am 25.07.2019 in der fast ausverkauften Hamburger Stadtpark-Open-Air-Arena überzeugen konnten. Im Gegenteil sprüht das Quintett  nur so vor Spiellaune und…

Lesen

The National live in Hamburg 2019 – Konzertreview

The National live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Zwei Stunden The National im Hamburger Stadtpark Auf ihrer Tour zum neuen, auch bei Sounds & Books besprochenen Album „I Am Easy To Find“, machten The National am 16.07.2019 wieder einmal im Hamburger Stadtpark Halt, wo sie zuletzt vor fünf Jahren auftraten. Matt Berninger, die Brüderpaare Bryce und Aaron Dessner und Scott und Bryan Devendorf sowie fünf Musiker als Verstärkung, darunter die Sängerinnen Gail Ann Dorsey und Mina Tindle, sorgten für einen weiteren Höhepunkt der…

Lesen

Weezer live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Weezer live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Weezer und die Hits von früher Neues Album, neue Tour. Eine ganz gewöhnliche Prozedur im Musikbusiness. Im März dieses Jahres erschien die zwölfte, auch bei Sounds & Books rezensierte Weezer-Platte, zum fünften Mal selbstbetitelt und als das „Black Album“ in die Historie der College-Rock-Band aus Los Angeles eingegangen. Normalerweise sind die Setlists auf der anschließenden Tournee voll von Songs des aktuellen Albums, doch Normalität schert Sänger und Gitarrist Rivers Cuomo, Gitarrist und Keyboarder Brian Bell,…

Lesen

Midnight Oil live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Midnight Oil live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Midnight Oil rocken immer noch so gut wie vor 30 Jahren Nach Men At Work und INXS war Midnight Oil die dritte australische Band, die in den 80er-Jahren den Mainstream auch außerhalb der heimatlichen Gefilde eroberte. Mitte der 70er aus The Farm hervorgegangen, landete das Quintett um den charismatischen Frontmann Peter Garrett 1987 mit dem Album „Diesel And Dust“ und der zum damaligen Zeitpunkt auf allen Radiosendern rauf- und runtergespielten Single „Beds Are Burning“, die…

Lesen

Van Morrison live in Hamburg 2019

Van Morrison live in Hamburg 2019

Van Morrison arbeitet weiter an seinem Legendenstatus Er war zuletzt emsig in Aufnahmestudios unterwegs. Van Morrison veröffentlichte zwischen September 2017 und Dezember 2018 vier neue Studioalben. „The Prophet Speaks“ war Longplayer Nummer 40 in der Karriere des 1945 in Belfast geborenen, legendären Musikers. Zwar handelte es sich um eine Vielzahl von Coverversionen, die Morrison mit seiner Band aufnahm, jedoch schlichen sich auch immer wieder neue Eigenkompositionen des Meisters in die unlängst in hoher Dichte erschienenen…

Lesen

Element Of Crime live in Hamburg 2019

Element Of Crime live in Hamburg 2019

Ein Berliner Abend mit Element Of Crime und Isolation Berlin im Hamburger Stadtpark Auf ihrer „Schafe, Monster und Mäuse“-Tour gastierte die Berliner Band Element Of Crime am 19.05.2019 im Hamburger Stadtpark. Der Auftritt der Berliner Kultband war der Auftakt der diesjährigen Stadtpark-Konzert-Reihe in der lauschigen Atmosphäre der Freilichtarena. Das Wetter meinte es gut, die Temperatur betrug gut 20 Grad, Wolken und vermeintliche Gewitter zogen am Stadtpark vorbei und lösten sich noch vor Beginn des Konzertes…

Lesen

Konzerte des Jahres 2018

Konzerte des Jahres 2018

Die zehn besten Konzerte des Jahres 2018 Große und bekannte Namen, an denen man nicht vorbeikommt, bevölkern die Liste meiner zehn besten Konzerte des Jahres 2018. Aber auch zwei Auftritte, die mich völlig überrascht haben und an die ich mich voller Begeisterung am Jahresende erinnere, haben Aufnahme in die Top-Ten-Liste der Konzerte des Jahres 2018 gefunden. Die Gigs von Car Seat Headrest beim Rolling Stone Weekender sowie von Ferris & Sylvester beim Reeperbahn Festival waren…

Lesen

Max Giesinger: Legenden – Song des Tages

Max Giesinger: Legenden – Song des Tages

Neues Max Giesinger-Album Die Reise erscheint im Winter Gestern trat Max Giesinger noch live im Hamburger Stadtpark auf, heute ist er schon mit dem Song des Tages bei Sounds & Books zu Gast. „Legenden“ ist der erste Vorbote aus dem neuen Album des deutschen Songwriters, das Die Reise heißen und im Winter bei BMG erscheinen wird. Ich widme diesen Song des Tages den weiblichen Giesinger-Hardcore-Fans, die gestern bereits ab 12 Uhr vor dem Einlass im…

Lesen

Nena live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Nena live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Deutschlands Pop-Ikone Nena rockt den Hamburger Stadtpark Um 20.00 Uhr betritt Nena mit ihrer neunköpfigen Band die Bühne des Hamburger Stadtparks und verwandelt das Open-Air-Rund in eine tosende Arena. Auch 36 Jahre nach ihrem Durchbruch mit „Nur geträumt“ ist Nena der Liebling der Massen und zeigt in der zweistündigen Show am 12.06.2018 im Hamburger Stadtpark-Open-Air-Sommer ihre ganzen Entertainmentqualitäten. Obwohl sich die für Hamburger Verhältnisse extrem warmen Temperaturen der letzten Wochen an diesem Abend auf lediglich…

Lesen

Niedeckens BAP live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Niedeckens BAP live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Über drei Stunden BAP satt im Hamburger Stadtpark Schon wieder sind zwei Jahre seit dem letzten Hamburger BAP-Konzert vergangen. 2016 gastierte die Kölner Band während ihrer damaligen Lebenslänglich- und Jubiläums-Tour im CCH (Sounds & Books berichtete), diesmal traten BAP auf dem Open-Air-Gelände des Hamburger Stadtparks auf. Eine gute Wahl der Location, eingedenk der immer noch vorherrschenden, sommerlichen Temperaturen in der schönsten Stadt an der Elbe. Einst übersetzte Frontmann Wolfgang Niedecken (in der Zwischenzeit einzig übriggebliebenes…

Lesen
1 2 3 4