Blond: Martini Sprite – Albumreview

Blond: Martini Sprite – Albumreview

Eine Abrechnung mit Spaß und Selbstironie des Chemnitzer Trios Blond    Nach zwei EPs, Auftritten u.a. beim Reeperbahn Festival, und einem Song des Tages bei Sounds & Books – das für dieses Magazin allzu passende „Book“ war damals der erste Vorbote zur im Oktober 2017 erschienenen EP „Trendy“ – melden sich Blond mit ihrem ersten Longplayer zurück. Das in Chemnitz beheimatete Trio zeigt sich auf „Martini Sprite“ musikalisch und textlich auf der Höhe der Zeit,…

Lesen

Pearl Jam: Dance Of The Clairvoyants – Song des Tages

Pearl Jam: Dance Of The Clairvoyants – Song des Tages

Neues Album von Pearl Jam erscheint am 27.03. Mit „Dance Of The Clairvoyants“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigen Pearl Jam ihr neues Album an. Das trägt den Titel „Gigaton“ und erscheint am 27.03.2020 bei Universal Music. Es ist das elfte Album der Alternative-Rock-Band aus Seattle und das erste seit „Lightning Bolt“ von 2013. Wie der Vorabtrack andeutet, schlägt die Formation um Frontmann Eddie Vedder darauf deutlich experimentellere und dunklere Klänge…

Lesen

Blood Red Shoes live in Hamburg 2019

Blood Red Shoes live in Hamburg 2019

Blood Red Shoes sorgen mit ihrem Konzert am 06.11.2019 im Hamburger Uebel & Gefährlich für den nächsten Tinnitus und bereiten unendlich viel Spaß Das aktuelle, im Januar dieses Jahres veröffentlichte Album „Get Tragic“ markiert einen Wendepunkt für Blood Red Shoes. Nachdem Sängerin und Gitarristin Laura-Mary Carter und Schlagzeuger Steven Ansell kurz vor der Aufgabe gestanden haben, veränderten sie ihren Output für den fünften Longplayer nuanciert mit Synthesizer-Sounds. Ein Umstand, den die beiden mit der Hinzunahme…

Lesen

Weezer live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Weezer live in Hamburg 2019 – Konzertreview

Weezer und die Hits von früher Neues Album, neue Tour. Eine ganz gewöhnliche Prozedur im Musikbusiness. Im März dieses Jahres erschien die zwölfte, auch bei Sounds & Books rezensierte Weezer-Platte, zum fünften Mal selbstbetitelt und als das „Black Album“ in die Historie der College-Rock-Band aus Los Angeles eingegangen. Normalerweise sind die Setlists auf der anschließenden Tournee voll von Songs des aktuellen Albums, doch Normalität schert Sänger und Gitarrist Rivers Cuomo, Gitarrist und Keyboarder Brian Bell,…

Lesen

Honeyblood: In Plain Sight – Albumreview

Honeyblood: In Plain Sight – Albumreview

Alternative-Rock, neue Sounds und ein sensationeller Indie-Hit von Honeyblood Honeyblood wurde ursprünglich 2012 in Duobesetzung von Sängerin, Songwriterin und Gitarristin Stina Tweeddale und Schlagzeugerin Shona McVicar im schottischen Glasgow gegründet, doch verabschiedete sich McVicar bereits nach zwei Jahren und wurde durch Cat Myers ersetzt. Zwei Alben später verfolgt Myers andere Pläne (u.a. Drummerin bei Mogwai) und Stina Tweeddale führt Honeyblood als Soloprojekt weiter. Unter der Regie von Indie-Star-Produzent John Congleton (Sharon Van Etten, Angel Olsen,…

Lesen
1 2 3 6