Julia Jacklin live in Hamburg 2019

Julia Jacklin live in Hamburg 2019

Ein hinreißendes und euphorisierendes Julia Jacklin-Konzert Bereits vor knapp über zwei Jahren spielte Julia Jacklin an gleicher Stelle in Hamburg. Damals hatte die australische Songwriterin ihr formidables Debütalbum „Don’t Let The Kids Win“ veröffentlicht und begeisterte mit ihrer Band das Publikum in der gut besuchten Molotow-SkyBar (Sounds & Books berichtete). Im Februar erschien nun der Nachfolger „Crushing“, der Jacklins Songwriterqualitäten auf ein noch höheres Level hob. Das hat sich auch bis nach Hamburg herumgesprochen. Die…

Lesen

Sunflower Bean Live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Sunflower Bean Live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Mit Spielfreude und facettenreichen Sounds erobern Sunflower Bean Hamburg Mit Sunflower Bean kam am 12.04.2018 eine der fleißigsten jungen Bands der Amerikanischen Ostküste in die SkyBar des Molotow. Diese Band ist hochtalentiert und heiß darauf ihre Songs live auf die Bühne zu bringen. Als Support gesellte sich sehr spontan noch das Hamburger Indie-Trio Die Cigaretten dazu. Die Cigaretten aus Hamburg supporteten spontan Kurz bevor sich die Türen der SkyBar öffneten, wurde in der Facebook-Veranstaltung gepostet,…

Lesen

Happyness live in Hamburg – Konzertreview

Happyness live in Hamburg – Konzertreview

Minimale Besetzung, große Wirkung Eine Autopanne in den Alpen verhinderte das volle Happyness-Programm am 10.05.2017 in Hamburg. Ihr Konzert in Wien musste die englische Band ganz absagen, schnelle Hilfe war nicht möglich, doch wollten die Londoner ihre Deutschlandauftritte nicht auch noch ausfallen lassen und so machten sich die beiden Sänger Benji Compston und John EE Allen mit einem minimalistischen Equipment aus zwei Gitarren und einem Keyboard auf den Weg nach Berlin, spielten dort am Dienstag…

Lesen

Julia Jacklin live in Hamburg – Konzertreview

Julia Jacklin live in Hamburg – Konzertreview

Die aufstrebende australische Songwriterin Julia Jacklin live in der Molotow-SkyBar Der kurze Small Talk mit dem Publikum kommt eher zufällig zustande. Exakt vor dem Song „Small Talk“ erwähnt Julia Jacklin ihren australischen Landsmann Steve Irwin, der als „The Crocodile Hunter“ berühmt geworden ist, auf tragische Weise während seiner Arbeit als Dokumentarfilmer starb und nicht allen Besuchern am 13.02.2017 in der SkyBar des Molotow ein Begriff ist. Auf Anfrage eines Gastes muss die Songwriterin zwei, drei…

Lesen

Nicolas Sturm live in Hamburg – Konzertreview

Nicolas Sturm live in Hamburg – Konzertreview

Der Berliner Songwriter Nicolas Sturm zwischen Gitarren-Pop, Indie-Rock und Punk Text und Fotos von Gérard Otremba Einst sah der Kollege Jon Landau die Zukunft des Rock’n’Roll und die hieß bekanntlich Bruce Springsteen. Wie auch immer die Zukunft des Rock’n’Roll aussehen mag, die deutsche Rock’n‘Roll-Gegenwart gehört Nicolas Sturm. Der in Berlin lebende Songwriter rockt am 09.11.2016 die SkyBar des Hamburger Molotow und beweist einmal mehr seine Klasse. Die Bühne gehört zunächst jedoch dem Dresdner Musiker Ansa….

Lesen

Sunflower Bean live in Hamburg – Konzertreview

Sunflower Bean live in Hamburg – Konzertreview

Sunflower Bean ist die Band der Stunde Text und Fotos von Gérard Otremba Keine Zugabe nach fünfzig Minuten? Egal! Manchmal ist in fünfzig Minuten alles gesagt. Wie an diesem ominösen 10.02.2016 in der vollbesetzten SkyBar des Hamburger Molotow. Zu Gast in der Hansestadt ist die New Yorker Band Sunflower Bean und das ist der aktuell heißeste und geilste Stoff, den der Indie-Rock zu bieten hat. Bei Sunflower Bean ist jeder Hype berechtigt und nach diesem…

Lesen