Konzerte des Jahres 2018

Konzerte des Jahres 2018

Die zehn besten Konzerte des Jahres 2018 Große und bekannte Namen, an denen man nicht vorbeikommt, bevölkern die Liste meiner zehn besten Konzerte des Jahres 2018. Aber auch zwei Auftritte, die mich völlig überrascht haben und an die ich mich voller Begeisterung am Jahresende erinnere, haben Aufnahme in die Top-Ten-Liste der Konzerte des Jahres 2018 gefunden. Die Gigs von Car Seat Headrest beim Rolling Stone Weekender sowie von Ferris & Sylvester beim Reeperbahn Festival waren…

Lesen

Rolling Stone Weekender 2018 – Festivalreview

Rolling Stone Weekender 2018 – Festivalreview

Zehn Jahre Rolling Stone Weekender Die Jubiläumsausgabe des Rolling Stone Weekenders reicht zurück in die Anfangszeit. Bereits im Premierenjahr 2009 waren The Flaming Lips Headliner am ersten Tag des Indoor-Festivals am Weissenhäuser Strand an der Ostsee und in der Zwischenzeit kann Sänger Wayne Coyne den Ortsnamen fehlerfrei aussprechen. Seinerseits war das Festival noch lange nicht Monate im Voraus ausverkauft und man konnte um 18 Uhr im Witthüs vor circa 50 Menschen im Publikum einem gewissen…

Lesen

Song des Tages: Benzin & Kartoffelchips von Kettcar

Song des Tages: Benzin & Kartoffelchips von Kettcar

  Heute also ein zweiter Song des Tages bei Sounds & Books. „Benzin & Kartoffelchips“ heißt die neue Single der Hamburger Indie-Pop-Rock-Band Kettcar, zu der nun ein Video vorliegt. Just noch mit Songs des Erfolgsalbums Ich vs. Wir u.a. mit drei ausverkauften Konzerten in der Hamburger Großen Freiheit 36 von den Fans mächtig abgefeiert (Sounds & Books berichtete) und schon sind sie wieder bei uns im Programm. Verdientermaßen muss man hinzufügen. Viel Vergnügen mit „Benzin…

Lesen

Kettcar live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Kettcar live in Hamburg 2018 – Konzertreview

„Humanismus ist nicht verhandelbar“ Sie hätten sich „viel Scheiße anhören müssen“ wegen des Songs „Sommer `89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)“, sagt Sänger und Gitarrist Marcus Wiebusch, nachdem er mit seiner Band Kettcar eben jene erste Single des aktuellen Albums Ich vs. Wir beendet hat. „Wie der Text zu verstehen sei usw., dabei mache es uns doch zu Menschen, anderen Menschen durch Zäune zu verhelfen. Humanismus ist nicht verhandelbar“, so Wiebusch weiter. Ein Statement…

Lesen

Die Alben des Jahres von Sounds & Books-Redakteur Gérard Otremba

Die Alben des Jahres von Sounds & Books-Redakteur Gérard Otremba

  Meine Lieblingsalben 2017 Zu den Top-Ten-Alben des Jahres gesellen sich auch bei mir wieder zehn weitere hinzu. Trotzdem haben es ausgezeichnete Platten wie die von Bob Dylan, Nadine Fingerhut, Lydia Daher oder Noel Gallagher’s High Flying Birds nicht in die Liste der 20 besten Alben des Jahres 2017 geschafft. Es ist ein jährlich sich wiederholendes Hauen und Stechen um die Platzierungen, letztendlich entscheiden Nuancen. Und doch ist es wieder eine Bestenliste mit vielen fabelhaften…

Lesen

Kettcar: Ich vs. Wir – Album Review

Kettcar: Ich vs. Wir – Album Review

  Besser und wichtiger denn je Diese Band braucht das Land. Nach fünfeinhalb Jahren Pause und einem Marcus Wiebusch-Soloalbum, meldet sich die Hamburger Band Kettcar zurück. Ich vs. Wir ist das fünfte und aussagekräftigste Album des Quintetts. Kettcar mischen sich ein und das neue Album ist ein Glücksfall für Zeit der politischen AfD-Verrohung Deutschlands. In Zeiten, in denen Teile der Bevölkerung wie im Kettcar-Song „Den Revolver entsichern“ möchten, wenn sie nur das Wort „Gutmensch“ hören,…

Lesen

Die Top-Ten-Songs im September 2017

Die Top-Ten-Songs im September 2017

  Neuer Monat, neues Glück Neun Neu-Einsteiger und ein bereits aus dem Monat August bekannter Hit haben es in die Top-Ten-Charts des September 2017 bei Sounds & Books geschafft. Die Frauenquote liegt übrigens bei 50%, ausgewogener geht es wohl kaum. Eine Frau aus Norwegen führt die Top-10-Liste dann auch an. Eine Newcomerin, die mit ihrer ersten Auskopplung aus ihrer Debüt-EP weit in die Vergangenheit reist und mit ihrem makellosem Pop bezaubert. Eine absolute Entdeckung des…

Lesen

Song des Tages: Wagenburg von Kettcar

Song des Tages: Wagenburg von Kettcar

  Die Band, die sich einmischt. Die Hamburger Indie-Institution Kettcar sorgt mit „Wagenburg“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. „Wagenburg“ ist nach „Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)“ die zweite Auskopplung aus dem neuen Kettcar-Album „Ich vs. Wir“, das am 13.10.. bei Grand Hotel van Cleef erscheinen wird. Ein treibender Indie-Rock-Song zur Lage der Nation. Viel Vergnügen mit „Wagenburg“ von Kettcar (Beitragsbild: Andreas Hornoff).

Lesen

Die Top-Ten-Songs im August 2017

Die Top-Ten-Songs im August 2017

  Zehn prägende Songs des Monats August Es ist wieder so weit. Wir begrüßen den September mit den Top-Ten-Songs des August. Ähnlich wie im Juli, sind alle Songs im abgelaufenen Monat als Single oder auf einem im August veröffentlichen Album erschienen oder als Song des Tages in diesem Magazin aufgetaucht (siehe entsprechende Verlinkung). Dementsprechend also nur Neu-Einsteiger in den Top-Ten bei Sounds & Books. Wie immer auch ein kleiner, aber schöner, lohnenswerter und vielfältiger Überblick…

Lesen

Song des Tages: Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun) von Kettcar

Song des Tages: Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun) von Kettcar

  Ein kleiner geschichtlicher Exkurs mit der Hamburger Band Kettcar, die heute für den zweiten Song des Tages bei Sounds & Books verantwortlich ist. „Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)“ ist der erste Vorbote aus dem am 13.10. via Grand Hotel van Cleef erscheinenden Kettcar-Albums „Ich vs. Wir“, der uns in den Sommer 1989 an die ungarische Grenze führt und in dem Sänger Marcus Wiebusch eine Geschichte über Flucht und Fluchthelfer erzählt, die…

Lesen
1 2