The Night Café: Mixed Signals – Song des Tages

The Night Café: Mixed Signals – Song des Tages

Debütalbum von The Night Café ist unlängst erschienen „Mixed Signals“ von The Night Café heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Der Track befindet sich auf dem Debütalbum der Liverpooler Gitarren-Pop-Rock-Band, „0151“, das am 23.08.2019 bei AWAL Recordings / Rough Trade erschienen ist. Das junge Quartett beweist dabei das untrügliche Händchen für melodieselige Arrangements, die Indie mit Mainstream vereinen. Die Band besucht im September für zwei Auftritte Deutschland und ist am 19.09….

Lesen

Isobel Campbell: Ant Life – Song des Tages

Isobel Campbell: Ant Life – Song des Tages

Neues Album von Isobel Campbell erscheint im Januar Mit „Ant Life“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books“, kündigt Isobel Campbell ihr neues Album an. Das wird den Titel „There Is No Other“ tragen und am 31.01.2020 bei Cooking Vinyl erscheinen. Und bereits mit ihrer ersten Single „Ant Life“ zieht uns die ehemalige Sängerin der Indie-Pop-Kultband Belle & Sebastian wieder sofort in ihren Bann. Einfach zu verführerisch das Folk-Pop-Arrangement und zu bezaubernd und…

Lesen

Shannon Lay: August – Song des Tages

Shannon Lay: August – Song des Tages

Neues Album von Shannon Lay ist erschienen „August“ von Shannon Lay heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist der Titeltrack von Lays neuem Album, das am 23.08.2019 bei Sub Pop / Cargo Records erschienen ist. Die Songwriterin aus Los Angeles verschreibt sich hierbei einem hypnotischen, ganz zauberhaften und schimmernden Folk-Pop. Im Februar kommenden Jahres ist Lay mit Mikal Cronin in Deutschland auf Tour und an folgenden Terminen live zu erleben:…

Lesen

Jay Som: Nighttime Drive – Song des Tages

Jay Som: Nighttime Drive – Song des Tages

Neues Album von Jay Som erscheint am 23.08.2019 „Nighttime Drive“ von Jay Som heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Hinter dem Moniker verbirgt sich die amerikanische Songwriterin Melina Duerte, die am 23.08.2019 mit „Anok Ko“ ihr bereits drittes Album veröffentlicht. Die Platte erscheint bei Lucky Number / Rough Trade und auf ihr befindet sich auch „Nighttime Drive“, ein traumhaft schöner, mit Streichern veredelter Indie-Barock-Pop-Schleicher. Im November ist Duerte mit ihrer Band…

Lesen

Manono: Roo Roo – Song des Tages

Manono: Roo Roo – Song des Tages

Neue Single der Berliner Band Manono ist unlängst erschienen „Roo Roo“ von Manono heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist die aktuelle, am 16.08.2019 veröffentlichte Single des Berliner Quartetts, das am 21.06.2019 mit „Liquid Society“ sein Debütalbum herausgebracht hat. Normalerweise frönt die Band dort einem aufgekratzten Funk-Rock, doch zeigen sich Sängerin Petra Rakić, Gitarrist Vlad Raaben, Bassist Emanuele Veneti und Schlagzeuger Jack Grewe auf ihrer dritten Albumauskopplung von der ruhigen…

Lesen

Odd Beholder: Uncanny Valley – Song des Tages

Odd Beholder: Uncanny Valley – Song des Tages

Schweizer Indie-Electro-Band Odd Beholder im Herbst auf Deutschland-Tour „Uncanny Valley“ von Odd Beholder heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Zu dem Track aus dem aktuellen Album „All Reality Is Virtual“ hat das zur Band angewachsene Projekt der Schweizer Musikerin Daniela Weinmann ein Video gedreht und geht im Spätherbst auf Deutschland-Tour. An folgenden Terminen ist die Indie-Electro-Band live zu erleben: 26.11.2019 Dresden (Hole Of Fame)27.11.2019 Chemnitz (Atomino)28.11.2019 Berlin (Schokoladen)29.11.2019 Leipzig (Noch Besser…

Lesen

Carnival Youth: Only The Moon Can See The Sun – Song des Tages

Carnival Youth: Only The Moon Can See The Sun – Song des Tages

Neues Album der lettischen Band Carnival Youth ist am 16.08. erschienen „Only The Moon Can See The Sun“ von Carnival Youth heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist die aktuelle Single aus dem neuen, am 16.08.2019 bei Backseat / Soulfood veröffentlichten Album der lettischen Indie-Pop-Rock-Band, „Good Luck“. Zwischen zärtlichen, dreampopartigen sowie angriffslustigen und grellbunten Passagen hat der Song alles zu bieten, was ein Indie-Herz begehrt. Im Oktober ist das Trio…

Lesen

The Murder Capital: Don’t Cling To Life – Song des Tages

The Murder Capital: Don’t Cling To Life – Song des Tages

Debüt-Album von The Murder Capital ist jüngst erschienen „Don’t Cling To Life“ von The Murder Capital heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Don’t Cling To Life“ ist auf dem Debütalbum der irischen Band, „When I Have Fears“, zu finden, das am 16.08.2019 bei Q Prime / ADA erschienen ist. Das Quintett aus Dublin zeigt hierbei die ganze Dringlichkeit zwischen Post-Punk und Indie-Pop-Rock. Im Herbst ist die Band für drei Konzerte in…

Lesen

Swutscher: Auf Achse – Song des Tages

Swutscher: Auf Achse – Song des Tages

Neue Swutscher-EP erscheint im Herbst Mit „Auf Achse“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigen Swutscher ihre neue EP „Senf“ an, die im Herbst dieses Jahres bei La Pochette Surprise erscheinen soll. Die Hamburger Band, dir wir bereits einige Male in unserem Programm hatten, kombiniert bei „Auf Achse“ ihren Rock’n’Roll mit Punk, eine wilde Mischung aus Rolling Stones, AC/DC und The Clash. Am heutigen Samstag, 17.08., tritt die Gruppe um Sänger Sascha…

Lesen

Debby Smith: Something Special – Song des Tages

Debby Smith: Something Special – Song des Tages

Debüt-Single von Debby Smith unlängst erschienen „Something Special“ von Debby Smith heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Something Special“ ist die Debütsingle der Hamburger Sängerin, deren EP „Peace Of Mind“ Ende September erscheinen wird. Smith hat sieben Jahre lang in einem Hamburger Gospel-Chor gesungen, begann als Teenager erste Songs zu schreiben und findet eine unaufgeregte Balance zwischen tief empfundenem Soul und strahlendem Pop, bei dem das klassische Songwriting nicht zu kurz…

Lesen
1 2 3 93