Kettcar kündigen Deutschland-Tour für 2018 an

Kettcar kündigen Deutschland-Tour für 2018 an

  Kettcar gehen 2018 mit einem neuen Album im Gepäck auf Tour Die Hamburger Indie-Rock-Band Kettcar gibt die Termine für ihre Deutschland-Tour im Januar und Februar 2018 bekannt. Erstmals seit 2013, dazwischen lag das Solo-Album von Sänger Marcus Wiebusch, wird das Hamburger Quintett wieder auf Headliner-Tour sein. Ein neues Album ist bis dahin ebenfalls auf dem Markt, eine Vorabsingle erscheint noch im August. Alle, die Kettcar bei den ausverkauften Konzerten am 16.08. in Karlsruhe, am…

Lesen

Song des Tages: Tod oder Freiheit aus Die Räuber von Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff

Song des Tages: Tod oder Freiheit aus Die Räuber von Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff

  Die beiden Kettcar-Mitglieder Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff haben für das Theater Kiel den Schiller-Stoff von Die Räuber vertont. Bis zum 17.07. ist das Stück im Sommertheater in Kiel zu sehen und aus der Vertonung hören wir den heutigen Song des Tages, „Tod oder Freiheit“. Deutscher Indie-Rock meets Sturm und Drang, wenn das keine passende Kombination ist. Viel Spaß mit „Tod der Freiheit“ aus Die Räuber von Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff (Beitragsbild: Pressefoto)….

Lesen

Marcus Wiebusch: Konfetti – Album Review

Marcus Wiebusch: Konfetti – Album Review

Ein facettenreiches und ausdrucksstarkes Solodebüt des Kettcar-Sängers von Gérard Otremba Marcus Wiebusch hat was zu sagen. Das tut der 45-jähige Kettcar-Sänger auf seinem Solodebüt Konfetti. Und dort im wichtigen Schlüsselsong „Der Tag wird kommen“. Ein siebenminütiges Manifest für die Gleichheit der Menschen, unabhängig ihrer sexuellen Neigungen oder ihrer Hautfarbe. Im Sprechgesang wettert Wiebusch gegen „Bibelzitierer mit eurem Hass im Herzen“, und weil „nicht ewig homophobe Vollidioten bleiben werden“, sehnt Wiebusch, und viele andere mit ihm,…

Lesen

Nico Brettschneider im Portrait

Der Hamburger Liedermacher Nico Brettschneider spielt Folk in der Tradition von Reinhard Mey und Gisbert zu Knyphausen von Gérard Otremba „Musik bedeutet mir alles.“ Eine Aussage, wie in Stein gemeißelt. Und man nimmt Nico Brettschneider dieses Statement mit jedem gesprochenen Wort ab. Die Noten vom Stimmbildungsunterricht, den er seit vier Jahren betreibt, noch halb in den Händen haltend, funkeln beim 22-jährigen Hamburger Songwriter die Augen und die Stimme nimmt leidenschaftliche Züge an, kommt man auf…

Lesen
1 2