Wanda live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Wanda live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Wanda bringen Amore, Pathos, Rock’n’Roll und beste Stimmung in die Hamburger Sporthalle Er habe sich beim Masturbieren die Hand gebrochenn, behauptetet Michael Marco Fitzhum, alias Marco Wanda. Das hindert den Sänger der Wiener Band Wanda jedoch nicht, eine intensive Show mit vollem Einsatz abzuliefern. Die gut 5000 Besucher des Wanda-Konzertes am 24.03.2018 in der Hamburger Sporthalle werden zunächst von der auch bei Sounds & Books bereits näher vorgestellten Berliner Band Gurr eingestimmt, die mit ihrem…

Lesen

Die Alben des Jahres von Sounds & Books-Redakteur Gérard Otremba

Die Alben des Jahres von Sounds & Books-Redakteur Gérard Otremba

  Meine Lieblingsalben 2017 Zu den Top-Ten-Alben des Jahres gesellen sich auch bei mir wieder zehn weitere hinzu. Trotzdem haben es ausgezeichnete Platten wie die von Bob Dylan, Nadine Fingerhut, Lydia Daher oder Noel Gallagher’s High Flying Birds nicht in die Liste der 20 besten Alben des Jahres 2017 geschafft. Es ist ein jährlich sich wiederholendes Hauen und Stechen um die Platzierungen, letztendlich entscheiden Nuancen. Und doch ist es wieder eine Bestenliste mit vielen fabelhaften…

Lesen

Die Alben des Jahres 2017 von Sounds & Books-Redakteur Sebastian Meißner

Die Alben des Jahres 2017 von Sounds & Books-Redakteur Sebastian Meißner

  Die Lieblingsalben 2017 von Sebastian Meißner Und noch mehr gute Musik aus dem Jahre 2017. Heute mit den zehn Lieblingsalben von Sebastian Meißner, der es sich nicht hat nehmen lassen, seiner Top-Ten-Liste noch zehn ganz wunderbare Zugaben hinzuzufügen. Eine Bestenliste, die das weite musikalische Spektrum aus Jazz, Weltmusik, Soul, Singer-Songwriter, Pop und Avantgarde abdeckt. So vielfältig war herausragende Musik im Jahr 2017. (Beitragsbild: Pressefoto Anouar Brahem by CF Wesenberg).     1. Anouar Brahem:…

Lesen

Die Alben des Jahres 2017 von Sounds & Books-Redakteurin Sara Romano

Die Alben des Jahres 2017 von Sounds & Books-Redakteurin Sara Romano

  Die zehn Lieblingsalben von Sara Romano Der Jahresrückblick bei Sounds & Books geht heute mit der Top-Ten-Liste von Sara Romano weiter.  Österreich ist Trumpf heißt es in dieser Bestenliste, gehen doch die ersten beiden Plätze an unser südliches Nachbarland. Aber auch die Liebe zum Soul, Jazz und gutem englischsprachigen Songwriting räumt Sara Romano genügend Platz ein. Und mit einem Klick auf die Links zu den Reviews, weiß man auch um die Klasse der Alben…

Lesen

Song des Tages: Lascia Mi Fare von Wanda, am 24.03.2018 live in der Hamburger Sporthalle

Song des Tages: Lascia Mi Fare von Wanda, am 24.03.2018 live in der Hamburger Sporthalle

  „Lascia Mi Fare“ von Wanda heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Bella Italia, Amore, Bologna, vom Italienbezug kann die österreichische Band um Sänger Marco Michael Wanda nicht lassen. Und das ist gut so. Die neue Single aus dem aktuellen Album Niente gibt es dann sicherlich auf der kommenden Tour live zu hören, u.a. gastiert die Gruppe am 24.03. 2018 in der Hamburger Sporthalle. Viel Vergnügen mit „Lascia Mi Fare“ von…

Lesen

Wanda: Niente – Albumreview

Wanda: Niente – Albumreview

  Ganz großer Pop der österreichischen Vorzeigeband Bereits nach dem ersten Hördurchgang wird klar, Niente, das dritte Album der österreichischen Band Wanda ist ihr bisher bestes. Das Quartett um den charismatischen Sänger Marco Michael Wanda (bürgerlich Fitzthum mit Nachnamen) hat mit der nachdenklichen ersten Vorabsingle, der großartigen Ballade „0043“, so manche vielleicht überrascht, doch ständig „Bologna“ und „Bussi Baby“ muss auch nicht sein. Vielleicht war das nur ein Jahr auf das Debüt Amore veröffentlichte Bussi-Album…

Lesen

Song des Tages: Columbo von Wanda

Song des Tages: Columbo von Wanda

  An Columbo komme ich einfach nicht vorbei. Wer sich bei Titel und Text auf meine Lieblingskrimireihe bezieht, wird selbstverständlich mit einem Song des Tages bei Sounds & Books belohnt. Bei Wanda fällt es mir umso leichter.  Also, „Columbo“ heißt die neue Wanda-Single aus dem am 06.10. erscheinenden, neuen Album Niente. Nach der schönen Ballade „0043“ wieder etwas mehr Drive bei Wanda, aber im legeren, angenehm gemäßigt-sehnsüchtigen Midtempo gehalten. Viel Vergnügen mit „Columbo“ von Wanda…

Lesen

Song des Tages: 0043 von Wanda

Song des Tages: 0043 von Wanda

  Neues von der österreichischen Vorzeigeband Wanda. Eine „traurig schöne Kindheit in 0043“ besingt Marco Michael Wanda auf der neuen Single seiner nach ihm benannten Band. Der heutige Song des Tages bei Sounds & Books  ist der erste Vorbote für das dritte, am 06.10. erscheinende Wanda-Album, das den Titel Niente tragen wird. „0043“ ist eine wehmütig-sehnsüchtige Ballade, die sogar mit Streichern aufwartet. Viel Vergnügen mit „0043“ von Wanda (Beitragsbild: Wolfgang Seehofer, Universal Music)

Lesen

Milliarden: Betrüger – Album Review

Milliarden: Betrüger – Album Review

Viel Gutes dabei auf dem Debütalbum von Milliarden von Gérard Otremba Wie gut, dass sich Ben Hartmann und Johannes Aue vor fünf Jahren bei einer Aufnahmeprüfung an der Uni begegnet sind, sich zu Milliarden zusammenschlossen und nun mit Betrüger das Debütalbum des Duos vorliegt. Sicherlich eines der aufsehenerregendsten Erstlingswerke aus deutschem Lande des Jahres 2016, mit dem sich Milliarden mit ihrer Attitüde zur legitimen bundesrepublikanischen Antwort auf Wanda in Stellung bringen. Hartmann und Aue propagieren…

Lesen

Wanda: Bussi – Album Review

Wanda: Bussi – Album Review

Die Österreicher starten endgültig durch von Gérard Otremba Die Wiener Band Wanda bildet die Speerspitze der in diesem Magazin bereits als Neue Österreichische Welle ausgerufenen Musikbewegung aus der benachbarten Alpenrepublik. In Österreich stürmte das neue Album Bussi von null auf eins in die Charts, in Deutschland landete es immerhin auf Platz fünf und der Hype um die Formation von Marco Michael Wanda (bürgerlich Michael Marco Fitzthum) nimmt kein Ende. Aber was ist dran an diesem…

Lesen