Song des Tages: Bringt mir den Kopf von Donald Trump von Löwen am Nordpol

Song des Tages: Bringt mir den Kopf von Donald Trump von Löwen am Nordpol

  „Bringt mir den Kopf von Donald Trump“ von Löwen am Nordpol heißt der heutige Song des Tages. Der Song befindet sich auf dem Detütalbum Vom Stochern in der Asche der Berliner Indie-Rock-Band, das am 03.11. bei Bosworth Recorded Music erschienen ist. Löwen am Nordpol zeigen mit „Bringt mir den Kopf von Donald Trump“ eindringlich, dass der Indie-Rock lebt, die Gitarren noch lange nicht tot sind und Tocotronic viel bewirkt haben. Und für Songtitel und…

Lesen

Song des Tages: Eternal Passion von Nabihah Iqbal

Song des Tages: Eternal Passion von Nabihah Iqbal

  „Eternal Passion“ von Nabihah Iqbal heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist neben „Zone 1 to 6000“ die neueste Veröffentlichung aus ihrem am 01.12. via Ninja Tune erscheinenden Debütalbum Weighing Of The Heart. Die britische Musikerin und Produzentin gelingt ein betörender Club-Song, der zwischen Indie-Dream-Pop, New Wave und House oszilliert. Viel Vergnügen mit „Eternal Passion“ von Nabihah Iqbal (Beitragsbild: Shahir Iqbal).

Lesen

Song des Tages: I Was A Fool von Sunflower Bean

Song des Tages: I Was A Fool von Sunflower Bean

  Das New Yorker Trio Sunflower Bean meldet sich mit der Single „I Was A Fool“ zurück. Der heutige Song des Tages bei Sounds & Books ist ein verführerischer, lasziv-verträumter Indie-Pop-Track und eine große Verheißung auf kommende Albumtaten. Bereits das Debüt Human Ceremony hinterließ 2016 einen glänzenden Eindruck zwischen Alternative-Rock und Indie-Pop und live ist die Band sowieso eine Wucht. Viel Vergnügen mit „I Was A Fool“ von Sunflower Bean (Beitragsbild: Gérard Otremba).

Lesen

Song des Tages: The Master Of Dress Up von Geraint John Jones

Song des Tages: The Master Of Dress Up von Geraint John Jones

  Mit „The Master Of Dress Up“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt Geraint John Jones seine neue EP an. Diese trägt den Titel To Grab A Liar und erscheint im Frühjahr 2018. Der in Wales geborene Jones lebte drei Jahre in Paris, bevor er in Berlin eine neue Wahlheimat fand. 2016 veröffentlichte er seine erste EP Fo(u)r Love Songs, der nun also zunächst der Song „The Master Of Dress Up“…

Lesen

Song des Tages: Desire von Bryde

Song des Tages: Desire von Bryde

  „Desire“ von Bryde heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Desire“ ist die neueste Single der in Wales geborenen und in London lebenden Songwriterin Sarah Howells, die unter dem Namen Bryde auftritt. Ein dunkler und treibender Indie-Rock-Track in der Tradition von PJ Harvey und den Pixies, der sich gespenstisch anschleicht und im Chorus treibend explodiert. Viel Vergnügen mit „Desire“ von Bryde (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

Song des Tages: Shadow People von The Limiñanas

Song des Tages: Shadow People von The Limiñanas

  „Shadow People“ von The Limiñanas heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Shadow People“ ist auf der neuen, am 17.11.2017 via Because Music erschienenen EP Istanbul Is Sleepy des französischen Duos zu finden. Begleitet von der Schauspielerin Emmanuelle Seigner gelingt The Limiñanas eine betörender Track im Sixties-Psychedelic-Pop-Rock-Gewand, der zwischen Velvet Underground, Lee Hazlewood und Serge Gainsbourg changiert. Viel Vergnügen mit „Shadow People“ von The Limiñanas (Beitragsbild: Emmanuel Fontanesi).

Lesen

Song des Tages: The Greatest Story von Heimatt

Song des Tages: The Greatest Story von Heimatt

  Ins Nachbarland Dänemark verschlägt es Sounds & Books mit dem heutigen Song des Tages. Dieser heißt „The Greatest Story“ von Heimatt und ist der Titeltrack des neuen, am 27.10. 2017 bei popup records veröffentlichten Albums des von Sänger und Songwriter Magnus Grilstad geleiteten Projektes. Zusammen mit befreundeten Musikern geht Grilstad auf Tour und tritt als Heimatt am 19.11. in Hamburg auf (Nochtwache im Nochtspeicher). Viel Vergnügen mit dem melancholisch angehauchten, aber catchy Indie-Folk-Pop von…

Lesen

Song des Tages: Mirrors von Wes Swing

Song des Tages: Mirrors von Wes Swing

  „Mirrors“ von Wes Swing heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Wes Swing ist ein amerikanischer Experimental-Folk-Songwiter, dessen zweites Album And The Heart, auf dem sich „Mirrors“ auch befindet, am 20.10.2017 bei Greywood Labe Services veröffentlicht worden ist. Mit den Songs seines neuen Albums kommt Wes Swing demnächst auch auf Tour durch deutschsprachige Gefilde und ist an folgenden Terminen live zu erleben: 19.11.2017 Berlin, Nussbreite 20.11.2017 Hamburg, Kulturcafé Komm Du 21.11.2017…

Lesen

Song des Tages: Nobody Gets What They Want Anymore von Marlon Williams with Aldous Harding

Song des Tages: Nobody Gets What They Want Anymore von Marlon Williams with Aldous Harding

  „Nobody Gets What They Want Anymore“ von Marlon Williams heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Der Song ist der erste Vorbote aus Marlon Williams‘ zweitem Album Make Way For Love, das am 16.02.2018 via Dead Oceans erscheinen wird. „Nobody Gets What They Want Anymore“ ist berührende und anmutige Indie-Ballade, die Williams mit seiner Landsfrau Aldous Harding aufgenommen hat. Eine Zusammenarbeit, die sich in die großen Duette der Popgeschichte einreiht. Viel…

Lesen

Song des Tages: Totally You Gunslinger von Grant-Lee Phillips

Song des Tages: Totally You Gunslinger von Grant-Lee Phillips

  Grant-Lee Phillips gehört leider immer noch zu den viel zu unbekannten Songwritern dieses Planeten. „Totally You Gunslinger“, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt sein neues Album Widdershins an, das am 23.02.2017 via Yep Roc Records erscheinen wird. Als Kopf der Band Grant Lee Buffalo hat der 1963 geborene Kalifornier in den 90ern den zeitgenössischen Americana-Sound wesentlich geprägt und anschließend diverse Solo-Alben herausgebracht. Aus der Nische des Insidertipps sollte er mit…

Lesen
1 2 3 66