Tocotronic live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Tocotronic live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Tocotronic sind auch nach 25 Jahren wild und gefährlich Am Ende bleibt das große Gitarren-Feedback. Am Ende von „Freiburg“, der letzten Tocotronic-Zugabe beim Konzert am 17.03.2018 in der Großen Freiheit 36 in Hamburg. Es ist die zweite von drei ausverkauften Shows, die Tocotronic in ihrer Ursprungsstadt spielen. Natürlich immer noch ein Heimspiel für Sänger und Gitarrist Dirk von Lowtzow, Gitarrist Rick McPhail, Bassist Jan Müller und Schlagzeuger Arne Zank, der unter den Tocotronic-Fans Kultstatus genießt….

Lesen

Song des Tages: Matter Of Time von Ilgen-Nur

Song des Tages: Matter Of Time von Ilgen-Nur

  Mit „Matter Of Time“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, stellt die Hamburger Songwriterin Ilgen-Nur ihre neue Single vor. Vor einem Jahr zog Ilgen-Nur von Stuttgart nach Hamburg, veröffentlichte dann im Mai die erste, von Max Rieger (Die Nerven) produzierte EP No Emotions und zu ihrer Backing Band gehört u.a. Trümmer-Sänger Paul Pötsch. Ab dem 06.03.2018 geht es als Support für Tocotronic auf eine ausgedehnte Deutschland-Tour. Es läuft für die junge…

Lesen

Die Top-Ten-Songs im Januar 2018

Die Top-Ten-Songs im Januar 2018

Die ersten zehn Best-Of-Songs des Jahres 2018 bei Sounds & Books Kaum dreht man sich mal um, kaum sind die Bestenlisten des Jahres 2017 verdaut, schon ist der erste Monat des Jahres 2018 zu Ende. Letztendlich galoppierte der Januar auch musikalisch stets voran, Zeit, das erste kleine Fazit mit den Top-Ten-Songs des Monats zu ziehen. Es gab noch weitere gute Kandidaten für diese Liste, die es nicht ganz unter die besten zehn geschafft haben, aber…

Lesen

Tocotronic: Die Unendlichkeit – Albumreview

Tocotronic: Die Unendlichkeit – Albumreview

Tocotronic stoßen in eine neue Dimension vor Tocotronic ist längst die wandlungsfähigste deutsche Rock-Band. Nach der nerdigen Underground-Anfangsphase in den 90er-Jahren, fanden Sänger und Gitarrist Dirk von Lowtzow, Bassist Jan Müller, Schlagzeuger Arne Zank und der zu Beginn des Jahrtausends eingestiegene Keyboarder und Gitarrist Rick McPhail nach und nach die großen Melodien und komplexeren Arrangements und schenkten ihrer eigenen Bandvita sowie der deutschsprachigen Popkultur einen denkwürdigen Anspruch, der schnell in ermüdende Diskurse mündete. Aber dafür…

Lesen

Die Top-Ten-Songs im November 2017

Die Top-Ten-Songs im November 2017

  Zehn superbe Songs aus dem November 2017 Da ist sie wieder, eine neue Monats-Top-Ten-Liste. Zehn Songs, die mir im November ganz besonders positiv auffielen und an dieser Stelle noch einmal hervorgehoben werden müssen. Denn gute Musik wird immer noch gemacht, ob Indie-Pop oder Indie-Rock, ob Indie-Songwriter-Folk oder Americana, ob aus Großbritannien, den USA, Schweden oder Deutschland. Alle nun folgenden Tracks wurden entweder bereits als Song des Tages im November gekürt, oder aber in einer…

Lesen

Song des Tages: Hey Du von Tocotronic

Song des Tages: Hey Du von Tocotronic

  Nach dem lupenreinen Indie-Pop von vor zwei Jahren auf dem Album mit dem roten Cover, melden sich Tocotronic mit der wesentlich urigeren Single „Hey Du“ zurück. Der zweite heutige Song des Tages bei Sounds & Books kündigt das neue Album der Indie-Rock-Kultband an, das den Titel Die Unendlichkeit trägt und am 26.01.2018 erscheinen wird. Und das sagt Sänger Dirk von Lowtzow zu „Hey Du“: „Ein Lied über die Beleidigungen und Markierungen, denen ich als…

Lesen

Way back when-Festival 2016 in Dortmund – Konzertreview

Way back when-Festival 2016 in Dortmund – Konzertreview

Der erste Tag des Way back when-Festivals in Dortmund mit Gundelach, Vimes, Lola Marsh, Alex Vargas und Tocotronic Text und Fotos von Christin Feldmann Im 3. Jahr präsentiert sich nun das „Way back when“-Festival in der schönen Ruhrpott-Metropole Dortmund. Auch diesmal findet es wieder an 3 Tagen in 3 verschieden Locations statt und man merkt,  die Zahl 3 ist in diesem Jahr irgendwie die magische Zahl. Die Karsten Jahnke Konzertdirektion lässt sich auch 2016 nicht…

Lesen

Interview mit dem Hamburger Musiker Bernd Begemann

Interview mit dem Hamburger Musiker Bernd Begemann

Bernd Begemann und der kreative Schaffensprozess Aufzeichnung und Fotos von Gérard Otremba   Im Dezember 2015 erschien das neue Album von Bernd Begemann, Eine kurze Liste mit Forderungen. Sounds & Books unterhielt sich mit dem Hamburger Musiker über seine neue Platte, sein Verhältnis zum Stadtteil St. Pauli, und den anderen wichtigen Dingen des Lebens.   Bernd, es sind nun vier Jahre seit Deinem letzten Album vergangen, ein vergleichsweise langer Zeitraum für Dich. Welche Gründe gab…

Lesen

Die Alben des Jahres 2015

Die Alben des Jahres 2015

Die Top-Ten-Alben des Jahres 2015 von Gérard Otremba (auch Beitragsfoto) Wie jedes Jahr gibt es diese Härtefälle, die mein Herz zerreißen. Nur zu gerne hätte ich in dieser Liste auch Joe Pug, Frankie Lee, A Seated Craft, The Decemberists, Chaplin und viele andere untergebracht. Aber irgendwann musste die Entscheidung über die 10 besten Alben des Jahres 2015 fallen (auch hier ist es natürlich zum Jahresende eine Top-20-Liste geworden). Nichtsdestotrotz ist Sounds & Books eine ausgewogene…

Lesen

Die Songs des Jahres 2015

Die Songs des Jahres 2015

Die Top-Ten-Songs des Jahres 2015 von Gérard Otremba Eine schwierige Disziplin, die Songs des Jahres auszuwählen. Und sich dann auf zehn, respektive zwanzig Titel zu beschränken. So bleiben natürlich viele wunderbare Songs auf der Strecke, zahlreiche davon sind in der Rubrik Song des Tages zu finden. Aber letztendlich, nach vielen schweißtreibenden Stunden, ist diese Liste entstanden. Eine Liste mit überaus hörenswerten Songs. Viel Spaß mit den Songs des Jahres 2015.   1. Tocotronic: Die Erwachsenen…

Lesen
1 2 3