Songs des Jahres 2018

Songs des Jahres 2018

Die 50 besten Songs des Jahres 2018 Nach den Büchern und den Alben (Konzerte folgen noch), nun also die Songs des Jahres 2018. Eine Art Königsdisziplin, ist die Auswahl für diese Liste scheinbar unendlich groß. Weshalb sie auch gleich 50 Titel umfasst. Und es hätten locker doppelt so viele hier Platz finden können, an Qualität mangelte es nicht. Aber irgendwann muss ein Schlusspunkt gesetzt werden. Einige Bands und KünstlerInnen tauchten bereits in der Alben-Liste auf,…

Lesen

Alben des Jahres 2018 von Gérard Otremba

Alben des Jahres 2018 von Gérard Otremba

Die 20 Alben des Jahres 2018 In der Liste der Alben des Jahres 2017 nahm die internationale Musik die vorderen Plätze ein, 2018 macht die nationale Konkurrenz den Sieger unter sich aus. Zwei in Berlin ansässige Bands lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, eine alteingesessene sowie eine aufstrebende „neue“ Band, die 2018 ihr erst zweites Album veröffentlichte. Einige alte Recken haben Einlass in meine Liste der besten Alben des Jahres 2018 gefunden, genauso wie einige Überraschungen, die…

Lesen

Element Of Crime live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Element Of Crime live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Der „Klassiker“ Element Of Crime zu Gast in der Hamburger Elbphilharmonie „Ah, der Klassiker“, sagte neulich ein guter Freund zu mir, als ich ihm die Frage nach meinem nächsten Konzertbesuch beantwortete. Soweit ist es also bereits, die Band Element Of Crime wird als Klassiker betrachtet und dagegen ist überhaupt nichts einzuwenden. Seit 33 Jahren existiert die deutsche Rock-Pop-Formation, die mit Basically Sad 1986 ihre erste Platte veröffentlichte und zwölf weitere Studioalben mit Eigenkompositionen folgen ließ….

Lesen

Isolation Berlin live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Isolation Berlin live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Einmal Hölle und kein Zurück mit Isolation Berlin Auf ihrer Tour zum neuen Album Vergifte dich machten Isolation Berlin am 12.04.2018 Halt im Hamburger Uebel & Gefährlich und spielten sich, wie könnte es anders sein, in einen Rauschzustand. Als Isolation Berlin kurz nach 22 Uhr die Bühne des Clubs im Bunker auf St. Pauli betraten, waren die Fans durch den Support-Gig der aus Hamburg und Berlin stammenden Formation Erregung öffentlicher Erregung bereits in bester Laune,…

Lesen

Die Top-Ten-Songs im März 2018

Die Top-Ten-Songs im März 2018

Zehn Lieblingssongs für den Monat März Die Auswahl für die Monats-Top-Ten-Liste war wieder einmal mannigfaltig, die Entscheidung schwierig, das Gerangel um die Spitzenpositionen groß. Letztendlich setzte sich Hamburg in einem Kopf-an-Kopf-Rennen gegen New York durch. Einige Songs des Tages im März, die gute Chancen auf eine Top-Ten-Platzierung in den Monatscharts haben, wie z.B. die neuen Singles von Courtney Barnett oder Damien Jurado, weisen auf im Mai erscheinende Alben hin, so dass die Wahrscheinlichkeit groß ist,…

Lesen

Song des Tages: Marie von Isolation Berlin

Song des Tages: Marie von Isolation Berlin

  Mal wieder Isolation Berlin. Dem Quartett um Sänger Tobias Bamborschke gebührt die Ehre des heutigen Songs des Tages bei Sounds & Books. „Marie“ befindet sich auf dem neuen, Ende Februar veröffentlichten und in diesem Online-Magazin besprochenen Album Vergifte dich, das jetzt schon zu den besten Platten des Jahres 2018 gehört. Nun müssen sich alle Bands und Solisten dieses Jahr mächtig strecken, um mit Isolation Berlin mindestens gleichzuziehen. „Marie“ ist eines der schönsten Songs des…

Lesen

Die Top-Ten-Songs im Februar 2018

Die Top-Ten-Songs im Februar 2018

Die zehn Sounds & Books-Hits im Februar 2018 Auch der kürzeste Monat des Jahres hatte einige ganz wunderprächtige Songs anzubieten. Mit Vergifte dich von Isolation Berlin erschien sogar ein Album mit unzähligen Kandidaten für eine Top-Ten-Liste, ein Song dieses phänomenalen Longplayers hat es dann auch in die Februar-Charts bei Sounds & Books geschafft. Sicherlich ein Werk für eine vordere Platzierung bei den Alben des Jahres 2018. Doch soll die Monats-Top-Ten-Liste natürlich von möglichst vielen unterschiedlichen…

Lesen

Isolation Berlin: Vergifte dich – Albumreview

Isolation Berlin: Vergifte dich – Albumreview

Neue Höhepunkte im Weltschmerz-Kosmos von Isolation Berlin Und aus den Wolken tropft die Zeit, das Debütalbum von Isolation Berlin schlug vor zwei Jahren mächtig ein. Bei Sounds & Books enterte das Berliner Quartett gleich zweimal die Jahrescharts. Die Platte schaffte es auf Platz acht in der Kategorie Alben des Jahres, bei den Songs des Jahres stiegen Isolation Berlin gar auf das Podest und erreichten mit dem unvergessenen „Schlachtensee“ gar den dritten Platz. Völlig verdient, war…

Lesen

Rolling Stone Weekender 2017 – Festivalreview – Tag zwei

Rolling Stone Weekender 2017 – Festivalreview – Tag zwei

  Der zweite Festival-Tag mit Robert Forster, Die Regierung, Friska Viljor, Benjamin Booker, Spoon, Kevin Morby, Ride, Chuck Ragan und Madness Das Programm des zweiten Tages beim Rolling Stone Weekender 2017 beginnt früh. Bereits für 12 Uhr ist eine Lesung mit Robert Forster angekündigt, die sich zwar als gar keine Lesung entpuppt, aber als ein Highlight des Weekenders in Erinnerung bleiben wird. Der australische Songwriter hat unlängst von Rolling Stone-Redakteur Maik Brüggemeyer eine ins Deutsche…

Lesen

Die Alben des Jahres 2016

Die Alben des Jahres 2016

Die besten zehn Alben des Jahres Ausgewählt von Gérard Otremba Und natürlich gesellen sich zu den besten zehn Alben des Jahres noch zehn weitere, so dass eine schöne Top-20-Liste entstanden ist. Selbstverständlich ist diese Auswahl so objektiv wie möglich gehalten. Leider fehlen am Ende die von mir sehr gerne gehörten neuen Platten von Dinosaur Jr., den Pixies und Anna Ternheim, nur um drei Album-Beispiele zu nennen, die die Top-20 des Jahres 2016 knapp verpassten. Doch…

Lesen
1 2