Die Alben des Jahres 2018 von Sebastian Meißner

Die Alben des Jahres 2018 von Sebastian Meißner

Die Alben des Jahres 2018 von Sounds & Books-Redakteur Sebastian Meißner Gestern stellten wir die Alben des Jahres 2018 von Gérard Otremba vor, heute präsentieren wir die Liste des Kollegen Sebastian Meißner. Auch er hat zwanzig Platten ausgesucht, die ein schönes Spektrum aus Pop, Funk, Soul, Rock und Jazz abbilden. Und von guter Musik kann man bekanntlich nie genug bekommen. Viel Vergnügen mit der Liste der Alben des Jahres 2018 von Sebastian Meißner (Beitragsbild: Khruangbin…

Lesen

Die Nerven: Fake – Album Review

Die Nerven: Fake – Album Review

Einfach überwältigend Das Album ist 1 Minute und 18 Sekunden alt, als ich das erste Mal überwältigt bin. Es läuft der Opener „Neue Wellen“, ein düsterer Brocken von Song, in dem Max Rieger die wenigen Worte langzieht und ausspuckt wie versehentlich verschluckte faule Nüsse. Zwischen die Strophen setzt das Trio mitreißende Instrumental-Passagen voller Akkord- und Rhythmuswechsel. Es ist die perfekte Einstimmung auf ein Album, das schon Tage vor seiner Veröffentlichung zum besten deutschsprachigen Album des…

Lesen

Die Top-Ten-Songs im Februar 2018

Die Top-Ten-Songs im Februar 2018

Die zehn Sounds & Books-Hits im Februar 2018 Auch der kürzeste Monat des Jahres hatte einige ganz wunderprächtige Songs anzubieten. Mit Vergifte dich von Isolation Berlin erschien sogar ein Album mit unzähligen Kandidaten für eine Top-Ten-Liste, ein Song dieses phänomenalen Longplayers hat es dann auch in die Februar-Charts bei Sounds & Books geschafft. Sicherlich ein Werk für eine vordere Platzierung bei den Alben des Jahres 2018. Doch soll die Monats-Top-Ten-Liste natürlich von möglichst vielen unterschiedlichen…

Lesen

Song des Tages: Niemals von Die Nerven

Song des Tages: Niemals von Die Nerven

  “Niemals”, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books, heißt die aktuelle Single aus dem neuen Album von Die Nerven. Der vierte Longplayer der deutschen Post-Punk-Indie-Rock-Band trägt der Titel Fake und ist für den 20.04. bei Glitterhouse / Indigo angekündigt. Einmal mehr zeigen Max Rieger (Gesang, Gitarre), Julian Knoth (Bass, Gesang) und Kevin Kuhn (Schlagzeug), dass sie zu den aufsehenerregendsten deutschen Musikern gehören. Viel Vergnügen mit “Niemals” von Die Nerven (Beitragsbild: Die Nerven…

Lesen

Song des Tages: Maria in Blau von All diese Gewalt

Song des Tages: Maria in Blau von All diese Gewalt

  Heute spielt All diese Gewalt, das Projekt des Musikers Max Rieger, bekannt als Mitglied der Band Die Nerven, im Hamburger Golem. Als Einstimmung hören wir nun den heutigen Song des Tages, “Maria in Blau”,  aus dem aktuellen Album von All diese Gewalt, Welt in Klammern. Viel Spaß mit dem hypnotischen Indie-Songwriter-Post-Pop-Song, viel Spaß mit “Maria in Blau” von All diese Gewalt (Beitragsbild: Max Zerrahn). Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von…

Lesen

Reeperbahn Festival 2014: Zweiter Tag – Konzert Review

Der Spielbudenplatzbesuch von Gérard Otremba (Beitragsfoto:  Logo Reeperbahn Festival) Das lauschige, angenehme Spätsommerwetter in Hamburg lädt zu einem Aufenthalt unter freiem Himmel ein und so bleibe ich am zweiten Tag des Reeperbahn Festivals 2014 tatsächlich am Spielbudenplatz hängen, der zu einer kleinen Kirmes hergerichtet ist, wo man auch ohne Eintrittskarte, bzw. Wristbändchen, Festivalatmosphäre

Lesen