Top-Ten-Songs im November 2018

Top-Ten-Songs im November 2018

Eine exquisite Auswahl der Top-Ten-Songs im November 2018 bei Sounds & Books Und wieder ist es an der Zeit, einen Monat Revue passieren zu lassen. Und das mache ich wie üblich mit einer schönen Liste, diesmal die der Top-Ten-Songs im November 2018. Am Ende des Jahres weisen etliche Songs bereits auf Albumveröffentlichungen im kommenden Jahr, einige von ihnen finden sich in dieser Liste wieder und haben gute Chancen, auch im Jahr 2019 in der ein…

Lesen

Jeff Tweedy: Warm – Albumreview

Jeff Tweedy: Warm – Albumreview

Jeff Tweedy bestätigt mit Warm seine Klasse als Songwriter Man machte sich schon Gedanken um ein mögliches neues Wilco-Album, immerhin sind bereits zwei Jahre seit Schmilco vergangen, als mit dem bei Sounds & Books zum Song des Tages gekürten Vorabtrack „Some Birds“ die Ankündigung eines neuen Jeff Tweedy-Albums die Redaktion erreichte. War Sukierae die Familiengemeinschaftsarbeit mit Sohnemann und Schlagzeuger Spencer Tweedy und Together At Last eine Neu-Interpretation einiger seiner bisherigen Songs, so ist Warm das…

Lesen

Top-Ten-Songs im September 2018

Top-Ten-Songs im September 2018

Eine bunte Musik-Auswahl in der neuen Top-Ten-Songs-Liste Der September endet, Zeit für eine neue Monatsübersicht. In die Top-Ten-Liste des Septembers haben es im Vergleich zum August zehn neue Songs geschafft. Marissa Nadler war bereits im Vormonat vertreten, allerdings mit einem anderen Lied. Allerdings befinden sich auf ihrer neuen Platte genügend schöne Songs, für Abwechslung sorgt die amerikanische Musikerin in dieser Liste von ganz allein. Führten im August noch zwei deutsche Bands die Sounds & Books-Charts…

Lesen

Jeff Tweedy: Some Birds – Song des Tages

Jeff Tweedy: Some Birds – Song des Tages

Neues Album von Wilco-Sänger Jeff Tweedy erscheint im November Unlängst fragte ich mich, wann wohl die nächste Wilco-Platte erscheinen würde, liegt doch die Veröffentlichung von Schmilco so ziemlich genau zwei Jahre zurück. Prinzipiell ein guter Zeitpunkt, im Zwei-Jahresrhythmus weiterzumachen. Doch nun kommt Wilco-Mastermind Jeff Tweedy mit der Ankündigung zu seinem neuen Solo-Album Warm dazwischen, das am 30.11.2018 bei dBpm Records erscheinen wird. So muss man sich zwar auf ein neues Wilco-Album gedulden, freut sich aber…

Lesen

Wilco: A.M. und Being There – Reissue Album Review

Wilco: A.M. und Being There – Reissue Album Review

  Die ersten beiden Wilco-Alben in der Deluxe-Ausgabe auf Vinyl und CD Mit Summerteeth schufen Wilco 1999 ihr erstes Meisterwerk. Danach folgte ein glorreiches Album dem nächsten. Yankee Hotel Foxtrott, A Ghost Is Born und Sky Blue Sky machten die Band um Sänger und Songwriter Jeff Tweedy zur bedeutendsten zeitgenössischen Band. Die DNA zu diesen Großtaten der Rock-Pop-Geschichte war indes bereits auf ihren ersten beiden Wilco-Platten angelegt. Sowohl A.M. also auch Being There liegen nun…

Lesen

Mavis Staples: If All I Was Was Black – Album Review

Mavis Staples: If All I Was Was Black – Album Review

  Lieder, die die Welt verändern Nazi-Aufmarsch in Charlottesville, Polizeigewalt gegen Schwarze, offener Rassismus im Weißen Haus: Die USA erleben einen Rückfall in längst überwunden gehoffte Zeiten. Befeuert von Präsident Donald Trump, der die extreme Rechte salonfähig macht, klaffen gewaltige Gräben zwischen Weiß und Schwarz, Christen und Islamisten, zwischen Arm und Reich. Mavis Staples leidet stark unter dieser Entwicklung. Die Soulsängerin hatte sich schon in den 1960er-Jahren mit den Staple Singers an der Seite von…

Lesen

Song des Tages: All Lives, You Say? von Wilco

Song des Tages: All Lives, You Say? von Wilco

  Ein neuer Track von Wilco ist selbstverständlich einen zweiten Song des Tages bei Sounds & Books wert. „All Lives, You Say“ ist die Reaktion von Wilco auf die Ausschreitungen weißer Nationalisten in Charlottesville und eine Benefiz-Single zugunsten des Southern Poverty Law Centers, das sich für Toleranz, Menschlichkeit und Gerechtigkeit einsetzt. Wilco-Sänger Jeff Tweedy sagt dazu: „My dad was named after a Civil War general, and he voted for Barack Obama twice. He used to…

Lesen

Jeff Tweedy: Together At Last – Album Review

Jeff Tweedy: Together At Last – Album Review

  Hingebungsvolle Akustikversionen des eigenen Oeuvres von Wilco-Vorsteher Jeff Tweedy Jeff Tweedy ganz allein. Nur Gitarre, Mundharmonika und Gesang. Nach über 20 Jahren und zehn Studioalben interpretiert Wilco-Sänger Jeff Tweedy neun Songs seiner Chicagoer Stammband und zwei Kompositionen, die er für seine Sideprojekte Loos Fur („Laminated Cat“) und Golden Smog (Lost Love“) schrieb. Für Wilco-Experten mag Together At Last eine Blaupause bis zum nächsten vermeintlichen Großwerk des Sextetts sein, doch hat der 49-jährige Tweedy eine…

Lesen

Song des Tages: Laminated Cat von Jeff Tweedy

Song des Tages: Laminated Cat von Jeff Tweedy

  Wilco-Vorsteher Jeff Tweedy kündigt ein neues Solo-Album an. Auf dem am 23.06. erscheinenden Werk Together At Last befindet sich dann auch „Laminated Cat“, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Together At Last ist eine Ansammlung von elf akustischen Interpretationen seiner eigenen für Wilco, oder wie im Falle von „Laminated Cat“, für sein Sideprojekt Loose Fur geschriebenen Songs. Das wird ein Ohrenschmaus für alle feingeistigen Musikfans. Viel Vergnügen mit „Laminated Cat“ von…

Lesen

Wilco live in Berlin – Konzertreview

Wilco live in Berlin – Konzertreview

Die Chicagoer Rockband Wilco erobert das Berliner Tempodrom Text und Fotos von Gérard Otremba Vor vier Jahren war die alles überragende zeitgenössische Rockband Wilco zuletzt in Deutschland auf Tour mit drei unvergesslichen Konzerten in Stuttgart, Hamburg und Köln. In der Zwischenzeit veröffentlichten Wilco eine Essential– und eine Rare-Tracks-Compilation sowie die Alben Star Wars und zuletzt Schmilco. Nun zog es Wilco dieses Jahr zu den New Fall Festivals in Stuttgart und Düsseldorf und auch die Headlinerrolle…

Lesen
1 2 3