Glassberg And The Disasters: Thirties – Song des Tages

Glassberg And The Disasters: Thirties – Song des Tages

Videopremiere des Songs „Thirties“ von Glassberg And The Disasters „Thirties“ von Glassberg And The Disasters heißt heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Der Track befindet sich auf dem beim Frankfurter Label Lousy Moon Records veröffentlichten Debütalbum „This Was Inevitable“ der in Berlin beheimateten Band. Die amerikanische Sängerin, Gitarristin und Songwriterin Rachel Glassberg begann ihre musikalische Karriere in LA, bevor sie nach Berlin zog und dort Vincent Long (Bass), Elke Horner (Schlagzeug) und Linnea…

Lesen

Julia Shapiro: Natural – Song des Tages

Julia Shapiro: Natural – Song des Tages

Solo-Debüt-Album von Julia Shapiro erscheint im Juni Mit „Natural“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt Julia Shapiro ihr Solo-Debüt-Album an. Das trägt den Titel „Perfect Version“ und erscheint am 14.06. bei Hardly Art. Die Chastity-Belt-Sängerin hat darauf fast alle Instrumente selbst eingespielt und erfreut uns bei „Natural“ mit einem lässigen, textlich von Unsicherheit und Selbstzweifel geprägten DIY-LoFi-Indie-Pop-Song. Viel Vergnügen mit „Natural“ von Julia Shapiro (Beitragsbild von Eleanor Petry). Julia Shapiro -…

Lesen

Stella Donnelly: Beware Of The Dogs

Stella Donnelly: Beware Of The Dogs

Liebreizender DIY-Songwriter-Indie-Pop mit bissigen Texten von Stella Donnelly Nachdem sie einige Jahre in Punk- und Rock-Bands gespielt hat, veröffentlichte die australische Songwriterin Stella Donnelly letztes Jahr ihre Solo-Debüt-EP „Trush Metal“. Dort waren nur ihr Gesang und ihr Gitarrenspiel zu hören, für „Beware Of Dogs“ indes, den ersten Longplayer ihrer Karriere, holte sich Donnelly mit Bassistin Jennifer Aslett, Schlagzeuger Talya Valenti und Gitarrist Goerge Foster drei ihrer besten Freunde als Mitmusiker an ihre Seite. Stella Donnelly…

Lesen

Song des Tages: Matter Of Time von Ilgen-Nur

Song des Tages: Matter Of Time von Ilgen-Nur

  Mit „Matter Of Time“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, stellt die Hamburger Songwriterin Ilgen-Nur ihre neue Single vor. Vor einem Jahr zog Ilgen-Nur von Stuttgart nach Hamburg, veröffentlichte dann im Mai die erste, von Max Rieger (Die Nerven) produzierte EP No Emotions und zu ihrer Backing Band gehört u.a. Trümmer-Sänger Paul Pötsch. Ab dem 06.03.2018 geht es als Support für Tocotronic auf eine ausgedehnte Deutschland-Tour. Es läuft für die junge…

Lesen

Courtney Barnett: Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit – Album Review

Courtney Barnett: Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit – Album Review

Abgefahrenes und überzeugendes Indie-Rock-Debütalbum der australischen Sängerin von Gérard Otremba Der Preis für den originellsten Plattentitel des Jahres 2015 dürfte Courtney Barnett gewiss sein. Die australische Sängerin und Gitarristin weiß aber auch musikalisch auf ihrem Debütalbum Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit zu überzeugen. Die

Lesen