Die Alben des Jahres 2015

Die Alben des Jahres 2015

Die Top-Ten-Alben des Jahres 2015 von Gérard Otremba (auch Beitragsfoto) Wie jedes Jahr gibt es diese Härtefälle, die mein Herz zerreißen. Nur zu gerne hätte ich in dieser Liste auch Joe Pug, Frankie Lee, A Seated Craft, The Decemberists, Chaplin und viele andere untergebracht. Aber irgendwann musste die Entscheidung über die 10 besten Alben des Jahres 2015 fallen (auch hier ist es natürlich zum Jahresende eine Top-20-Liste geworden). Nichtsdestotrotz ist Sounds & Books eine ausgewogene…

Lesen

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen live in Hamburg 2015 – Konzertreview

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen live in Hamburg 2015 – Konzertreview

Die Liga präsentiert Songs aus dem kommenden neuen Album und lädt sich Gäste ein Text und Fotos von Gérard Otremba Es passt natürlich ganz wunderprächtig, dass am 15.01.2016 ein neues Album von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen (DLDGG) erscheint und die Gäste der Weihnachts-Mini-Tour bereits auf den Geschmack gebracht werden. Nach dem Konzert im Hamburger Knust besucht die Liga noch das Lagerhaus in Bremen (29.12.) und das Bi-Nu in Berlin (30.12.), um den Release von…

Lesen

Die Songs des Jahres 2015

Die Songs des Jahres 2015

Die Top-Ten-Songs des Jahres 2015 von Gérard Otremba Eine schwierige Disziplin, die Songs des Jahres auszuwählen. Und sich dann auf zehn, respektive zwanzig Titel zu beschränken. So bleiben natürlich viele wunderbare Songs auf der Strecke, zahlreiche davon sind in der Rubrik Song des Tages zu finden. Aber letztendlich, nach vielen schweißtreibenden Stunden, ist diese Liste entstanden. Eine Liste mit überaus hörenswerten Songs. Viel Spaß mit den Songs des Jahres 2015.   1. Tocotronic: Die Erwachsenen…

Lesen

Die Bücher des Jahres 2015

Die Bücher des Jahres 2015

Die Top-Ten-Liste der Bücher des Jahres 2015 von Gérard Otremba (auch Beitragsfoto) Nachdem die Liste der Bücher des Jahres 2014 vor Jahresfrist zu einer alphabetischen Ansammlung mutierte, muss nun eine qualitative Reihenfolge her, das gibt die Rubrik Top-Ten schließlich vor. Und natürlich bleibt es nicht bei zehn Büchern, eine Zugabe in Form der Platzierungen 11-20 schließt sich an. Häufig entscheiden nur Nuancen über die einzelnen Plätze, ein hohes literarischen und unterhaltendes Niveau hatten alle ausgewählten…

Lesen

Robert Forster live in Hamburg – Konzertreview

Robert Forster live in Hamburg – Konzertreview

Robert Forster begeistert das Publikum im Hamburger Knust Text und Fotos von Gérard Otremba Irgendwie ist man dann doch mit der Erwartungshaltung ins Knust gegangen, Robert Forster mit Band im Rücken zu sehen und stellt überrascht das Fehlen sämtlicher instrumentaler Aufbauten fest. Zwei Mikrofone warten am 12.12.2015 auf der Bühne des Knust und gegen 20.30 Uhr betritt Robert Forster mit einer akustischen Gitarre die selbige, um mit „Spirit“, einem Song aus dem im Jahre 2000…

Lesen

Bob Dylan live in Hamburg – Konzertreview

Bob Dylan live in Hamburg – Konzertreview

Als lässiger Crooner präsentiert sich Bob Dylan bei seinem Konzert am 09.11. in der Hamburger Sporthalle von Gérard Otremba (Foto: Karsten Jahnke GmbH) Und wieder sind zwei Jahre ohne ein Bob Dylan-Konzert in Hamburg vergangen. Im Oktober 2013 beehrte der Meister aus Duluth, Minnesota, für zwei Konzerte die Hansestadt, seitdem suchte er sich norddeutsche Städte wie Flensburg oder Rostock für seine Gigs auf der Neverending-Tour aus. Nun endlich wieder die schöne Elbestadt und dann ausgerechnet…

Lesen

Rolling Stone Weekender 2015 – Konzertreview

Rolling Stone Weekender 2015 – Konzertreview

Stilistische Vielfalt beim siebten Rolling Stone-Weekender am 06. und 07.11. 2015 Text und Fotos von Gérard Otremba Das erste Ausrufezeichen beim diesjährigen Rolling Stone-Weekender-Festival setzt die Band Alabama Shakes. Die vielköpfige Formation aus Athens, Alabama, um die die stimmgewaltige Brittany Howard, bringt das Publikum zu Primetime in der Zeltbühne mächtig in Wallung. Die Mischung aus Blues, Rock, Soul, R&B und Southern Rock sorgt bei den Besuchern völlig zu Recht für ausgelassene Stimmung, es groovt und…

Lesen

Gérard bloggt über die Frankfurter Buchmesse 2015

Gérard bloggt über die Frankfurter Buchmesse 2015

Eine Buchmesse für Genießer Text und Fotos von Gérard Otremba Es war wieder mal ein großes Fest, die Frankfurter Buchmesse. Drei Tage verbrachte ich in den Messehallen, geblendet von viel zu hellem Licht, gepeinigt von viel zu trockener Luft. Aber das sind die Nachteile, die man gerne für die Buchmesse in Kauf nimmt, entschädigen doch all die interessanten, netten, verrückten, schönen und begeisterten Buchmenschen für die Standortwidrigkeiten. Längst stehen Treffen und Gespräche mit den Verlags-,…

Lesen

Tocotronic live in der Hamburger Sporthalle – Konzertreview

Tocotronic live in der Hamburger Sporthalle – Konzertreview

Die Musik ist gut, aber die Location verfehlt Text von Gérard Otremba, Bilder von Stefan Malzkorn Mal wieder Tocotronic-Zeit. Bereits Ende April trat die Hamburger Kultband zur Vorstellung ihres neuen Albums im Mojo-Club auf, nun der Auftritt in der wesentlich größeren und leider auch tristeren Alsterdorfer Sporthalle. Der Charme dieses 70er-Jahre-Gebäudes tendiert gen Null und bei einem nicht ausverkauften Haus, wie beim Tocotronic-Konzert am 17.10.2015, erfasst eine Euphorie-Welle nur ganz selten den gesamten Raum. Nachdem…

Lesen

Gérard bloggt über den Berlin-Marathon 2015

Gérard bloggt über den Berlin-Marathon 2015

Mit 3:10:51 zwar keine neue persönliche Bestzeit, aber ein neuer Berlin-Rekord von Gérard Otremba Kaiserwetter herrschte über Berlin am 27.09.2015. Strahlender Sonnenschein begrüßte die Läufer zum Start um 9 Uhr, bei angenehmen Schattentemperaturen von circa 10 Grad herrschte Vorfreude pur. Die Nervosität hielt sich in spürbaren Grenzen, die Nacht verlief ruhig, ich hatte definitiv mehr Schlaf als vor meinen bisher gelaufenen sechs Marathons, eine gesunde und dazugehörige Wettkampfanspannung, mehr war nicht. Bereits dreieinhalb Minuten nach…

Lesen
1 2 3