Isolation Berlin: Vergifte dich – Albumreview

Isolation Berlin: Vergifte dich – Albumreview

Neue Höhepunkte im Weltschmerz-Kosmos von Isolation Berlin Und aus den Wolken tropft die Zeit, das Debütalbum von Isolation Berlin schlug vor zwei Jahren mächtig ein. Bei Sounds & Books enterte das Berliner Quartett gleich zweimal die Jahrescharts. Die Platte schaffte es auf Platz acht in der Kategorie Alben des Jahres, bei den Songs des Jahres stiegen Isolation Berlin gar auf das Podest und erreichten mit dem unvergessenen „Schlachtensee“ gar den dritten Platz. Völlig verdient, war…

Lesen

Rolling Stone Weekender 2017 – Festivalreview – Tag zwei

Rolling Stone Weekender 2017 – Festivalreview – Tag zwei

  Der zweite Festival-Tag mit Robert Forster, Die Regierung, Friska Viljor, Benjamin Booker, Spoon, Kevin Morby, Ride, Chuck Ragan und Madness Das Programm des zweiten Tages beim Rolling Stone Weekender 2017 beginnt früh. Bereits für 12 Uhr ist eine Lesung mit Robert Forster angekündigt, die sich zwar als gar keine Lesung entpuppt, aber als ein Highlight des Weekenders in Erinnerung bleiben wird. Der australische Songwriter hat unlängst von Rolling Stone-Redakteur Maik Brüggemeyer eine ins Deutsche…

Lesen

Die Alben des Jahres 2016

Die Alben des Jahres 2016

Die besten zehn Alben des Jahres Ausgewählt von Gérard Otremba Und natürlich gesellen sich zu den besten zehn Alben des Jahres noch zehn weitere, so dass eine schöne Top-20-Liste entstanden ist. Selbstverständlich ist diese Auswahl so objektiv wie möglich gehalten. Leider fehlen am Ende die von mir sehr gerne gehörten neuen Platten von Dinosaur Jr., den Pixies und Anna Ternheim, nur um drei Album-Beispiele zu nennen, die die Top-20 des Jahres 2016 knapp verpassten. Doch…

Lesen

Die Songs des Jahres 2016

Die Songs des Jahres 2016

Die Top-Ten-Songs des Jahres 2016 Ausgewählt von Gérard Otremba (auch Beitragsfoto) Es ist keine Voraussetzung, als Song des Tages bei Sounds & Books ausgesucht worden zu sein, um am Ende in die Top-Ten-Liste (die mit den Platzierungen 11-20 als Zugabe glänzt) der Songs des Jahres aufgenommen zu werden. Aber bei der Flut an Liedern, die täglich die Sounds & Books-Redaktion erreicht,  dient es als kleine Orientierungshilfe. Einige dieser Songs des Tages haben es ja dann…

Lesen

Die Konzerte des Jahres 2016

Die Konzerte des Jahres 2016

Die zehn besten Konzerte des Jahres Auswahl und Fotos von Gérard Otremba Die erste Top-Ten-Liste des Jahres 2016  bei Sounds & Books (die Songs, Alben und Bücher folgen in den nächsten Tagen). Es ist eine eindeutige Sache. Wenn Bruce Springsteen auf Tour geht, dann ist ein Auftritt vom “Boss” auch das Konzert des Jahres. Stellt sich nur die Frage welches, wenn man zwei Gigs des Rockstars aus New Jersey gesehen hat. Pech natürlich für Wilco….

Lesen

Isolation Berlin live in Hamburg – Konzertreview

Isolation Berlin live in Hamburg – Konzertreview

Berlins Underground schlägt zurück Text und Fotos von Gérard Otremba So schnell ändern sich die Zeiten. Beim Reeperbahnfestival im September letzten Jahres spielte Isolation Berlin noch vor einer reichlich überschaubaren Gästeschar im Grünen Jäger, am 01.04.2016 ist das Molotow ausverkauft. Das im Februar veröffentlichte und nicht nur bei Sounds & Books gefeierte Debütalbum “Und aus den Wolken tropft die Zeit” meldet bereits seine Ansprüche, in die Top-Ten-Liste des Jahres 2016 aufgenommen zu werden, und markiert…

Lesen

Isolation Berlin: Und aus den Wolken tropft die Zeit – Album Review

Isolation Berlin: Und aus den Wolken tropft die Zeit – Album Review

Ein großartiges Debütalbum zwischen Element Of Crime-Melancholie und beherztem Indie-Rock von Gérard Otremba Dass Ende letzten Jahres das Stück „In manchen Nächten“ von Isolation Berlin zum Song des Tages auf Sounds & Books gekürt worden ist, war natürlich kein Zufall, sondern der Vorbote eines Debütalbums, der viel versprach und die Vorfreude auf den Longplayer anheizte. Nun, was „In manchen Nächten“ im Dezember andeutete, hält Und aus den Wolken tropft die Zeit auf ganzer Linie. „Ich…

Lesen
1 2