AnnenMayKantereit: Schlagschatten

AnnenMayKantereit: Schlagschatten

Der AnnenMayKantereit-Hype geht in die nächste Runde Bereits vor zwei Jahren waren AnnenMayKantereit die Band der Stunde. Ihr im Frühjahr 2016 veröffentlichtes Debütalbum „Alles Nix Konkretes“ stürmte auf Platz 1 der deutschen Charts und verbrachte mehr als 100 Wochen in eben jenen. Und der Hype geht unaufhörlich weiter. Noch weit vor Veröffentlichung des zweiten Albums Schlagschatten war die für Februar, März und April angesetzte Tour so gut wie ausverkauft, mit Zusatzkonzerten in Großstädten in Hallen…

Lesen

Jeff Tweedy: Warm – Albumreview

Jeff Tweedy: Warm – Albumreview

Jeff Tweedy bestätigt mit Warm seine Klasse als Songwriter Man machte sich schon Gedanken um ein mögliches neues Wilco-Album, immerhin sind bereits zwei Jahre seit Schmilco vergangen, als mit dem bei Sounds & Books zum Song des Tages gekürten Vorabtrack „Some Birds“ die Ankündigung eines neuen Jeff Tweedy-Albums die Redaktion erreichte. War Sukierae die Familiengemeinschaftsarbeit mit Sohnemann und Schlagzeuger Spencer Tweedy und Together At Last eine Neu-Interpretation einiger seiner bisherigen Songs, so ist Warm das…

Lesen

Convertible: Holst Gate – Albumreview

Convertible: Holst Gate – Albumreview

Das erste Album von Hans Platzgumer und Convertible seit fünf Jahren Es sollte die große Musikkarriere für Hans Platzgumer werden, bekannt geworden ist der 1969 geborene Österreicher dann aber vordergründig als Literat. So fand er sich 2016 mit seinem auch bei Sounds & Books besprochenen, hervorragenden Roman Am Rand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises wieder. Nach einigen ersten musikalischen Gehversuchen in den 80ern zog Hans Platzgumer 1989 nach New York, gründete H.P. Zinker, mischte…

Lesen

Nathan Ball: All Or Nothing – Song des Tages

Nathan Ball: All Or Nothing – Song des Tages

Neue Nathan Ball-EP erscheint Anfang 2019 Nathan Ball sorgt mit „All Or Nothing“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Die aktuelle Single „All Or Nothing“ gibt einen schönen Vorgeschmack auf die Anfang 2019 erscheinende neue EP des in London lebenden Musikers ab. Ein Indie-Pop-Rock-Song, der mit seinen ausladenden wie innigen Melodiebögen schnell an The War On Drugs erinnert. Sicherlich steht der Track dann auch im Mittelpunkt der Setlist seiner Konzerte, die…

Lesen

ClickClickDecker: Am Arsch der kleinen Aufmerksamkeiten – Albumreview

ClickClickDecker: Am Arsch der kleinen Aufmerksamkeiten – Albumreview

Erste Songwriterliga mit ClickClickDecker Am Arsch der kleinen Aufmerksamkeiten beginnt mit einem Schalterklacken sowie einem opulenten Orchester-Chor aus Harmonium, Schlagzeug, Gitarren und Effektgeräten. Darüber legt sich plötzlich eine leuchtende Gitarrenspur, die das Getöse zu zähmen versucht. Aus einem kurzen Übergang schält sich eine akustische Gitarre heraus und Kevin Hamanns lakonische Stimme übernimmt. Der ClickClickDecker-Kosmos zwischen Gisbert zu Knyphausen und Die Höchste Eisenbahn ist mit „Mandelika“ eröffnet. Am Arsch der kleinen Aufmerksamkeiten ist das sechste ClickClickDecker-Album…

Lesen

Cass McCombs: Sleeping Volcanoes – Song des Tages

Cass McCombs: Sleeping Volcanoes – Song des Tages

Neues Cass McCombs-Album erscheint im Februar 2019 Mit „Sleeping Volcanoes“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt der amerikanische Songwriter Cass McCombs sein neues Album an. Das trägt den Titel Tip Of The Sphere und erscheint, wie bereits sein letztes, bei Sounds & Books besprochenes Album Mangy Love, am 08.02.2019 bei ANTI- Records. Aufgenommen hat McCombs die Platte mit Bassist Dan Horne, Schlagzeuger Otto Hauser und Mulitiinstrumentalist Frank LoCrasto sowie einigen Gastmusikern…

Lesen

Dan Mangan: Just Fear – Song des Tages

Dan Mangan: Just Fear – Song des Tages

Neues Dan Mangan-Album „More Or Less“ soeben erschienen Dan Mangan sorgt mit „Just Fear“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Der kanadische Songwriter hat sein neues Album More Or Less am 02.11.2018 bei City Slang veröffentlicht, und dort ist „Just Fear“ auch zu finden. More Or Less ist das fünfte Studioalbum von Mangan und mit dem neuen Material kommt er im November für einige Konzerte nach Deutschland, darunter auch am 08.11….

Lesen

Gregory Alan Isakov: San Luis – Song des Tages

Gregory Alan Isakov: San Luis – Song des Tages

Gregory Alan Isakov im November auf Deutschlandtour „San Luis“ von Gregory Alan Isakov heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Der Track stammt aus Isakovs aktuellem, am 05.10.2018 bei Dualtone Records veröffentlichten Album Evening Machines. Mit dem Material des neuen Albums kommt der in Johannesburg, Südafrika, geborene und auf einer Farm in Boulder County, Colorado, lebende Songwriter im November nach Deutschland auf Tour. Gemeinsam mit seiner Band tritt Isakov an folgenden Terminen…

Lesen

Thomas Dybdahl: Rescue Me – Song des Tages

Thomas Dybdahl: Rescue Me – Song des Tages

Neues Album von Thomas Dybdahl ist erschienen, auf Deutschlandtour im Februar Thomas Dybdahl sorgt mit „Rescue Me“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Der norwegische Songwriter hat am 12.10.2018 mit All These Things nur ein Jahr nach The Graet Plains sein nächstes Album (Feryyhouse Productions / Warner Music) veröffentlicht. „Rescue Me“ ist bereits die fünfte Auskopplung aus diesem Werk und mit den neuen Songs im Gepäck kommt der Norweger im Februar…

Lesen

Johnathan Rice: Meet The Mother – Song des Tages

Johnathan Rice: Meet The Mother – Song des Tages

Neue Single von Johnathan Rice „Meet The Mother“ von Johnathan Rice heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Der 1983 in Alexandria im US-Bundesstaat Virginia geborene Songwriter hat bereits mit Elvis Costello auf dessem Album Momofuku gespielt, arbeitete zusammen mit Jenny Lewis als Jenny and Johnny und war als Co-Produzent an den beiden letzten Alben von Jenny Lewis („Acid Tongue“, „Voyager„) beteiligt. Außerdem spielte er die Rolle des Roy Orbison in „Walk…

Lesen
1 2 3 20