PINS live in Hamburg – Konzertreview

PINS live in Hamburg – Konzertreview

Kurz und intensiv: Das Damen-Quintett PINS begeistert mit seinem Auftritt am 24.02.2016 im Hamburger Molotow Text und Fotos von Gérard Otremba So muss es damals gewesen sein. So, oder so ähnlich. Damals im legendären CBGB in New York. Damals in den 70ern, als Punk, Rock, New Wave und Pop in diesem Club verschmolzen und der Bands wie Blondie, Television, Ramones, Patti Smith Group oder Talking Heads zum Durchbruch verhalf. Die fünf Damen von PINS kommen…

Lesen

Sunflower Bean live in Hamburg – Konzertreview

Sunflower Bean live in Hamburg – Konzertreview

Sunflower Bean ist die Band der Stunde Text und Fotos von Gérard Otremba Keine Zugabe nach fünfzig Minuten? Egal! Manchmal ist in fünfzig Minuten alles gesagt. Wie an diesem ominösen 10.02.2016 in der vollbesetzten SkyBar des Hamburger Molotow. Zu Gast in der Hansestadt ist die New Yorker Band Sunflower Bean und das ist der aktuell heißeste und geilste Stoff, den der Indie-Rock zu bieten hat. Bei Sunflower Bean ist jeder Hype berechtigt und nach diesem…

Lesen

10 Jahre OMAHA records – Festivalreview

10 Jahre OMAHA records – Festivalreview

Zum zehnjährigen Bestehen des Künstlerkollektivs OMAHA records spielten diverse Musiker auf der Geburtstagsgala am 20.11.2015 im Molotow Text und Fotos von Gérard Otremba Im Jahre 2005 gründete Gisbert zu Knyphausen OMAHA records, das sich als Künstlerkollektiv versteht und Independent-Musiker aus ganz Deutschland unterstützt. Anlässlich des zehnten Geburtstages organisierte OMAHA-Chef Christoph Kohlhöfer eine Geburtstagsfeier mit viel Live-Musik, die den künstlerischen Anspruch und gleichzeitig eine individuelle Bandbreite von OMAHA records widerspiegelt. Daniel Decker Den Anfang macht der…

Lesen

Zehn Jahre OMAHA records Gala

Zehn Jahre OMAHA records Gala

  Das Künstler-Kollektiv-Label OMAHA records feiert sein zehnjähriges Bestehen. Am 20.11.2015 laden die Macher von OMAHA records in die Sky Bar des Hamburger Szene-Clubs Molotow, wo Nicolas Sturm, van Kraut, Staring Girl, Verus und als Special Guest Daniel Decker auftreten werden. Die Türen zu dieser Geburtstagsgala sind ab 20 Uhr geöffnet, Live-Musik gibt es ab 21 Uhr und der Eintritt kostet 10 €  im Vorverkauf (Beitragsfoto: OMAHA records). Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie…

Lesen

Life In Film live in Hamburg – Konzertreview

Life In Film live in Hamburg – Konzertreview

Die englische Band Life In Film und die deutsche Formation The Rival Bid halten am 21.09.2015 den Indie-Gitarren-Pop im Hamburger Molotow in Ehren Text und Fotos von Gérard Otremba Die Kombination passt einfach. Die in Dortmund beheimatete Band The Rival Bid gibt den perfekten Support für Life In Film. Sänger, Gitarrist und Keyboarder Maurice Margraf, Gitarrist Tillmann Knie, Bassist Fabian Knie und Schlagzeuger Hauke Hackstein spielen sechs mitreißende Indie-Songs während ihres Vorprogramm-Auftritts im vollbesetzten Hamburger…

Lesen

Interview mit der Hamburger Band Torpus & The Art Directors

Interview mit  der Hamburger Band Torpus & The Art Directors

Mit dem zweiten Album auf Tour Aufgezeichnet von Gérard Otremba (Beitragsfoto: Eugen Heimbökel) Die just begonnene Frühjahrstour führt die Hamburger Indie-Folk-Rock-Band Torpus & The Art Directors am Donnerstag, 23.04.2015 zum Heimspiel ins Hamburger Gruenspan. Über das neue Album The Dawn Chorus und die bisherige Karriere sprach ich mit Sänger Sönke Torpus und Schlagzeuger Felix Roll.

Lesen

Euphorie-Festival mit der Hamburger Band Trümmer

Euphorie-Festival mit der Hamburger Band Trümmer

Die Band Trümmer veranstaltet am 30.04.2015 ein Euphorie-Festival im Hamburger Molotow von Gérard Otremba (Beitragsfoto: Christoph Voy) Mit einem Festival leitet die Hamburger Band Trümmer den Abschluss ihrer Euphorie-Tour ein. Am Donnerstag, 30.04.2015, veranstaltet die preisgekrönte Newcomer-Formation (Preis der Deutschen Schallplattenkritik, Album des Jahres 2014 bei Pop-Polit, Hamburger Musikpreis HANS) um Sänger Paul Pötsch das Euphorie-Festival im Molotow auf St. Pauli. Neben Trümmer selbst treten

Lesen
1 2 3 4