10 Jahre OMAHA records – Festivalreview

10 Jahre OMAHA records – Festivalreview

Zum zehnjährigen Bestehen des Künstlerkollektivs OMAHA records spielten diverse Musiker auf der Geburtstagsgala am 20.11.2015 im Molotow Text und Fotos von Gérard Otremba Im Jahre 2005 gründete Gisbert zu Knyphausen OMAHA records, das sich als Künstlerkollektiv versteht und Independent-Musiker aus ganz Deutschland unterstützt. Anlässlich des zehnten Geburtstages organisierte OMAHA-Chef Christoph Kohlhöfer eine Geburtstagsfeier mit viel Live-Musik, die den künstlerischen Anspruch und gleichzeitig eine individuelle Bandbreite von OMAHA records widerspiegelt. Daniel Decker Den Anfang macht der…

Lesen

Zehn Jahre OMAHA records Gala

Zehn Jahre OMAHA records Gala

  Das Künstler-Kollektiv-Label OMAHA records feiert sein zehnjähriges Bestehen. Am 20.11.2015 laden die Macher von OMAHA records in die Sky Bar des Hamburger Szene-Clubs Molotow, wo Nicolas Sturm, van Kraut, Staring Girl, Verus und als Special Guest Daniel Decker auftreten werden. Die Türen zu dieser Geburtstagsgala sind ab 20 Uhr geöffnet, Live-Musik gibt es ab 21 Uhr und der Eintritt kostet 10 €  im Vorverkauf (Beitragsfoto: OMAHA records).

Lesen