Kraków Loves Adana: Darkest Dreams

Kraków Loves Adana: Darkest Dreams

Eine stimmige Dark-Wave-Song-Auswahl auf dem fünften Album des Hamburger Duos Kraków Loves Adana Zwei Jahre nach dem an auch bei uns besprochenen „Songs After The Blue“ melden sich Kraków Loves Adana mit einem neuen Album zurück. „Darkest Dreams“ heißt die mittlerweile fünfte Platte des Hamburger Duos Deniz Çiçek und Robert Heitmann, das wir bereits an dieser Stelle näher präsentiert haben. Nach der erst vor wenigen Wochen vollzogenen Trennung von ihrem Label, bringen Kraków Loves Adana…

Lesen

Die Arbeit: Material – Albumreview

Die Arbeit: Material – Albumreview

Die Dresdner Band Die Arbeit glänzt mit einem einwandfreien Debütalbum Unter dem Namen Die Arbeit spielt die Band erst seit 2018. Keine allzu lange Zeit, um ein so gnadenlos auffallendes Album wie „Material“ zu veröffentlichen. Und das auch noch als Debüt. Allerdings existiert die Band in ihrer Besetzung bereits einige Jahre länger, nannte sich vorher Leo Hört Rauschen und setzte schon 2015 mit der Platte „Modern, Modern“ ein Ausrufezeichen in den Post-Punk- und New-Wave-Gefilden dieses…

Lesen

Cozy Slippers: A Million Pieces – Song des Tages

Cozy Slippers: A Million Pieces – Song des Tages

Neue Single von Cozy Slippers ist erschienen „A Million Pieces“ von Cozy Slippers heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die neue Single des aus Seattle stammenden Trios ist am 09.08.2019 als 7″-Vinyl beim fabelhaften Augsburger Label Kleine Untergrund Schallplatten erschienen. Die Band besteht aus Barbara Barrilleaux (Schlagzeug, Keyboards, Vocals) Sarah Engel (Bass, Vocals) sowie Steven Skelton (Gitarre) und gemeinsam verfallen sie einem Mix aus New Wave und liebreizenden, perlenden Gitarren-Indie-Pop. Viel…

Lesen

Bleached: Don’t You Think You’ve Had Enough?

Bleached: Don’t You Think You’ve Had Enough?

Viel Groove und hinreißender Pop auf dem neuen Bleached-Album Sie sind jetzt nüchtern und haben die Drogenzeiten hinter sich gelassen. Die Schwestern Jennifer und Jessie Clavin haben mit „Don’t You Think You’ve Had Enough?“ ihr erstes Album im Zustand des vollen Bewusstseins ohne Hilfsmittelchen geschrieben. Die Clavin-Schwestern mögen genug von Alkohol und anderen Substanzen gehabt haben, aber ihre Partylaune ließen sie sich von diesem Lebenswandel nicht vermiesen. Das von Shane Stoneback (Vampire Weekend, Sleigh Bells)…

Lesen

Autogramm: Cool Kids Radio – Song des Tages

Autogramm: Cool Kids Radio – Song des Tages

Debütalbum von Autogramm unlängst erschienen „Cool Kids Radio“ von Autogramm heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Zu finden ist dieser Track auf dem Debütalbum der kanadischen Band, „What R U Waiting 4?“, das am 21.06.2019 bei Nevado Records / PIAS / Rough Trade erschienen ist. Das Trio aus Vancouver, bestehend aus Jiffy Marx (Hard Drugs, Blood Meridian), C.C. Voltage (Dysnea Boys, Loyalities, Black Halos, Spitfires) und The Silo (Black Mountain, Lighting…

Lesen

U3000: Free Electric Band – Albumreview

U3000: Free Electric Band – Albumreview

Das zweite richtungsweisende Album der Berliner Band U3000 Bereits mit ihrem vor drei Jahren veröffentlichten und bei Sounds & Books besprochenen Debütalbum Wir haben euch belogen setzten U3000 ein Ausrufezeichen in der deutschsprachigen Indie-Pop-Szene. Auf Free Electric Band, benannt nach der bekannten Albert Hammond-Single „The Free Electric Band“, macht das in Berlin ansässige Quartett munter dort weiter, wo es 2015 aufgehört hat und liefert neun neue, stilsichere Indie-Pop-New-Wave-Songs. U3000 mussten sich in ihrer jungen Karriere…

Lesen
1 2 3 5