Ton Steine Scherben: Das Gesamtwerk – Album Review

Ton Steine Scherben: Das Gesamtwerk – Album Review

Alle Scherben-Alben wieder lieferbar, auf CD, Vinyl und in Schmuckboxen von Gérard Otremba (Beitragsfoto: Rio Reiser-Archiv) Sie waren die Erfinder des deutschen Politrocks und hinterließen diverse, noch heute gängige Slogans und Parolen der linksalternativen Szene. Die 1970 von Rio Reiser, R.P.S. Lanrue, Kai Sichtermann und Wolfgang Seidel gegründete Band Ton Steine Scherben war für ihre radikale Haltung und die sich daraus ergebenden sozialkritischen Texte bekannt. Darüber hinaus hatte sie mit Rio Reiser einen charismatischen Sänger,…

Lesen

Song des Tages: Le President von Starwalker

Song des Tages: Le President von Starwalker

  Jean-Benoit Dunckel von Air und Bardi Johannssen (Bang Gang) verschmelzen zur Band Starwalker und offerieren uns mit „Le President“ ätherischen, erhabenen, aber auch opulenten Electro-Dream-Pop. Deshalb der heutige Song des Tages, „Le President“ von Starwalker (Beitragsfoto: Taki Bibelas):  

Lesen

Jane Gardam: Ein untadeliger Mann – Roman

Jane Gardam: Ein untadeliger Mann – Roman

Für die Liebhaber feingeistiger, englischer Literatur von Gérard Otremba Very british. Der Roman Ein untadeliger Mann von Jane Gardam, im englischen Original bereits 2004 erschienen, besticht durch eine stilvolle Eleganz, sanft erhaben und leicht snobistisch wie die Titelfigur Edward Feathers. Der ehemalige Kronanwalt ist in die Jahre gekommen. Mit 80 muss er den Tod seiner langjährigen Ehefrau Betty verkraften, ein Erlebnis, das ihn zu einer Reise in die eigene Vergangenheit führt. Denn die war nicht…

Lesen

Maike Rosa Vogel: Trotzdem gut – Album Review

Maike Rosa Vogel: Trotzdem gut – Album Review

Ein wieder mal beeindruckendes Liedermacher-Statement der Berliner Songwriterin von Gérard Otremba Auf ihrem zweiten Album Unvollkommen befindet sich der Song „Das mutigste Mädchen der Welt“. Maike Rosa Vogel ist ein mutiges Mädchen. Oder eine mutige Frau. Immer noch. Auf ihrem mittlerweile vierten Album Trotzdem gut verbindet die 1978 in Frankfurt geborene Maike Rosa Vogel wieder gekonnt das Private mit dem politisch-gesellschaftlich Relevanten. Für die in Berlin lebende Liedermacherin kein elementarer Unterschied, wie sie an dieser…

Lesen

Fleetwood Mac: Tusk – Remastered Album Review

Fleetwood Mac: Tusk – Remastered Album Review

Der Rumours-Nachfolger Tusk in verschiedenen Neuformaten von Gérard Otremba Mit dem Vorgängeralbum „Rumours“ sprengten Fleetwood Mac sämtliche für sie bis dato geltenden Grenzen. Nach wie vor gehört der Longplayer, der 1978 als bestes Album einen Grammy gewann und dessen Erfolgsgeschichte mit der Auskopplung der Single „Go Your Own Way“ bereits Ende 1976 begann, zu den meistverkauftesten Platten aller Zeiten. Ein Pop-Album wie aus einem Guss, ein Meilenstein der Pop-Geschichte, trotz der bandinternen und privaten Querelen…

Lesen

Giorgio Fontana: Tod eines glücklichen Menschen – Roman

Giorgio Fontana: Tod eines glücklichen Menschen – Roman

Giorgio Fontanas nachhallender Roman über die terroristischen Jahre Italiens von Gérard Otremba Der italienische Autor Giorgio Fontana siedelt seinen neuen Roman Tod eines glücklichen Menschen in seinem Geburtsjahr 1981 an. Es sind die bleiernen Jahre Italiens, die Roten Brigaden stehen in einem bewaffneten Kampf gegen einen ihrer Ansicht nach faschistischen Staat. Nun war Italien nicht ganz lupenrein zu dieser Zeit, stellte es sich doch heraus, dass neofaschistische Gruppierungen mit dem italienischen Militärdienst paktierten und für…

Lesen
1 2 3 4