Song des Tages: Berlin von Adna

Song des Tages: Berlin von Adna

  Die schwedische Sängerin Adna covert das Stück „Berlin“ des australischen Musikers Ry X, eine Reminiszenz an ihre Wahlheimat, wo sie seit Anfang 2014 wohnt und ihre letzten beiden Alben produzierte. Der Song des Tages: „Berlin“ in der erhabenen und intensiven Version von Adna (Beitragsfoto: Nordic by Nature).

Lesen

Matthias Nawrat: Die vielen Tode unseres Opas Jurek – Roman

Matthias Nawrat: Die vielen Tode unseres Opas Jurek – Roman

Ein empathischer, liebenswerter und unterhaltsamer neuer Roman von Mathias Nawrat von Gérard Otremba Matthias Nawrat hat mit „Die vielen Tode unseres Opas Jurek“ einen wahrlich ganz zauberhaften Roman geschrieben. Für seinen 2012 veröffentlichten Debütroman Wie zwei allein erhielt der in Berlin lebende Autor den Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis und war 2014 mit seinem zweiten Roman Unternehmer für den Deutschen Buchpreis nominiert. Diese Auszeichnung hätte der 36-jährige Autor für seinen neuen Roman Die vielen Tode unseres Opas Jurek durchaus…

Lesen

Song des Tages: Everything At Once von Travis

Song des Tages: Everything At Once von Travis

  Travis, die feingeistige Brit-Pop-Band um Sänger Fran Healy meldet sich mit „Everything At Once“ zurück. Als Special Guest tritt der deutsche Schauspieler Daniel Brühl im Video auf. Der heutige Song des Tages, „Everything At Once“ von Travis. (Beitragsfoto: Caroline International / Universal)  

Lesen

Jethro Tull: Too Old To Rock’n’Roll: Too Young To Die – 40th Anniversary Edition Album Review

Jethro Tull: Too Old To Rock’n’Roll: Too Young To Die – 40th Anniversary Edition Album Review

Geburtstagsedition des Jethro Tull-Klassikers von 1976 von Gérard Otremba Viel mehr noch als auf ihren ersten, Blues-Rock-gefärbten Alben This Was, Stand Up und Benefit, erreichten Jethro Tull Mitte der 70er Jahre ihre wahre Bestimmung. Natürlich sind Aqualung und Thick As A Brick als Meilensteine der Rockmusik zu betrachten, doch die Abkehr vom unnötig strapazierten Progressive Rock (A Passion Play, War Child) hin zum britisch orientierten Folk-Rock tat der Band um Frontmann Ian Anderson mehr als…

Lesen

Queen und Adam Lambert 2016 live in Köln

Queen und Adam Lambert 2016 live in Köln

Exklusives Deutschland-Konzert: Queen + Adam Lambert rocken Köln von Steffanie Langer (Beitragsfoto: ©istock.com/deepblue4you) Im Mai ist es endlich soweit: Die legendären Glam-Rocker von Queen kommen auf Tour. Im Gepäck haben sie nicht nur Adam Lambert, sondern vor allem eine Menge Hits und eine spektakuläre Show. Wer die Musiklegenden einmal live auf der Bühne erleben will, sollte schnell zugreifen, denn die Band macht nur ausgewählte Stopps in Europa. „We will rock you“, „We are the Champions“…

Lesen

Song des Tages: Electric Bones von Findlay

Song des Tages: Electric Bones von Findlay

  Die britische Indie-Pop-Rock-Musikerin Findlay ist auf Deutschlandtour und weil sie eine ziemlich abgefahrene Mischung aus Feist und PJ Harvey und abliefert, heißt der heutige Song des Tages „Electric Bones“ von Findlay (Beitragsfoto: Benameur-Promotion). 26.11.2015 – Leipzig – Taubchental 27.11.2015 – München – Puls Festival 28.11.2015 – Erlangen – Puls Festival 30.11.2015 – Köln – Studio 672 02.12.2015 – Berlin – Comet 03.12.2015 – Hamburg – Molotow 06.12.2015 – Münster – Skaters Palace 07.12.2015 –…

Lesen

Die Philosophie des Laufens – Sachbuch

Die Philosophie des Laufens – Sachbuch

Über die geistigen und körperlichen Aspekte des Laufens von Gérard Otremba „Wir laufen, deshalb denken wir“, heißt es zusammengefasst im Vorwort des langjährigen Chefredakteurs der Zeitschrift Runner’s World und ehemaligen Gewinners des Boston-Marathons Amby Burfoot zur im mairisch Verlag erschienenen Anthologie Die Philosophie des Laufens. Was so einfach klingt, entpuppt sich in Wahrheit als eine mannigfaltige Herangehensweise an das Laufen, ob aus philosophischer oder sportlicher Sicht. Der Faszination des Laufens, immer noch Volkssport Nummer 1,…

Lesen

Adele: 25 – Album Review

Adele: 25 – Album Review

Mit dem Album 25 steigt Adele von der Soul-Diva zur Grand Dame des Soul-Pop auf von Gérard Otremba Adele ist derzeit der absolute Megastar der Pop-Branche. Ihre beiden ersten Alben 19 und 21 verkauften sich zusammen über 50 Millionen Mal und sollten mit der Veröffentlichung des dritten Longplayers 25 einen weiteren Verkaufsschub verzeichnen. Denn dass 25 zum Chartbreaker wird, steht außer Frage. Die Stimme Adeles ist natürlich immer noch ein Erlebnis, die perfekt austarierten Arrangements…

Lesen
1 2 3 4