The Innocence Mission: See You Tomorrow

The Innocence Mission: See You Tomorrow

Formvollendeter, anmutiger Vintage-Indie-Folk von The Innocence Mission Das vor eineinhalb Jahren veröffentlichte Album „Sun On The Square“ überbot sich geradezu mit Songs von vortrefflicher, zutiefst melancholischer Schönheit. Der Lohn der guten Tat war eine Platzierung in den Alben des Jahres 2018 sowie eine Berücksichtigung bei den besten Songs des Jahres 2018. Nun nehmen The Innocence Mission den Faden des Vorgängers auf und beglücken uns mit der nächsten, allerhöchsten ästhetischen Ansprüchen genügenden Platte. Ein Album für…

Lesen

Death Machine: Someday – Song des Tages

Death Machine: Someday – Song des Tages

Die dänische Indie-Folk-Band Death Machine im Januar auf Tour „Someday“ von Death Machine heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Zu finden ist der Track auf „Orbit“, dem im November veröffentlichten neuen Album der dänischen Band. Die in Kopenhagen beheimatete Lo-Fi-Indie-Folk-Gruppe um Songwriter Jesper Mortensen, die wir vor zwei Jahren bereits an dieser Stelle vorgestellt hatten, ist im Januar im deutschsprachigen Raum unterwegs und an folgenden Terminen live zu erleben: 11.01. Hamburg…

Lesen

Girl Ray: Girl – Albumreview

Girl Ray: Girl – Albumreview

Girl Ray 2019: Mehr R&B- und Synthie-Pop sowie Flötenschönheit Zwei Jahre nach dem auch bei Sounds & Books besprochenen Debüt „Earl Grey“ kehren Girl Ray zurück. „Girl“ heißt das Zweitwerk des Damen-Trios aus London, bestehend aus Poppy Hankin (Gesang, Gitarren, Synthesizer), Sophie Moss (Bass) und Iris McConnell (Schlagzeug). Gaben sich Girl Ray auf „Earl Grey“ einem liebreizend-verhuschten Lo-Fi-Indie-Pop hin, der sich aus 80er-Indie-Pop, 70er-Folk und Sixties-Harmonien speiste, öffnet sich die Band nun vorwiegend mainstreamtauglichen Pop,…

Lesen

Maria Taylor: Maria Taylor – Albumreview

Maria Taylor: Maria Taylor – Albumreview

Ein melancholisches und herzerwärmendes neues Album von Maria Taylor Gemeinsam mit Orenda Fink sorgte Maria Taylor als Azure Ray in den Nuller-Jahren für Furore im Indie-Folk-Genre und als Teil des von Bright Eyes angeführten, in Omaha angesiedelten Labels Saddle Creek. Als Sängerin und Multiinstrumentalistin war Taylor an diversen Bright-Eyes-Alben beteiligt, von „Lifted“ über „I’m Wide Awake, It’s Morning“, bis hin zu „Digital Ash In A Digital Urn“ und „Cassadaga“. Bereits zu Azure-Ray-Zeiten begannen Maria Taylor…

Lesen

Hollow Coves: Anew – Song des Tages

Hollow Coves: Anew – Song des Tages

Debütalbum von Hollow Coves ist am 18.10.2019 erschienen Sounds & Books kürt „Anew“ von Hollow Coves zum heutigen Song des Tages. Zu finden ist der Track auf „Moments“, dem am 18.10.2019 veröffentlichten Debütalbum des australischen Duos. Mit ihrem hymnischen Indie-Folk-Pop gehen die in Brisbane beheimateten Musiker Ryan Henderson und Matt Carins demnächst auch auf Tour und sind an folgenden Terminen live zu erleben: 01.11.19 – Berlin, Badehaus 02.11.19 – Leipzig, Neues Schauspiel  04.11.19 – Zürich,…

Lesen

Cafe Ena: Finding Our Hearts – Song des Tages

Cafe Ena: Finding Our Hearts – Song des Tages

Neue EP von Cafe Ena erscheint am 05.11.2019 Mit „Finding Our Hearts“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt Cafe Ena ihre neue EP an. Diese trägt den Titel „Break The Hush“ und erscheint am 05.11.2019. Die in Lissabon lebende österreichische Songwriterin Verena Bachinger, die hinter dem Moniker steckt und die wir bereits mit zwei Songs des Tages vorgestellten haben, erzeugt trotz ihrer klaren Stimme eine melancholische Indie-Folk-Noir-Atomspähre, Gitarrensolo inklusive. Sounds &…

Lesen

Karo Lynn: Your Mind – Song des Tages

Karo Lynn: Your Mind – Song des Tages

Neues Album von Karo Lynn erscheint im Oktober „Your Mind“ von Karo Lynn heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Your Mind“ ist der Vorabtrack des neuen, im Oktober erscheinenden Albums der Leipziger Musikerin, „Outgraw“. Die Songwriterin stellt die Platte am 02.10.2019 in einem Pre-Release-Konzert in der Leipziger Moritzbastei vor. In „Your Mind“ vereint Lynn zarten Indie-Folk eindrucksvoll mit dem raumgreifenden Indie-Rock von The War On Drugs. Sounds & Books wünscht viel…

Lesen

Scotch And Water: Moving On – Song des Tages

Scotch And Water: Moving On – Song des Tages

Debüt-EP der Hamburger Band Scotch And Water erscheint am 16.08.2019 „Moving On“ von Scotch And Water heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Der Track befindet sich auf der Debüt-EP der Hamburger Indie-Folk-Pop-Band, „Never Enough, Always Too Much“, die am 16.08.2019 bei Devilduck Records erscheint. Ebenfalls am 16.08. findet im Häkken auf der Reeperbahn das EP-Release-Konzert der Band, bestehend aus Samira Christmann (Gesang), Max Quentmeier (Bass), Hansjakob Wedemeyer (Gitarre), Lasse Weinbrandt (Schlagzeug),…

Lesen

Fionn Regan: Collar Of Fur – Song des Tages

Fionn Regan: Collar Of Fur – Song des Tages

Neues Album des irischen Songwriters Fionn Regan ist erschienen „Collar Of Fur“, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books, befindet sich auf dem neuen Album von Fionn Regan. Dieses trägt den Titel „Cala“ und ist am 09.08.2019 bei Popup-Records erschienen. Der irische Songwriter reduziert sein Indie-Folk-Album auf wesentliche Instrumente wie Gitarre und Klavier. Und bereits dem Opener „Collar Of Fur“ entströmt eine magisch-verträumte Melancholie, die sich durch das gesamte Album zieht. Sounds &…

Lesen

Ada Lea: What We Say In Private – Albumreview

Ada Lea: What We Say In Private – Albumreview

Die kanadische Künstlerin Ada Lea veröffentlicht eines der spannendsten Alben des Jahres Das Ende einer Beziehung war häufig genug ein idealer Ausgangspunkt für künstlerische Kreativität. Ada Lea, die den bürgerlichen Namen Alexandra Levy trägt, hat diese Phase ihres Lebens weidlich genutzt. 180 Tage lang zog sich die Musikerin, Malerin und  bildende Künstlerin zurück, um die schmerzhaften Ereignisse zu verarbeiten und ihre Gedanken aufzuzeichnen. Das musikalische Ergebnis heißt „What We Say In Privat“ und ist gleichzeitig…

Lesen
1 2 3 12