Neil Young And Crazy Horse: Colorado

Neil Young And Crazy Horse: Colorado

Ein prächtiges neues Album von Neil Young & Crazy Horse Nach sieben Jahren Abstand ist Neil Young wieder mit seiner angestammten Haus- und Hofband zusammen. Nachdem sich der langgediente Gitarrist Frank „Pancho“ Sampedro in den Ruhestand verabschiedet hat, übernimmt nun Nils Lofgren dessen Part. Bereits als 19-jähriger Jungspund war Lofgren 1970 an der Einspielung von Youngs Meisterwerk „After The Goldrush“ beteiligt, seit 1984 gehört er zu regelmäßigen Line-Up von Bruce Springsteens E Street Band. Man…

Lesen

Huey Lewis And The News: Her Love Is Killin‘ Me – Song des Tages

Huey Lewis And The News: Her Love Is Killin‘ Me – Song des Tages

Neues Album von Huey Lewis And The News erscheint 2020 „Her Love Is Killing Me“ von Huey Lewis And The News heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist der erste Song der Rockband um Frontmann Lewis seit zehn Jahren, mit dem sie ein neues Album für Anfang 2020 ankündigen. Seit vierzig Jahren existiert die Formation, die in den 80ern mit den Alben „Sports“ und „Fore!“ den ersten Platz der amerikanischen…

Lesen

Reeperbahn Festival 2019: Von Blues-Rock bis Soul

Reeperbahn Festival 2019: Von Blues-Rock bis Soul

Reeperbahn Festival 2019: Neue Fotos bei Sounds & Books Auch am zweiten Tag des Reeperbahn Festivals 2019 war Sounds & Books auf St.Pauli unterwegs und hat sich insgesamt vier Konzerte angeschaut. Es waren vier wunderbare Gigs. Die Psychedelic-Blues-Rock-Band The Bad Tones rockte das Tomas Read, Suzan Köcher folk-rockte mit ihrer Band den Kaiserkeller, Sylvie Kreuscher brachte das Publikum im Angie’s Nightclub zum Tanzen und Celeste betörte mit ihrer Soulstimme die Gäste im Imperial-Theater. Die Fotos…

Lesen

The Bad Tones: Is It Good Enough? – Albumreview

The Bad Tones: Is It Good Enough? – Albumreview

Psychedelic-Rock und Indie-Folk aus Riga von The Bad Tones In der lettischen Hauptstadt Riga beheimate ist die Band The Bad Tones, die mit „Is It Good Enough?“ ihr Debütalbum veröffentlicht. Edvards Broders an Gitarre, Keyboard und Gesang, Alberts Levics an Bass und Backing Vocals, Kalvis Sležis an Schlagzeug und Backing Vocals sowie Rūdolfs Ozols an Gitarre und Backing Vocals brachten bereits unter dem Namen The Pink Elefant zwei Alben („Mellowing“ und „Cassette Concert“) heraus, als…

Lesen

The Black Keys: Let’s Rock – Albumreview

The Black Keys: Let’s Rock – Albumreview

Nach fünf Jahren Pause: Ein The Black Keys-Comeback mit viel Glam Damit hat man irgendwie gar nicht mehr gerechnet. Mit einem neuem Album von The Black Keys. Hatte Tausendsassa Dan Auerbach doch viel zu viel um die Ohren in den letzten Jahren. Als Produzent, Studiomusiker und mit diversen Side-Projekten am Start, war der 40-jährige Musiker gut beschäftigt und veröffentlichte vor zwei Jahre mit „Waiting On A Song“ ein beachtliches, auch bei Sounds & Books rezensiertes…

Lesen

Haley Johnsen: Lift Me Up – Song des Tages

Haley Johnsen: Lift Me Up – Song des Tages

Haley Johnsen überzeugt mit Doppelsingle „Lift Me Up“ von Haley Johnsen heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die eingängige Rocknummer ist als Doppelsingle zusammen mit der Ballade „Close To You“ erschienen. Die US-Amerikanische Singer-Songwriterin aus Oregon arbeitet derzeit an ihrem ersten Full-Length Album und wird mit ihrem musikalischen Facettenmix aus Blues, Rock und Pop erstmals nun auch live in Europa zu sehen sein: 04.02. Hamburg (Freundlich+Kompetent) 07.02. München (Bar Gabanyi) 12.02. Köln…

Lesen

John Hiatt: The Eclipse Sessions – Albumreview

John Hiatt: The Eclipse Sessions – Albumreview

John Hiatt zeigt auch mit 66 Jahren seine ganze Klasse Es käme dann doch einem mittleren Wunder gleich, fände sich John Hiatt mal in den Top-Ten der Albumcharts in den USA oder in Deutschland wieder. Verdient hätte der 1952 in Indianapolis geborene Songwriter eine wesentlich größere Aufmerksamkeit allemal. Seit vielen Jahren bringt Hiatt Platten auf einem ähnlich gleich hohem Level heraus, und wenn schon keine Top-Ten-Platzierungen für seine Werke herausspringen, dann doch wenigstens die Aufnahme…

Lesen

Blackbird Mantra: Tin Gods – Song des Tages

Blackbird Mantra: Tin Gods – Song des Tages

Blackbird Mantra aus Hamburg kündigen Debüt-EP an „Tin Gods“ von Blackbird Mantra wird zum heutigen Song des Tages bei Sounds & Books gekürt. Blackbird Mantra ist ein Hamburger Psychedelic-Folk-Rock-Quartett, das mit „Tin Gods“ seine Debüt-EP Riverside Bar ankündigt, die am 12.10.2018 bei La Pochette Surprise Records erscheinen wird. Die Hamburger entführen uns also in die späten Sixties und bringen neben filigran-hypnotischen Doors-Pop auch noch geerdeten Garagen-Blues-Rock mit. Eine feine Kombination. Viel Vergnügen mit „Tin Gods“…

Lesen

Jonathan Wilson live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Jonathan Wilson live in Hamburg 2018 – Konzertreview

Ein ausgezeichnetes Jonathan Wilson-Konzert im Hamburger Mojo Club Erstaunlich eigentlich, dass der Mojo Club am 11.09.2018 zwar gut gefüllt, aber leider nicht ausverkauft ist, vereint doch Jonathan Wilson die Fans von Pink Floyd, Neil Young, Tom Petty (für den er bereits in der Hamburger Barclaycard Arena als Support auftrat), The War On Drugs, Father John Misty und Deep Purple. Der 43-jährige Kalifornier ist genauso in der Welt des Prog-Rock zu Hause wie im Folk-Rock, Americana,…

Lesen

Benst: Burning Fever – Song des Tages

Benst: Burning Fever – Song des Tages

Das Ostwestfälische Rock-Duo Benst auf der Spur von Jack White Das Rock-Band Benst ist mit „Burning Fever“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books verantwortlich. „Burning Fever“ ist die aktuelle Single-Auskopplung aus der neuen, selbstbetitelten EP des Duos aus Ostwestfalen, das aus Gitarrist und Sänger Ben Braun sowie Schlagzeuger und Sänger Stefan Wolharn besteht. Bei diesem urigen und dynamischen Rock’n’Roll-Blues-Rock sollte ein gewisser Jack White seine Ohren spitzen, denn diese Musik ist…

Lesen
1 2 3 4