Lake Ruth: Sad Song – Song des Tages

Lake Ruth: Sad Song – Song des Tages

Neue EP von Lake Ruth ist bei Kleine Untergrund Schallplatten erschienen „Sad Song“ von Lake Ruth heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Zu finden ist der Track auf der neue EP der aus New York stammenden Band. Diese trägt den Titel „Crying Everyone Else’s Tears“ und ist am 28.02.2020 als 10″ beim wunderbaren Augsburger Label Kleine Untergrund Schallplatten erschienen. Und wieder einmal springt die Formation, die wir bereits an dieser Stelle…

Lesen

Die Sterne: Die Sterne* – Albumreview

Die Sterne: Die Sterne* – Albumreview

Mit diversen Gästen gelingt Frank Spilker ein ziemlich gutes Sterne-Album Nachdem Bassist Thomas Wenzel und Schlagzeuger Christoph Leich die Band 2018 verlassen haben, blieb Frontmann Frank Spilker als letztes Ur-Mitglied der Sterne allein zurück. Das Sternchen hinter dem selbstbetitelten neuen Album der Hamburger Indie-Pop-Rock-Band deutet auf die veränderte Besetzung hin. Keine feste Formation mehr, sondern eine Kollaboration mit diversen Gästen. Auf dem neuen Sterne-Album sind Jan Philipp Janzen und Phillip Tielsch von der Kölner Band…

Lesen

Purr: Giant Night – Song des Tages

Purr: Giant Night – Song des Tages

Das Purr-Debütalbum „Like New“ ist am 21.02.2020 erschienen „Giant Night“ von Purr heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Dahinter steckt das Duo Eliza Barry Callahan und Jack Staffen, das am 21.02.2020 sein Debütalbum veröffentlicht hat. Dieses trägt den Titel „Like New“ und ist bei ANTI- Records erschienen. Die beiden New Yorker Songwriter haben sich eines fluffigen Psychedelic-Pop-Sounds verschrieben, herrlich nostalgisch und zeitlos aus den Sixties und Seventies zu uns schwebend. Weitere…

Lesen

Suzan Köchers Suprafon: Suprafon

Suzan Köchers Suprafon: Suprafon

Feinster Psychedelic-Folk-Rock-Pop von Suzan Köchers Suprafon „Suprafon“ lautet sowohl der Name von Suzan Köchers Band also auch ihr neues Album. „Suprafon“ ist nach „Moon Bordeaux“ die zweite Platte der aus Solingen stammenden Songwriterin und zu ihrer Band, die beim diesjährigen Reeperbahn Festival zu überzeugen wusste, gehören Julian Müller (Gitarre), Alfie Joy (Bass) und Jens Vetter (Schlagzeug, Synthesizer). Inspiriert von einer Prag-Reise, enthält „Suprafon“ neun neue, in Austin, Texas, aufgenommen Songs, die stilvoll zwischen Folk-Rock, Americana…

Lesen

Temples: Hot Motion – Albumreview

Temples: Hot Motion – Albumreview

Temples haben das Händchen für großartige Psychedelic-Rock-Pop-Songs wiedergefunden Keine Band hatte den Sixties-Psychedelic-Rock-Pop dermaßen intensiv aufgesogen wie Temples im Jahre 2014. Damals erschien das an dieser Stelle vorgestellte Debütalbum „Sun Structures“ der jungen Briten, ein spektakuläres Kaleidoskop schillernder Klänge zwischen The Byrds, Pink Floyd und Love. Der ebenfalls von Sounds & Books rezensierte Nachfolger „Volcano“ von 2017 litt dann leider etwas am synthielastigen und überambitionierten Sound und konnte mit dem Erstlingswerk nicht ganz mithalten. Das…

Lesen

Joe Armon-Jones: Yellow Dandelion – Song des Tages

Joe Armon-Jones: Yellow Dandelion – Song des Tages

Neues Album von Joe Armon-Jones ist am 20.09.2019 erschienen „Yellow Dandelion“ von Joe Armon-Jones heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Zu finden ist dieser Track auf dem neuen, am 20.09.2019 bei Brownswood Recordings veröffentlichten, zweiten Solo-Album des Londoner Musikers, „Turn To Clear View“. Armon-Jones, der auch mit dem Ezra Collective zusammenarbeitet, erhält bei „Yellow Dandelion“ Unterstützung von Georgia Anne Muldrow und kreuzt atemberaubend Soul, Psychedelic-Pop und Jazz. Sounds & Books wünscht…

Lesen

Night Moves: Strands Align – Song des Tages

Night Moves: Strands Align – Song des Tages

Neues Night Moves-Album soeben erschienen „Strands Align“, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books, befindet sich auf dem neuen Album von Night Moves. Das trägt den Titel „Can You Really Find Me“ und ist am 28.06.2019 bei Domino Recording erschienen. Dabei handelt es sich um das dritte Album des aus Minneapolis stammenden Duos John Pelant und Micky Alfano. Viel Vergnügen mit dem herzergreifenden und sehnsüchtigen Sunshine-Psychedelic-Pop von „Strands Align“. Weiter Informationen sind auf…

Lesen

Lake Ruth: Only An Ocean – Song des Tages

Lake Ruth: Only An Ocean – Song des Tages

Neue Splitsingle der New Yorker  Indie-Pop-Band Lake Ruth „Only An Ocean“ von Lake Ruth heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die Indie-Pop-Band aus Brooklyn, New York, hat „Only An Ocean“ am 26.10.2018 beim feinen Augsburger Label Kleine Untergrund Schallplatten veröffentlicht.  Dabei covern sie mit Hilfe von Klangexperte Listening Center für eine Splitsingle den Song von Pale Lights. Die wiederum covern einen Song ihrer Kollegen, aber dazu morgen mehr. Das Trio um…

Lesen
1 2 3 4