Woodstock: Back To The Garden – 50th Anniversary

Woodstock: Back To The Garden – 50th Anniversary

Die Krone auf dem Mythos Woodstock Spätestens als sich zwischen dem 15. Und 18. August 1969 fast 500 000 Menschen auf dem Gelände des Molkereibesitzers Max Yasgur in Bethel, Upstate New York, unweit Woodstocks, einfanden, um ein Wochenende lang Live-Musik zu hören, dämmerte den Veranstaltern, die mit maximal der Hälfte  der Besucherzahl verteilt auf drei Tage rechneten, wohl die Dimension, in die sie mit ihrem „Woodstock-Festival“ vorstießen. Längst ist diese legendäre, mit „An Aquarius Exhibition…

Lesen

Paper Tigers: Head Over Heels – Album Review

Paper Tigers: Head Over Heels – Album Review

Das dänische Quartett Paper Tigers mischt munter den Rock’n’Roll der 60er und 70er mit dem Brit-Pop der 90er von Gérard Otremba Unlängst hatte Sounds & Books das Debütalbum der australischen Band DMA’s vorgestellt, die so schön im Brit-Pop der 90er wilderte. Auch die holländische Formation Taymir hat sich auf Phosphene ganz dem britischen Pop-Rock hingegeben und nun folgt die Combo Paper Tigers aus Dänemark. Sänger und Gitarrist Linus Valdemar sowie sein Bruder und Bassist Andreas…

Lesen

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen live in Hamburg – Konzertreview

Ein mitreißendes Liga-Konzert im Hafenklang von Gérard Otremba, Beitragsfoto von Martin Morris Im ausverkauften Hafenklang beendet Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen am 31.05.2014 mit einem Heimspiel den Mai-Teil ihrer Tour zum aktuellen Album Alle Ampeln auf Gelb!. Nachdem die Hamburger Band Monoklub das Publikum mit einer Mischung aus Beat, Punk und Rock’n’Roll, einer Mixtur aus The Who, Mando Diao, Oasis und frühe Hamburger Schule ordentlich auf die Liga anstimmte, betreten Sänger und Gitarrist Carsten Friedrichs,…

Lesen