The Deadnotes: Cling To You – Song des Tages

The Deadnotes: Cling To You – Song des Tages

Neue Single von The Deadnotes, auf Tour ab Februar 2019 „Cling To You“ von The Deadnotes heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Mit ihrer neuen Single startet die Indie-Emo-Rock-Band mit Unterstützung von Grand Hotel van Cleef gleichzeitig auch ihr eigenes, auf den Namen 22Live Records getauftes Label. Darüber hinaus gibt das Freiburger Trio eine ausgedehnte Europa-Tournee bekant und ist ab Februar 2019 an diesen Terminen live in Deutschland zu sehen: 02.02….

Lesen

Bar: Keep Smiling – Album Review

Bar: Keep Smiling – Album Review

Das Freiburger Quartett Bar auf den Spuren von Bill Callahan und Tom Waits Dieser Bandname kommt nicht von ungefähr. Denn in die Atmosphäre einer Bar versetzt uns das gleichnamige Freiburger Quartett mit seiner Musik, allerdings in die späte Stunde vor einem dann spärlichen Publikum. Ein großes Publikum ist indes dem neuen Album Keep Smiling zu wünschen, denn Bar bewegen sich in einer Songwriterlandschaft, die es nach wie vor und immer wieder neu zu entdecken gilt….

Lesen

Brothers Of Santa Claus: Not OK – Album Review

Brothers Of Santa Claus: Not OK – Album Review

Die Freiburger Band Brothers Of Santa Claus auf der nächsten, sehr guten Entwicklungsstufe Die Band Brothers Of Santa Claus ist definitiv eine deutsche Indie-Pop-Rock-Hoffnung. Bereits das Debütalbum Navigation von 2014 war ein Achtungserfolg bei Fans und Kritikern, das neue Werk Not OK sollte einige von ihnen in Jubelarien ausbrechen lassen. Pendelte Navigation noch gekonnt zwischen Alternative-Folk und Indie-Pop, so entziehen sich die zehn neuen Songs auf Not OK dieser Genrebezeichnungen. Für das neue Album arbeitete…

Lesen

Song des Tages: Dry von Brothers Of Santa Claus

Song des Tages: Dry von Brothers Of Santa Claus

  Am 02. Dezember beginnt im Kölner Kulturcafé Lichtung die Tour der Freiburger Band Brothers Of Santa Claus. Deshalb ist die Band auch für den heutigen Song des Tages zuständig und der trägt den Titel „Dry“. Und an diesen Orten sind Brothers Of Santa Claus live zu sehen: 02.12. Köln, Kulturcafé Lichtung 03.12. Darmstadt, Das Blumen 06.12. Berlin, Auster Club 07.12. Karlsruhe, Jubez 08.12. Würzburg, Kellerperle 09.12. Mainz, schon schön 10.12. Magdeburg, Musikkombinat 11.12. Mannheim,…

Lesen

Gérard bloggt über die 1. Fußball-Bundesliga-Saison 2016/17

Gérard bloggt über die 1. Fußball-Bundesliga-Saison 2016/17

Neuerlicher Versuch, einen Tabellentipp abzugeben von Gérard Otremba Mit der Partie FC Bayern München gegen SV Werder Bremen beginnt heute Abend die neue Saison der 1. Fußball-Bundesliga. Wie unlängst vor dem Start der 2. Liga, versuche ich mich an einem Endtabellentipp (gab es letztes Jahr in anderer Form). Dieser ist natürlich rein subjektiv, kommt aber um einige objektive Facts nicht herum. Bevor ich aber meine Tabelle präsentiere, seien mir einige allgemeine Sätze erlaubt. Mit großer…

Lesen

Song-Film des Tages: Dance Robot von Dugly Habits

Song-Film des Tages: Dance Robot von Dugly Habits

  Der heutige Song des Tages ist ein kleiner Musikfilm der in Freiburg ansässigen Produktionsfirma Dugly Habits. Der Film heißt „Dance Robot“ und ist so schön abgefahren, dass auch Quentin Tarantino seine Freude daran hätte. Viel Spaß mit „Dance Robot“ von Dugly Habits!   DANCE ROBOT by Dugly Habits from Dugly Habits on Vimeo.

Lesen

Der FC St. Pauli und die Saison 2015/16

Der FC St. Pauli und die Saison 2015/16

Eine Vorschau zur 2. Fußball-Bundesliga von Gérard Otremba Nachdem an dieser Stelle vor Jahresfrist eine Platzierung zwischen Platz vier und zehn für den FC St. Pauli als realistisch angesehen worden ist, müssen für die neue Saison aller Wahrscheinlichkeit nach kleinere Brötchen gebacken werden. Die abgelaufene Zweitligasaison 2014/15 entwickelte sich für die Kiezkicker zum Alptraum. Nach einem verkorksten Start musste Trainer Roland Vrabec bereits Anfang September seinen Posten räumen, mit dem jetzigen Sportdirektor Thomas Meggle lief…

Lesen

Joe Astray im Portrait

Joe Astray im Portrait

Der Neu-Hamburger Musiker Joe Astray will nur Musik machen von Gérard Otremba Auf die Frage nach einem Lebensmotto streckt Joe Astray wie aus der Pistole geschossen seinen rechten Unterarm aus und verweist auf das dort befindliche Tattoo. „Glad To Exist“ prangt als Leitspruch auf der Innenseite der Elle des seit einem Jahr in Hamburg lebenden Musikers. Lebensbejahender- und freudiger kann ein Grundsatz kaum sein. Und diese optimistische

Lesen

Tocotronic live in Hamburg

Tocotronic live in Hamburg

Tocotronic rockt Hamburg von Gérard Otremba Keine andere deutsche Band hat es auf so elegante Art und Weise verstanden, den Indie-Rock an die Spitze der Charts zu führen wie Tocotronic. Als Nerds der sogenannten Hamburger Schule 1993 gestartet, schafften Sänger und Gitarrist Dirk von Lowtzow, Bassist Jan Müller und Schlagzeuger Arne Zank mit dem vierten Album Es ist egal, aber den Einzug in die Top-20 der deutschen Album-Charts. Unaufhaltsam ging es über K.O.O.K., Tocotronic, Pure…

Lesen

Nicolas Sturm: Nicolas Sturm

Nicolas Sturm: Nicolas Sturm

Der Kronprinz  von Gérard Otremba Romantik, Melancholie, Poesie. Drei wichtige textliche und musikalische Ingredienzen für einen guten Barden. Nicolas Sturm beherrscht nicht nur diese Facetten der Folkmusik, sondern auch die Kunst, jene mit der nötigen Dringlichkeit in seiner Stimme zum Ausdruck zu bringen. Egal, ob fas

Lesen