Joe Astray auf Deutschland-Tour 2019

Joe Astray auf Deutschland-Tour 2019

Sounds & Books präsentiert die Tour von Joe Astray Der Hamburger Songwriter Joe Astray, den wir bei Sounds & Books seit geraumer Zeit verfolgen, geht wieder auf Tour. Gemeinsam mit den Kollegen von HandwrittenMag, Stay close to your soul, Noisiv sowie Iriedaily präsentiert Sounds & Books die sieben Termine umfassende Tournee Astrays, dessen Musik vom klassischen Songwriting bis Folk-Punk und Rock’n’Roll reicht. An folgenden Orten ist Astray live zu erleben: 09.11. Düsseldorf (Four Rooms) 16.11….

Lesen

Woog Riots: Hello Bus Driver – Song des Tages

Woog Riots: Hello Bus Driver – Song des Tages

Neues Woog Riots-Album erscheint im März 2019 Die Band Woog Riots sorgt mit “Hello Bus Driver” für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. “Hello Bus Driver” ist die aktuelle Single des Darmstädter Duos und ein Vorgeschmack auf das am 01.03.2019 bei From Lo-Fi To Disco! erscheinende neue Album Cut-up And Paste. Es ist der sechste Longplayer in 15 Jahren Bandkarriere für Silvana Battisti und Marc Herbert und mit “Hello Bus Driver” gelingt…

Lesen

Gérard bloggt über die 1. Fußball-Bundesliga-Saison 2016/17

Gérard bloggt über die 1. Fußball-Bundesliga-Saison 2016/17

Neuerlicher Versuch, einen Tabellentipp abzugeben von Gérard Otremba Mit der Partie FC Bayern München gegen SV Werder Bremen beginnt heute Abend die neue Saison der 1. Fußball-Bundesliga. Wie unlängst vor dem Start der 2. Liga, versuche ich mich an einem Endtabellentipp (gab es letztes Jahr in anderer Form). Dieser ist natürlich rein subjektiv, kommt aber um einige objektive Facts nicht herum. Bevor ich aber meine Tabelle präsentiere, seien mir einige allgemeine Sätze erlaubt. Mit großer…

Lesen

Vorschau auf die Fußball-Bundesliga-Saison 2015/16

Vorschau auf die Fußball-Bundesliga-Saison 2015/16

Eine heitere, nicht immer ernst zu nehmende Vorschau auf die Fußball-Bundesliga-Saison 2015/16, zwischen Wunsch und Realität, zwischen Dichtung und Wahrheit von Gérard Otremba 1. Spieltag Aufatmen beim Hamburger Sportverein. Das Eröffnungsspiel beim Rekordchampion FC Bayern München geht lediglich mit 0:4 verloren. Eine Steigerung um 50 % im Vergleich zur 0:8-Schlappe in der vorigen Saison an gleicher Stelle, der höchsten HSV-Bundesliga-Niederlage aller Zeiten. „In der ersten Halbzeit waren wir noch nicht ganz wach, aber in der…

Lesen