Bleached: Don’t You Think You’ve Had Enough?

Bleached: Don’t You Think You’ve Had Enough?

Viel Groove und hinreißender Pop auf dem neuen Bleached-Album Sie sind jetzt nüchtern und haben die Drogenzeiten hinter sich gelassen. Die Schwestern Jennifer und Jessie Clavin haben mit „Don’t You Think You’ve Had Enough?“ ihr erstes Album im Zustand des vollen Bewusstseins ohne Hilfsmittelchen geschrieben. Die Clavin-Schwestern mögen genug von Alkohol und anderen Substanzen gehabt haben, aber ihre Partylaune ließen sie sich von diesem Lebenswandel nicht vermiesen. Das von Shane Stoneback (Vampire Weekend, Sleigh Bells)…

Lesen

Song des Tages: Cold City von Kitty Solaris

Song des Tages: Cold City von Kitty Solaris

  Die Songwriterin Kitty Solaris sorgt mit “Cold City” für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist die aktuelle Single der Berliner Musikerin und Labelbetreiberin (Solaris Empire), mit der sie ihr neues, später im Jahr erscheinendes Album ankündigt. Ein starkes Stück Underground-Indie-Rock-Pop zwischen Patti Smith und Blondie und eine Reise durch das Nachtleben Berlins. Die Double-Single-Release-Party findet am 23.03.2018 um 20.30 Uhr zusammen mit Hawk und Noisebody im Badehaus (Revaler Str….

Lesen

Tygapuss: Fun! – Album Review

Tygapuss: Fun!  – Album Review

  Tygapuss verlangt nach Spaß und schenkt ihn uns Sie ist in Kasachstan geboren, im oberpfälzischen Weiden aufgewachsen, lebte in Hamburg sowie in der Lüneburger Heide und wohnt nun in der Nähe von Bremen. Die Rede ist von Anna Gette, die unter dem Namen Tygapuss als Sängerin auftritt. Dieser Moniker gilt für sie als Solokünstlerin, als auch als Bandname. Der Formation Tygapuss gehörten in der Vergangenheit verschiedene Musiker an, bei den Aufnahmen zum Debütalbum Fun!…

Lesen

Die Top-Ten-Songs im Mai 2017

Die Top-Ten-Songs im Mai 2017

  Zehn schöne Songs aus dem Monat Mai Pünktlich zum Monatsanfang die Top-Ten-Liste des Vormonats. Also wieder zehn Songs, die es der Chefredaktion von Sounds & Books im Mai 2017 besonders angetan haben. Viele noch unbekannte und entdeckungswürdige Bands und Künstler unterschiedlichster Couleur haben sich durchgesetzt. Aus den Bestenlisten der Monate Januar bis April hat sich kein Song in die Mai-Ausgabe gespielt, aber eine Jahreswertung gibt es bekanntlich auch noch. Nun aber viel Vergnügen mit…

Lesen

Blondie: Pollinator – Album Review

Blondie: Pollinator – Album Review

Blondie sprühen auf Pollinator vor Energie und klingen so charmant wie vor 40 Jahren Seit über 40 Jahren existiert Blondie bereits und auf Pollinator zeigt sich die Band um Sängerin Debbie Harry vitaler als auf den bisherigen Alben seit des Comebacks von 1999. Für Pollinator arbeiteten Blondie mit anderen, jüngeren Musikern zusammen und doch klingt alles auf Pollinator nach Blondie. Zwischen 1978 und 1982 war die New Yorker Formation mit ihrem Mix aus Pop-, New…

Lesen

Song des Tages: Fun von Blondie

Song des Tages: Fun von Blondie

  Blondie sind zurück! “Fun”, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books, ist die erste Single-Auskopplung aus dem neuen, für den 05.05. angekündigten Album Pollinator. Und auch im Rentenalter hinterlassen die Originalmitglieder Debbie Harry, Chris Stein und Clem Burke (sowie Matt Katz-Bohen, Leigh Foxx und Tommy Kessler) noch einen vernünftigen musikalischen Eindruck. Jedenfalls führt ihr euphorischer und funky Disco-Pop direkt auf die Tanzfläche. Viel Vergnügen mit “Fun” von Blondie (Beitragsbild: Alexander Thompson). Klicken…

Lesen

Nile Rodgers presents The Chic Organization – Up all Night

Nile Rodgers presents The Chic Organization – Up all Night

 Disco at its best. „Le Freak“ und andere Perlen der Disco-Ära von Gérard Otremba Es ist dieser eine Song, den man aber auch so gar nicht mehr aus seinen Ohrwindungen bekommt. „Le Freak“ von Chic aus dem Jahre 1978, als Disco mal so voll auf dem Höhepunkt war. Man erinnere sich nur an den kurz zuvor erschienenen Film Saturday Night Fever mit John Travolta und dem dazugehörigen Soundtrack der Bee Gees. Die einen haben diese…

Lesen