Shybits: Bruce Lee – Song des Tages

Shybits: Bruce Lee – Song des Tages

Neue Single der Berliner Post-Punk-Band Shybits ist erschienen „Bruce Lee“ von Shybits heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die neue Single der Berliner Band ist am 06.12.2019 bei Duchess Box Records erschienen. Das Post-Punk-Garage-Psych-Surf-Rock-Trio tritt im Vorprogramm der an dieser Stelle bereits vorgestellten Band Gurr auf und ist an folgenden Terminen live zu erleben: 17.12.2019 Hansa 39, München 18.12.2019 Groovestation, Dresden 19.12.2019 Columbia Theater, Berlin Weitere Informationen sind auf der Facebookseite…

Lesen

Mourn: Sorpresa Familia – Albumreview

Mourn: Sorpresa Familia – Albumreview

Punk-Rock 4.0., von Mourn neu definiert Zugegeben einnehmend-rockiger Alternative-Sound aus dem schönen Sonnenland Spanien ist in den letzten Jahren rar gesät.  Umso mehr ist die Freude, dass das Quartett Mourn aus Barcelona nun ihre dritte Scheibe veröffentlicht, bei der Liebhabern des 90er-Jahre-Garage-Ära das Wasser im Mund zusammenlaufend wird. Ganz in der Tradition des Post-Punks im Fahrwasser der Pussy Riots, Atari Teenage Riot, oder Hole ist das neue Album „Sorpresa Familia“ angesiedelt. Angesichts der noch jungen…

Lesen

Song des Tages: Pitted von Sløtface

Song des Tages: Pitted von Sløtface

  Mit „Pitted“, der neuen Single von Sløtface begrüßen wir den heutigen Tag. Die norwegische Band um Sängerin Haley Shea veröffentlicht am 15.09. ihr Debütalbum Try Not To Freak Out via Propeller Records und zeigt auf „Pitted“, wie moderner Indie-Rock klingen kann. Angriffslustig, mit einer undwiderstehlichen und höchst ansteckenden Pop-Melodie, Garage-Rock und Punkeinflüsse inhalierend. Sløtface stellen die Songs ihres Albums in Deutschland auch live vor und sind an folgenden Terminen zu sehen: 10. – 12.08.2017…

Lesen

Tygapuss: Fun! – Album Review

Tygapuss: Fun!  – Album Review

  Tygapuss verlangt nach Spaß und schenkt ihn uns Sie ist in Kasachstan geboren, im oberpfälzischen Weiden aufgewachsen, lebte in Hamburg sowie in der Lüneburger Heide und wohnt nun in der Nähe von Bremen. Die Rede ist von Anna Gette, die unter dem Namen Tygapuss als Sängerin auftritt. Dieser Moniker gilt für sie als Solokünstlerin, als auch als Bandname. Der Formation Tygapuss gehörten in der Vergangenheit verschiedene Musiker an, bei den Aufnahmen zum Debütalbum Fun!…

Lesen

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen: It’s OK To Love DLDGG – Album Review

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen: It’s OK To Love DLDGG – Album Review

  Der enthusiastische und ansteckende Liga-Sound Man kann die Uhr nach ihr stellen. Nach der Band aus Hamburg. Pünktlich alle eineinhalb Jahre veröffentlicht Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen eine Platte und so erscheint mit It’s OK To Love DLDGG bereits das vierte Album in lediglich fünf Lenzen. Eine stattliche Zahl für die nach der Auflösung von Superpunk gegründeten Formation, als Sänger und Gitarrist Carsten Friedrichs gemeinsam mit Bassist Tim Jürgens den Keyboarder Gunther Buskies, Saxophonist…

Lesen

The Strypes: Spitting Image – Album Review

The Strypes: Spitting Image – Album Review

  Eine immer noch junge und wieder aufregende Band Es war ein spektakuläres Debüt, das The Strypes Ende 2013 mit „Snapshot“ veröffentlichten. Das irische Quartett wandte sich voller Herzblut dem Rhythm & Blues und Rock’n’Roll der 50er- und 60er-Jahre zu und klang wie die Rolling Stones zu Beginn ihrer Karriere, die sich bekanntermaßen damals selbst an Größen wie Chuck Berry, Bo Diddley oder Howlin‘ Wolf orientierten. Dass die Mitglieder Ross Farrelly (Gesang, Gitarre), Josh McClorey…

Lesen

Song des Tages: Raus mit der Sprache von Monoklub

Song des Tages: Raus mit der Sprache von Monoklub

  „Raus mit der Sprache“ von Monoklub heißt der Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist der erste Vorbote des zweiten Albums des Hamburger Garage-Beat-Trios, das für den Winter via brillJant alternatives angekündigt wird. Aufgenommen haben Monoklub Single und Album OffYaTree-Studio mit Bente Faust, gemastert im Soundgarden-Studio von Chris von Rauntenkranz. Viel Vergnügen mit „Raus mit der Sprache“ von Monoklub (Beitragsbild: Thomas Ertmer). Dieses Video auf YouTube ansehen

Lesen