SadGirl: Chlorine – Song des Tages

SadGirl: Chlorine – Song des Tages

SadGirl-Debütalbum soeben erschienen „Chlorine“ von SadGirl heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. „Chlorine“ befindet sich auf dem am 14.06.2019 bei Suicide Squeeze Records / Cargo veröffentlichten Debütalbum „Water“ des kalifornischen Pop-Rock Trios. Es evoziert das geschmeidige Seventies-Songwrting und wartet mit Bläsern und einem kurzen Saxophonsolo auf. Sehr vielversprechend. Viel Vergnügen mit „Chlorine“. Weitere Informationen sind auf der Bandhomepage erhältlich (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

Song des Tages: You And Your Knife von The Buttertones

Song des Tages: You And Your Knife von The Buttertones

  „You And Your Knife“ von The Buttertones heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist die neue Single aus dem aktuellen, am 04.05.2018 bei Innovative Leisure / Rough Trade veröffentlichten Album Midnight In A Moonless Dream des kalifornischen Quintetts. Den Albumtitel fangen The Buttertones perfekt in ihrer Musik ein, „You And You Knife“ ist eleganter, geschmeidiger, dunkler Post-Rock-Track, der wie eine soulige Ausgabe von The Boys Next Door klingt. Viel…

Lesen

Song des Tages: Arbolita von Wargirl

Song des Tages: Arbolita von Wargirl

  Aus Kalifornien kommt die Band Wargirl, die mit „Arbolita“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books verantwortlich ist. Als „third world garage rock“ bezeichnet die Band um Sängerin Marika Dahlin ihren Sound, und denkt man sich noch etwas Funk und Pop hinzu, ist das eine höchst explosive Mischung, die auch auf der am 24.11. veröffentlichten EP Arbolita zu hören ist. Viel Vergnügen mit „Arbolita von Wargirl (Beitragsbild:  Pressefoto).

Lesen

Hazel English: Just Give In / Never Going Home – Double-EP-Review

Hazel English: Just Give In / Never Going Home – Double-EP-Review

Wonnige und sonnige Indie-Pop-Wohlfühlmomente von Hazel English Wozu Buchhandlungen alles gut sein können! In ihrer Wahlheimat Oakland arbeitete die australische Songwriterin Hazel English in einer solchen, als Day Wave-Mastermind Jackson Philips, auf dem Weg seinen Synthesizer reparieren zu lassen, in eben dieser vorbeischaute. Die beiden kamen ins Gespräch und beschlossen, fortan gemeinsam Musik zu machen. Das Ergebnis ist auf der EP Just Give In, die zusammen mit den Songs der Debüt-EP Never Going Home als…

Lesen

Song des Tages: Days Move Easy von Chase McBride

Song des Tages: Days Move Easy von Chase McBride

  „Days Move Easy“ von Chase McBride heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Chase McBride ist ein in San Francisco, Kalifornien, wohnhafter Singer-Songwriter, der im Januar sein neues Album Cold Water veröffentlicht hat. „Days Move Easy“ ist ein filigraner, melancholischer, stilsicherer und ungemein tröstlicher Folk-Song. Viel Vergnügen mit „Days Move Easy“ von Chase McBride (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

Song des Tages: Dear Congressman von Tristan Puig

Song des Tages: Dear Congressman von Tristan Puig

  „Dear Congressman“, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books, führt uns nach Whittier, Kalifornien. Dort lebt der Songwriter Tristan Puig, dessen aktuelle EP Cage In Search Of A Bird heißt. Darauf zu finden ist auch der Indie-Alternative-Folk-Rock-Song „Dear Congressman“. Viel Vergnügen mit Tristan Puig, viel Vergnügen mit „Dear Congressman“ (Beitragsbild: Pressefoto). Cage in Search of a Bird by Tristan Puig  

Lesen

Foxygen: Hang – Album Review

Foxygen: Hang – Album Review

Opulente, dramatische und größenwahnsinnige Songs von Foxygen von Gérard Otremba Das kalifornische Duo Foxygen setzt seinem Vintage-Sound die Krone auf. Fast ist man geneigt zu sagen, Sam France und Jonathan Rado übertreiben es ein wenig mit der Inszenierung ihrer Einflüsse. Jedoch machen Foxygen dies weiterhin auf eine betont charmante Weise, so dass man auch die Songs von Hang sehr schnell ins Herz schließen muss. „Hang“ hieß bereits der letzte Song ihres überkandidelten letzten Albums „…And…

Lesen

Song des Tages: yea, babe, no way von LANY

Song des Tages: yea, babe, no way von LANY

  Aus Los Angeles, Kalifornien, stammt die Band LANY.  Und unbeschwerten Westküsten-Indie-Pop hat das Trio auf seiner EP „Kinda“ aufgenommen, darunter den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, „yea, babe, no way“. Bei den kalten Temperaturen kommen wärmende Sommerklänge zum genau richtigen Zeitpunkt. Viel Vergnügen mit „yea, babe, no way“ von LANY (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

Song des Tages: Bearfights von Captions

Song des Tages: Bearfights von Captions

  Aus Kalifornien begrüßen wir die Indie-Rock-Band Captions. Aus dem Debütalbum Iterations hören wir nun die erste Single „Bearfights“ als heutigen Song des Tages. Viel Spaß mit dem fluffigen, verträumten, in den Gitarren-Pop driftenden Indie-Rock von Captions, viel Spaß mit „Bearfights“.

Lesen

Die Heiterkeit: Monterey – Album Review

Die Heiterkeit: Monterey – Album Review

Ein lakonisches, gereiftes Zweitwerk der jungen Damen von Die Heiterkeit von Gérard Otremba Natürlich singt Stella Sommer auch auf Monterey, dem zweiten Album ihrer in Hamburg gegründeten Band Die Heiterkeit, wie eine Mischung aus Patti Smith und Nico, das ist zweifellos richtig. Und wer an einen Song wie „Chelsea Girl“ der deutschen Chanteuse aus Andy Warhols Factory-Kreisen denkt, weiß, wie schnell es mit der flüchtigen Heiterkeit vorbei sein kann. Doch genauso evoziert Sommers tiefer und…

Lesen
1 2