The Orange Kyte: Infinity Rope – Song des Tages

The Orange Kyte: Infinity Rope – Song des Tages

Neues Album von The Orange Kyte ist im Dezember erschienen „Infinity Rope“ von The Orange Kyte heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Zu finden ist der Track auf dem in Europa am 13.12.2019 bei Cardinal Fuzz veröffentlichten neuen Album, „Carousel“. Die in Vancouver beheimatete Band überzeugt durch einen funkelnden Garage-Psychedelic-Rock, eine explosive Mischung aus The Dandy Warhols und Temples. Weitere Informationen sind auf der Bandcampseite erhältlich (Beitragsbild von Mel Yap). Sounds…

Lesen

Dives: Tomorrow – Song des Tages

Dives: Tomorrow – Song des Tages

Das Wiener Trio Dives live am 13.01. im Hamburger Hafenklang „Tomorrow“ von Dives heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Zu finden ist der Track auf „Teenage Years Are Over“, dem im November 2019 bei Siluh Records veröffentlichten Debütalbum des Wiener Trios. Mit ihren Surf-Garage-Indie-Pop-Rock sind Sängerin und Gitarristin Tamara Leichtfried, Bassistin und Sängerin Viktoria Kirner sowie Schlagzeugerin Dora de Goederen demnächst auf Tour und an folgenden Terminen live zu erleben: 11….

Lesen

Neil Young And Crazy Horse: Colorado

Neil Young And Crazy Horse: Colorado

Ein prächtiges neues Album von Neil Young & Crazy Horse Nach sieben Jahren Abstand ist Neil Young wieder mit seiner angestammten Haus- und Hofband zusammen. Nachdem sich der langgediente Gitarrist Frank „Pancho“ Sampedro in den Ruhestand verabschiedet hat, übernimmt nun Nils Lofgren dessen Part. Bereits als 19-jähriger Jungspund war Lofgren 1970 an der Einspielung von Youngs Meisterwerk „After The Goldrush“ beteiligt, seit 1984 gehört er zu regelmäßigen Line-Up von Bruce Springsteens E Street Band. Man…

Lesen

Desert Souls: Turtle – Song des Tages

Desert Souls: Turtle – Song des Tages

Debüt-Mini-Album von Desert Souls ist am 12.10.2019 erschienen „Turtle“ von Desert Souls heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Zu finden ist der Track auf dem am 12.10.2019 bei Kleine Untergrund Schallplatten veröffentlichen Debüt-Mini-Album „Back To The Coast“, das wir bereits an dieser Stelle angekündigt haben. Das Augsburger Sextett beherrscht nicht nur die Garage-Surf-Rock-Klaviatur, sondern mischt noch frühe The Cure und Violent Femmes hinzu. Weitere Informationen sind auf der Facebookseite der Band…

Lesen

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen: Fuck Dance, Let’s Art!

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen: Fuck Dance, Let’s Art!

Und wieder mal das beste Album von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen Sie haben es dann endlich doch geschafft. Mit ihrem letzten, auch bei Sounds & Books besprochenen Album „It’s OK To Love DLDGG“ eroberte Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen die deutschen Charts. Einen beachtlichen 60. Platz belegte vor zwei Jahren der vierte Longplayer der sich nach dem Ende von Superpunk gegründeten Hamburger Band. Kein Chartbreaker, gewiss, aber immerhin. Und die Luft nach oben kann…

Lesen

Desert Souls: Dust In My Eyes – Song des Tages

Desert Souls: Dust In My Eyes – Song des Tages

Erstes Video der Augsburger Garage-Surf-Rock-Band Desert Souls „Dust In My Eyes“ von Desert Souls heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die Band ist in Augsburg beheimatet, genauso wie das wunderbare Label Kleine Untergrund Schallplatten, wo das Sextett im Oktober seine Mini-LP „Back To The Coast“ veröffentlichen wird. Der Clip für „Dust In My Eyes“ wurde bei einer Live-Session für die Kegelbahnkonzerte im Augsburger Provino Club gedreht und aufgenommen, inspiriert vom Surf-Psych-Garage-Beat-Rock-Sound…

Lesen

Dakota: Dreams – Song des Tages

Dakota: Dreams – Song des Tages

Neues Album von Dakota ist da „Dreams“, der heutigen Song des Tages, stammt von dem kürzlich auf Sinnbus erschienenen Album „Here’s The 101 On How To Disappear“ von der in Amsterdam ansässigen Band Dakota. Die vier Musikerinnen erschaffen mit ihren Songs einen Mix aus Sommerfeeling, Garage Rock und nachdenklich machendem Dream-Pop. Ein Sound zum Augenschließen und Loslassen. Viel Vergnügen mit „Dreams“ von Dakota. Weitere Informationen sind auf der Homepage der Gruppe zu finden (Beitragsbild von Lisa…

Lesen

Mattiel: Mattiel – Album Review

Mattiel: Mattiel – Album Review

Ein hocherfreuliches Debütalbum mit Sixties-Soul-Pop und Garage-Rock’n‘Roll In den heimatlichen USA ist Mattiels selbstbetitelte Debütalbum bereits Ende 2017 erschienen, nun kann sich auch Europa vom Talent der Songwriterin aus Atlanta überzeugen. Mattiel Brown wuchs mit ihrer Mutter auf einer Farm in Georgia auf, wo sie schon als Kind das Westernreiten lernte, wie das Albumcover erahnen lässt, und von Mutters kleinem Plattenbestand profitierte, der sich in erster Linie aus Musik der 60er-Jahre zusammensetzte, wie Donovan, Peter,…

Lesen

Song des Tages: Youth Cult von Eldoradio

Song des Tages: Youth Cult von Eldoradio

  Die schwedische Band Eldoradio ist mit „Youth Cult“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books verantwortlich. „Youth Cult“ heißt die heute veröffentlichte Single des schwedischen Quintetts, die das neue, in diesem Frühjahr bei Popup-Records erscheinende Studioalbum von Eldoradio ankündigt. Ein entfesselter und mächtiger Brit-Pop- und Garage-Rock-Monolith. Viel Vergnügen mit „Youth Cult“ von Eldoradio (Beitragsbild: Pressefoto, Eldoradio, Popup-Records).

Lesen
1 2 3