Die Top-Ten-Songs im März 2018

Die Top-Ten-Songs im März 2018

Zehn Lieblingssongs für den Monat März Die Auswahl für die Monats-Top-Ten-Liste war wieder einmal mannigfaltig, die Entscheidung schwierig, das Gerangel um die Spitzenpositionen groß. Letztendlich setzte sich Hamburg in einem Kopf-an-Kopf-Rennen gegen New York durch. Einige Songs des Tages im März, die gute Chancen auf eine Top-Ten-Platzierung in den Monatscharts haben, wie z.B. die neuen Singles von Courtney Barnett oder Damien Jurado, weisen auf im Mai erscheinende Alben hin, so dass die Wahrscheinlichkeit groß ist,…

Lesen

Song des Tages: Der Pfarrer von Helgen

Song des Tages: Der Pfarrer von Helgen

  Die Hamburger Indie-Pop-Band Helgen sorgt mit „Der Pfarrer“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Spätestens seit ihrem letztjährigen, bei Sounds & Books besprochenen Debütalbum Halb oder gar nicht gehören Helgen zu den interessantesten und intelligentesten Vertretern der deutschprachigen Indie-Musik-Szene und die brandneue Single „Der Pfarrer“ beweist dies wieder eindrucksvoll. Ein legerer Groove, eine verträumt-melancholische Melodie und ein sanfter Exkurs in den Psychedelic-Pop machen diesen Song unwiderstehlich. Sollte jemand Helgen noch…

Lesen

Helgen: Halb oder gar nicht – Albumreview

Helgen: Halb oder gar nicht – Albumreview

  Facettenreicher, deutschsprachiger Indie-Pop-Rock aus Hamburg „Schlechte Ideen probieren wir aus; Egal welches Fenster, wir lehnen uns raus“ sing Helge Schulz im Titeltrack „Halb oder gar nicht“. Das Problem: Auf dem Debütalbum der Hamburger Band Helgen sind schlechte Ideen nicht zu finden. Und damit kann sich das Trio weit aus dem Fenster lehnen, eine Absturzgefahr besteht nicht. Sänger, Texter und Gitarrist Helge Schulz, Bassist Niklas Beck und Schlagzeuger Timon Schempp lernten sich beim Popmusik-Studiengang in…

Lesen

Song des Tages: Das Rätsel von Helgen

Song des Tages: Das Rätsel von Helgen

  Die Hamburger Band Helgen taucht immer wieder im Programm von Sounds & Books auf. Und die Nachricht, dass das Debütalbum Halb oder gar nicht am 04.08.2017 bei Chateau Lala erscheint, nehmen wir mit Freude zur Kenntnis. Darauf befindet sich dann auch „Das Rätsel“, der heutige Song des Tages, der mal wieder die Klugheit der Helgen-Texte beweist und die nonchalante Art, wie das Trio seinen Indie-Pop-Rock angeht. Auf ausgedehnte Tour geht die Band im Oktober…

Lesen

Hamburger Küchensessions Vol. 4 – Album Review

Hamburger Küchensessions Vol. 4 – Album Review

Akustik-Sets aus der bekanntesten Hamburger Musikküche von Gérard Otremba Nach knapp über zwei Jahren gehen die Hamburger Küchensessions in die nächste Veröffentlichungsrunde. Über 200 Acts traten seit 2010 bei den längst legendären Küchensessions auf, 40 davon zieren die vierte Ausgabe der von Jens Pfeifer organisierten und in seiner Hamburger Küche aufgenommenen Gigs von aufstrebenden neuen Bands und bereits namhaften Künstlern. Die Intimität der Sessions ist mit jeder Note greifbar. Kleine Akustik-Sets, sparsam instrumentiert und das…

Lesen

Helgen und Alex Mayr live im Hamburger Birdland

Helgen und Alex Mayr live im Hamburger Birdland

Intellektuellen-Indie-Rock aus Hamburg und Urban-Pop aus Mannheim Text und Fotos von Gérard Otremba Normalerweise ist das Birdland ein Hamburger Szenetreff der Jazzgemeinde. Berühmte Künstler wie Art Blakey, Chet Baker, Diana Krall, James Moody und Rebekka Bakken beehrten bereits den Kellerclub in der Gärtnerstraße in Hoheluft. Seit April 2015 findet dort nunmehr zusätzlich zu den Jazz-Konzerten die Reihe „Kellerhertz – Konzerte mit Mitschnitt“ statt. Genreunabhängig bietet sie unbekannten und aufstrebenden Künstlern ein Live-Forum, mit aufgezeichneten und…

Lesen

Song des Tages: Lass uns Feinde sein von Helgen

Song des Tages: Lass uns Feinde sein von Helgen

  Die aufstrebende Hamburger Band Helgen ist zur Zeit auf Tour und hat mit Mauern aus Papier eine neue Kleinschallplatte am Start. Daraus hören wir den heutigen Song des Tages, „Lass uns Feinde sein“. Viel Spaß mit dem Indie-Songwriter-Pop von Helgen, viel Spaß mit „Lass uns Feinde sein“. Die Tourdaten von Helgen könnt ihr auf der Facebook-Seite der Band nachschauen (Beitragsfoto: Gérard Otremba).

Lesen

Knust Acoustics Sommersessions 2015

Knust Acoustics Sommersessions 2015

Umsonst und Draußen: Die Knust Acoustics Sommersessions jeden Mittwoch am Lattenplatz von Gérard Otremba In der kommenden Woche gehen die Knust Acoustics Sommersessions in Hamburg in die nächste Runde. Am Mittwoch, 03.06.2015, beginnen Tom Klose, Benne und Joel Havea den musikalischen Reigen um 18 Uhr am Lattenplatz vor dem Knust. Bis zum

Lesen

Torpus & The Art Directors live in Hamburg – Konzertreview

Torpus & The Art Directors live in Hamburg – Konzertreview

Die Festspiele der Hamburger Band Torpus & The Art Directors gehen im Gruenspan weiter, mit dem wunderprächtigen Trio Helgen als Support Text und Fotos von Gérard Otremba Zwei Bands verzücken am 23.04.2015 das Hamburger Publikum im Gruenspan. Dass Torpus & The Art Directors als Hauptact für Furore sorgen würden, war bereits im Vorfeld irgendwie klar, die Hamburger Folk-Rock-Formation wird von ihren Fans in der

Lesen