Sade: The Best Of – Album Review

Sade: The Best Of – Album Review

Die besten Sade-Songs der ersten vier Platten neu auf Vinyl von Gérard Otremba Sie war ein Lichtblick in den 80er Jahren. Sade stürmte 1984 mit ihrem Debütalbum Diamond Life die Charts und war eine der wenigen Mainstreamkünstlerinnen, deren Musik man sich genüsslich anhören konnte. Die 1959 in Nigeria geborene und in Großbritannien aufgewachsene Sade Adu war atemberaubend schön und ließ die damaligen Teenager in Träumen versinken. Ihr aus den Destillaten des Smooth-Jazz, Soul und R&B…

Lesen

REM: Unplugged 1991 & 2001 – The Complete Sessions

REM: Unplugged 1991 & 2001 – The Complete Sessions

Ein glanzvolles R.E.M.-Vermächtnis von Gérard Otremba Die MTV-Unplugged-Konzerte waren in den 90er Jahren eine für Künstler und Publikum gleichermaßen beliebte Abwechslung in der Musikroutine. Ein kleiner, intimer Kreis von Fans, die Musiker zum Greifen nahe, die Musik ohne Schnickschnack auf das Wesentliche reduziert. Eric Clapton verbuchte mit seinem MTV-Unplugged-Auftritt die besten Verkaufszahlen, Künstler wie Bob Dylan oder Nirvana trieb die Atmosphäre zu wahren künstlerischen Höhenflügen an. Nur Bruce Springsteen scherte sich natürlich nicht um irgendwelche…

Lesen
1 2 3