Girl In Red: I’ll Die Anyway – Song des Tages

Girl In Red: I’ll Die Anyway – Song des Tages

Das Album „Beginnings“ von Girl In Red vereint zwei EPs „I’ll Die Anyway“ von Girl In Red wird zum heutigen Song des Tages bei Sounds & Books gekürt. Der Song befindet sich auf dem am 06.09.2019 veröffentlichten Album „Beginnings“ der jungen norwegischen Indie-Dream-Pop-Songwriterin Marie Ulven. „Beginnings“ erscheint als LP auf rotem Vinyl und vereint die ersten bedien EPs Ulvens, „Chapter 1“ von 2018 und „Chapter 2“. „Chapter 2“ ist am 06.09. auch separat als EP…

Lesen

Cozy Slippers: A Million Pieces – Song des Tages

Cozy Slippers: A Million Pieces – Song des Tages

Neue Single von Cozy Slippers ist erschienen „A Million Pieces“ von Cozy Slippers heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die neue Single des aus Seattle stammenden Trios ist am 09.08.2019 als 7″-Vinyl beim fabelhaften Augsburger Label Kleine Untergrund Schallplatten erschienen. Die Band besteht aus Barbara Barrilleaux (Schlagzeug, Keyboards, Vocals) Sarah Engel (Bass, Vocals) sowie Steven Skelton (Gitarre) und gemeinsam verfallen sie einem Mix aus New Wave und liebreizenden, perlenden Gitarren-Indie-Pop. Viel…

Lesen

Fleet Foxes: First Collection 2006-2009

Fleet Foxes: First Collection 2006-2009

Die aufregende Fleet Foxes-Frühphase Und noch ein schönes Jubiläum. Nicht ganz so alt die Werke von The Kinks und The Beatles ist das erste, selbstbetitelte Album von Fleet Foxes. Vor zehn Jahren erschien das Debüt der amerikanischen Folk-Rock-Band aus Seattle um Sänger und Songwriter Robin Pecknold, mit dem die Formation gleichermaßen zu Kritiker- und Publikumslieblingen avancierte. Wie sollte man auch diesem Sixties infizierten, naturalistischen Harmonie-Baroque-Pop nicht widerstehen können? Der mit Songs wie „White Winter Hymnal“,…

Lesen

Hipgnosis – Das Gesamtwerk: Vinyl . Album . Cover . Art von Aubrey Powell

Hipgnosis – Das Gesamtwerk: Vinyl . Album . Cover . Art von Aubrey Powell

All die schönen, von Hipgnosis gestalteten Plattencover Die Covergestaltung eines der berühmtesten und meistverkauftesten Alben aller Zeiten geht auf ihr Konto. Jeder popaffine Mensch kennt das Prisma des Pink Floyd-Meilensteins „The Dark Side Of The Moon“, und die perfekte Hülle für diese spektakuläre Platte lieferte Hipgnosis, eine 1967 von Aubrey Powell und Storm Thorgerson gegründete Design-Agentur. In ihrem Londoner Studio in der Denmark Street setzte das kreative Kollektiv bis 1984 Maßstäbe in Sachen Plattencovergestaltung. Kaum…

Lesen

Wilco: A.M. und Being There – Reissue Album Review

Wilco: A.M. und Being There – Reissue Album Review

  Die ersten beiden Wilco-Alben in der Deluxe-Ausgabe auf Vinyl und CD Mit Summerteeth schufen Wilco 1999 ihr erstes Meisterwerk. Danach folgte ein glorreiches Album dem nächsten. Yankee Hotel Foxtrott, A Ghost Is Born und Sky Blue Sky machten die Band um Sänger und Songwriter Jeff Tweedy zur bedeutendsten zeitgenössischen Band. Die DNA zu diesen Großtaten der Rock-Pop-Geschichte war indes bereits auf ihren ersten beiden Wilco-Platten angelegt. Sowohl A.M. also auch Being There liegen nun…

Lesen

Iggy Pop: Lust For Life – Vinyl Album Review

Iggy Pop: Lust For Life – Vinyl Album Review

  Zum Jubiläum eines Meilensteins: 40 Jahre nach der Erstveröffentlichung erscheint Iggy Pops bekannteste Solo-Platte erneut auf Vinyl Als sich die Stooges 1974 trennten, verfielen ihre Mitglieder in einen selbstzerstörerischen Strudel aus Drogen, Alkohol und Gewalt. Vor allem Jim Osterberg hatte das Ende der Band nicht verkraftet und ergab sich der Selbstzerstörung. Es war David Bowie, der ihn aus seiner Lethargie befreite. 1976 zogen beide ins damals noch freie Berlin, verdingten sich die Tage mit…

Lesen

Fehlfarben: Monarchie und Alltag – Vinyl-Reissue

Fehlfarben: Monarchie und Alltag – Vinyl-Reissue

  Das Fehlfarben-Meisterwerk von 1980 remastert auf Vinyl Letztendlich geriet die Düsseldorfer Band Fehlfarben ebenfalls in den kommerziellen Ausverkauf der Neuen Deutschen Welle (NDW), nachdem ihre Plattenfirma gegen den Willen der Band „Ein Jahr (Es geht voran)“ 1982, also zwei Jahre nach Erscheinen von Monarchie und Alltag als Single veröffentlichte. Zu einem Zeitpunkt, als die im Untergrund entstandene NDW sich einen Namen gemacht hatte, mit DAF, Spliff, Trio, Fehlfarben und ein paar anderen Namen rückten…

Lesen

Elliott Smith: Either/Or – Vinyl-Re-Issue

Elliott Smith: Either/Or – Vinyl-Re-Issue

  Elliott Smith befand sich mit Either/Or auf dem kreativen Höhepunkt seiner zu kurzen Karriere Elliott Smith und Nick Drake. Zwei auf ewig miteinander verbundene Namen. So sehr verbunden, dass sie der Schriftsteller Benedict Wells in seinem letzten Roman Vom Ende der Einsamkeit punktuell und wirkungsvoll integriert hat. Zwei geniale Songwriter, die beide mit Depressionen zu kämpfen hatten, viel zu früh verstarben, der Musikgeschichte indes einige formidable Werke hinterließen. Eins davon heißt Either/Or und ist…

Lesen

Westkust: Last Forever / Junk – Re-Release – Vinyl Album Review

Westkust: Last Forever / Junk – Re-Release – Vinyl Album Review

Zauberhafter Shoegaze aus Schweden Zwei Jahre sind vergangen, seit Westkust mit ihrem Debüt Last Forever, das noch vor seiner Veröffentlichung ausverkauft war, für Furore sorgten. Nun gibt es ihren ersten Longplayer gemeinsam mit der 2012 veröffentlichten EP Junk als Re-Release. Dabei setzt die fünfköpfige Band aus Göteborg auf Ästhetik und Exklusivität: Gepresst auf Colored Vinyl (Pink/Creme) und versehen mit handnummerierten Sleeves, ist das feine, limitierte Musikpaket nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch ein…

Lesen

Ice Cube: The Predator – Vinyl-Album Review

Ice Cube: The Predator – Vinyl-Album Review

The Predator von Ice Cube hat den Test der Zeit bestanden Als „The Predator“ Ende 1992 erschien, brannte es lichterloh in Los Angeles. Weiße Polizisten machten Jagd auf Schwarze und auch die Gang-Fights endeten oft blutig. Ice Cube, der damals als der härteste Rapper der Welt galt, bemängelte die Gleichgültigkeit, mit der die Öffentlichkeit und die Medien diesem Phänomen begegneten. Auf „The Predator“ schilderte er deshalb in aller Ausführlichkeit den Alltag im Bürgerkriegsgebiet und erfand…

Lesen
1 2