Torpus & The Art Directors: We Both Need To Accept That I Have Changed – Albumreview

Torpus & The Art Directors: We Both Need To Accept That I Have Changed – Albumreview

  Das bisher beste Torpus & The Art Directors-Album We Both Need To Accept That I Have Changed ist das dritte, wegweisende Album von Torpus & The Art Directors. Die aus dem nordfriesischen Niebüll stammende und  in Hamburg beheimatete Indie-Folk-Rock-Band begann ihre Plattenkarriere vor fünf Jahren mit dem Album From Lost Home To Hope, das die hymnischen Bandklassiker „Known, Seen, Judged“ und „Fall In Love“ hervorbrachte. 2015 folgte dann das kompakte Zweitwerk The Dawn Chorus,…

Lesen

Song des Tages: Dig von Black Honey

Song des Tages: Dig von Black Honey

  „Dig“ der britischen Band Black Honey heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist der erste Vorbote für das im ersten Halbjahr 2018 angekündigte Debütalbum des Quartetts aus Brighton. „Dig“ verbindet die kraftvolle Wucht des Indie-Rock mit der feinfühligen Geschmeidigkeit des modernen Girl-Pop. Ein vielversprechender Ausblick auf die erste Platte der Band um Sängerin und Gitarristin Izzy B Phillips. Viel Vergnügen mit „Dig“ von Black Honey (Beitragsbild: Lauren Mackabee).

Lesen