Trümmer: Interzone – Album Review

Trümmer: Interzone – Album Review

Die Hamburger Band Trümmer grüßt aus der rauschhaften Interzone von Gérard Otremba Mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum setzte die Hamburger Indie-Rock-Band Trümmer ein erstes musikalisches Ausrufezeichen ihrer Karriere und sicherte sich als Newcomer sofort den ersten Platz der hier alljährlich aufgeführten  Jahrescharts. Ein Album, das den sogenannten Diskurs-Pop neu anfachte, darüber hinaus jedoch den Tanz und den Rausch nicht vernachlässigte. Sänger, Gitarrist und Texter Paul Pötsch bettete griffige und gesellschaftsrelevante Parolen und Slogans in seine aussagekräftigen…

Lesen

Snooker-Weltmeisterschaft 2016 – Das Viertelfinale

Snooker-Weltmeisterschaft 2016 – Das Viertelfinale

Überraschungs-Halbfinale bei der Snooker-WM 2016 von Gérard Otremba (Foto von barfisch Lizenz CC-BY-SA 3.0) Diese Halbfinale hätten wohl nur die wenigsten vorausgesagt, wahrscheinlich sogar niemand. Alan McManus gegen Ding Junhui und Marco Fu gegen Mark Selby lauten die heute beginnenden Halbfinalpartien im Crucible Theater zu Sheffield. So erreichte also aus den Top-Ten der aktuellen Weltrangliste lediglich Spitzenreiter Mark Selby die Vorschlussrunde der Snooker-Weltmeisterschaft 2016. Der Weltmeister von 2014 setzte sich routiniert mit 13:8 im Match gegen den…

Lesen