Song des Tages: Giants From Mars von Bounds

Song des Tages: Giants From Mars von Bounds

  Den Bandnamen haben sie von Cinnamon loves Candy zu Bounds geändert. Aus einem Quartett ist ein Trio geworden. Geblieben ist aber das untrügliche Händchen der Hamburger Musiker für catchy Melodien und monstermäßige Hooks. Bestes Beispiel ist „Giants From Mars“, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books und das Titelstück der aktuellen Bounds-EP. Mal wieder ein gelungener Husarenstreich zwischen Indie-Power und Mainstream-Pop. Viel Vergnügen mit „Giants From Mars“ von Bounds (Beitragsbild: Pressefoto).

Lesen

Robin tom Rink: The Small Hours – Album Review

Robin tom Rink: The Small Hours – Album Review

Poetischer Songwriter-Folk für die Wintermonate von Gérard Otremba Paris ist für den in Münster geborenen und in Köln lebenden Songwriter Robin tom Rink eine wichtige Stadt, nahm er doch dort sein 2009 veröffentlichtes Debütalbum The Dilettante auf. Seine Pariser Lieblingsbar Le Carillon gehörte zu den terroristischen Anschlagszielen des 13. November 2015. Mit der verzweifelten Pianoballade „Le Feu Follet“ schenkt Rink ihr eine tief unter die Haut gehende Huldigung. Es ist eins von fünfzehn in Moll…

Lesen