Song des Tages: In all den abgefuckten Clubs von Kommando Elefant

Song des Tages: In all den abgefuckten Clubs von Kommando Elefant

  Kommando Elefant ist das Projekt des oberösterreichischen und in Wien lebenden Musikers Alf Peherstorfer und mit „In all den abgefuckten Clubs“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books zuständig. Mit diesem Sound, der zwischen Indie-Pop, New Wave und Synthie-Pop changiert, im Kopf, gehen wir doch wieder gerne in all die tollen Clubs und finden die Euphorie. Viel Vergnügen mit „In all den abgefuckten Clubs“ von Kommando Elefant (Beitragsbild: Acoda).

Lesen

Kurz und gut: Neue Musik von TOY, Lesley Kernochan und Hotel Schneider

Kurz und gut: Neue Musik von TOY, Lesley Kernochan und Hotel Schneider

Englischer Psychedelic-Pop, amerikanischer Country-Twang und deutscher Mainstream-Pop von Gérard Otremba Clear Shot heißt das neue Album den englischen Indie-Rock-Band TOY. Nach dem selbstbetitelten Debüt und dessen Nachfolger Join The Dots ist Clear Shot der dritte Longplayer der 2010 in Brighton gegründeten Gruppe. TOY, das sind Sänger und Gitarrist Tom Dougall, Gitarrist Dominic O’Dair, Bassist Maxim Barron, Max Claps an den Synthesizern sowie Charlie Salvidge am Schlagzeug. Zusammen sind sie die perfekte Schnittstelle zwischen Brit- und…

Lesen