Gérard bloggt über potentielle Titel der Longlist des Deutschen Buchpreises 2016

Gérard bloggt über potentielle Titel der Longlist des Deutschen Buchpreises 2016

Ein paar Gedanken zum Deutschen Buchpreis 2016 von Gérard Otremba Nein, eine Wunschliste soll dieser Text nicht werden. Die Jury, die den Deutschen Buchpreis 2016 kürt ist nicht für etwaige Wunscherfüllungen zusammengesetzt worden, sondern um mittels halbwegs objektiver Kriterien ein herausragendes Werk unter den für den diesjährigen Buchpreis eingereichten Romanen auszuwählen. Und im Gegensatz zu meinem offiziellen Buchpreisblogger-Kollegen Tobias Nazemi von buchrevier hoffe ich, dass die Jury-Mitglieder nicht zu sehr auf ihr Bauchgefühl vertrauen und…

Lesen

Thomas von Steinaecker: Die Verteidigung des Paradieses – Roman

Thomas von Steinaecker: Die Verteidigung des Paradieses – Roman

Ein opulenter, dystopischer Abenteuerroman von Gérard Otremba Thomas von Steinaecker spielt das Trumpf-As aus. Die Wucht seines neuen Romans Die Verteidigung des Paradieses erschlägt und erschöpft den Leser, ein in diesem Fall jedoch absolut lohnenswerter Zustand, vermag diese episch angelegte Dsytopie jederzeit in ihren Bann zu ziehen. Der 39-jährige Schriftsteller, Regisseur und Journalist legt alles in dieses opulente Werk, spielt mit zahlreichen cineastischen Verweisen, jedenfalls fallen einem Filme wie “Planet der Affen”, “Flucht ins 23….

Lesen