Garbage: Version 2.0 – 20th Anniversary Edition – Albumreview

Garbage: Version 2.0 – 20th Anniversary Edition – Albumreview

20 Jahre und kein Ende in Sicht Als Garbage 1995 mit ihrem gleichnamigen Debüt-Album die Bühnen der Nation mit einer Mischung aus Grunge- und Punk-Rock zum Beben brachten, wurde gleichzeitig mit der rothaarigen Leadsängerin Shirley Manson das “Frauen-haben-was-zu-sagen” Musik-Genre neu bestimmt. So war es dann auch kein Zufall, dass Garbage auf Festivals zeitgleich mit Skunk Anansie gebucht wurden und in diesem Kontext in Frauen-Power-Manier den Bühnen-Habitus bestimmten. Garbage definierte sich in dieser Schaffensperiode schnell nicht…

Lesen