R.E.M.: Automatic For The People – 25th Anniversary Edition

R.E.M.: Automatic For The People – 25th Anniversary Edition

 

Das ultimative R.E.M-Meisterwerk in erweiterter Neuauflage

Nach dem endgültigen internationalen Durchbruch mit der Hitsingle „Losing My Religion“ und dem dazugehörigen, millionenfach verkauften Album Out Of Time ging anschließend für R.E.M. alles ganz schnell. Auf eine große Tour verzichtete die Band aus Athens, Georgia, stattdessen machten sich Michael Stipe, Peter Buck, Mike Mills und Bill Berry nach einer sehr kurzen Pause an die Arbeit für den Nachfolger ihres Chartbreakers. So erschien „Automatic For The People“ bereits eineinhalb Jahre nach  Out Of Time und trieb den R.E.M.-Wahnsinn auf die Spitze. Automatic For The People ist der kreative Höhepunkt des Quartetts und das schönste musikalische Zeitdokument des Jahres 1992. Sogar Grunge-Ikone Kurt Cobain outete sich als R.E.M.-Fan und wer möchte es ihm verdenken?

Sounds & Books_REM-AFTP25-SP-ED-COVERDie von John Paul Jones mit orchestralen Arrangements veredelte Drama-Ballade „Drive“ als Opener, der euphorische Powerpop von „The Sidewinder Sleeps Tonight“, das tröstende und erhabene „Everybody Hurts“, das dunkle, country-folkpoplastige „Monty Got A Raw Deal“, das von Dynamik strotzende „Ignoreland“ sowie das sanfte „Star Me Kitten“ sprechen die unterschiedlichsten Stimmungen an und haben auch nach 25 Jahren nichts von ihrer Wirkung verloren. Ganz zu schweigen von dem Grande Finale mit dem mitreißenden „Man On The Moon“, der sehnsüchtigen Piano-Streicher-Ballade „Nightswimming“ und dem filigranen „Find The River“. Automatic For The People von R.E.M. bietet zeitlos guten Pop-Rock von einem anderen Stern und ist ein unbestrittenes Meisterwerk, jenseits von Zeit und Raum.

Die Remastered-Version zum 25-jährigen Geburtstag eines der besten Werke nicht nur der 90er-Jahre gibt es als 180g-Vinyl-Ausgabe mit Downloadcode und als Doppel-CD mit dem Live-Mitschnitt des einzigen R.E.M.-Konzertes des Jahres 1992. Darüber hinaus ist eine Deluxe Edition erschienen, die zusätzlich eine CD mit zahlreichen Demos enthält sowie mit einer Blu-ray-Disc mit den Musikvideos und einem Buch mit bis dato unveröffentlichten Fotos aufwartet. In der Deluxe-Variante ist das Album im neuen Dolby-Atmos-Klang zu hören. Die Songs von Automatic For The People strahlen jedoch nach wie vor in jeglicher Form.

„Automatic For The People – 25th Anniversary Edition“ von R.E.M. ist am 10.11.2017 in verschiedenen Formaten bei Craft Recordings / Universal Music erschienen (Beitragsbild: Anton Corbijn).

Kommentar schreiben